Arminia Klosterhardt steht vor Aufstieg

Die Kreisliga-Fußballerinnen von Arminia Klosterhardt haben am 22. Spieltag einen großen Schritt in Richtung Bezirksliga gemacht. Im Spitzenspiel wiesen sie das Team von Grün-Weiß Holten souverän mit 9:1 in die Schranken und erarbeiteten sich damit ein dickes Punktepolster auf die Verfolger. In der Niederrheinliga stoppte Fortuna Wuppertal im Abstiegskampf vorerst die Siegesserie des RSV Klosterhardt. Das Duell der beiden Vereine endete Unentschieden. Gar nichts zu holen gab es dagegen für die Batenbrocker Ruhrpott Kicker beim Gastauftritt in Berg.

Von Nina Heithausen

Niederrheinliga

TSV Fortuna Wuppertal - RSV/GA Klosterhardt 2:2 (1:1)

Der Siegeszug des RSV Klosterhardt in der Niederrheinliga ist vorerst gestoppt.Vom Tabellennachbarn Fortuna Wuppertal brachte die Elf ein 2:2-Remis mit nach Hause. Dass beide Mannschaften im Abstiegskampf alles in die Waagschale werfen, zeigte direkt der Spielbeginn. Bereits nach zwei Minuten zappelte der Ball erstmals im Netz von RSV-Torhüterin Melanie Kuffert – 1:0 für Wuppertal. Doch die Oberhausenerinnen schlugen fast im Handumdrehen zurück. Spielführerin Nathalie Dyrschka gelang nur 60 Sekunden später der Ausgleich. Mitte der zweiten Halbzeit markierte Katja Menzel für Klosterhardt die 2:1-Führung. Diesen Vorsprung brachte der RSV fast über die Zeit. Allerdings bekam Fortuna Wuppertal mit dem Schlusspfiff noch einen Strafstoß zugesprochen und erzielte mit diesem den Ausgleich. Der RSV Klosterhardt belegt weiterhin den zehnten Tabellenplatz.

Tore: 1:0 (2.), 1:1 Nathalie Dyrschka (3.), 1:2 Katja Menzel (66.), 2:2 (90.)

 

Die weiteren Ergebnisse:

FSC Mönchengladbach - SV Rees 0:2

TURA Brüggen - SV 1910 Grefrath 1:2

TB Heißen - Borussia Mönchengladbach II 2:4

SV Budberg - SV 1913 Walbeck 1:2

SV Hemmerden - CfR Links 0:6

SC Viktoria Krefeld - SV Jägerhaus Linde 0:8

Landesliga

BW Fuhlenbrock - Eintracht Emmerich 1:0 (1:0)

Einen knappen 1:0-Heimsieg haben die Fußballfrauen aus Fuhlenbrock gegen Eintracht Emmerich gefeiert. Damit zogen sie in der Tabelle an der Niederrheinern vorbei und belegen nun den siebten Rang. Fuhlenbrock war bereits in der ersten Halbzeit der entscheidende Treffer zum Sieg gelungen. Alina Salmon hatte in der 25. Spielminute zum 1:0 eingenetzt. In Halbzeit zwei fiel zwar kein weiteres Tor der Gastgeber, allerdings führten auch die Angriffe von Eintracht Emmerich nicht zum gewünschten Erfolg.

Tor: 1:0 Alina Salmon (25.)

 

HSC Berg - Batenbrocker RK 3:1 (2:1)

Mit einer 1:3-Pleite sind die Batenbrocker Ruhrpott Kicker von ihrem Gastspiel beim HSC Berg heimgekehrt. Dabei war die Bottroper Elf zunächst gut in die Partie gestartet. Kristina Kirscht hatte nach 19 Minuten die 1:0-Führung markiert. Allerdings hielt diese nur eine gute Viertelstunde an. Dann glich der HSC Berg aus und legte mit dem Pausenpfiff noch einen weiteren Treffer nach – 2:1 für Berg. Die Entscheidung des Spiels fiel schließlich in der 73. Minute, als die Gastgeber einen ihrer Angriffe zum 3:1 vollenden konnten. Durch die erneute Niederlage haben die Batenbrockerinnen den Anschluss an den drittletzten Tabellenplatz ein wenig verloren. Denn diesen belegt der HSC Berg nun mit vier Punkten Vorsprung auf das Bottroper Team.

Tore: 0:1 (19.) Kristina Kirscht, 1:1 (36.), 2:1 (45.), 3:1 (73.)

 

Die weiteren Ergebnisse:

GSV Moers II - Borussia Bocholt II 3:2

DJK Barlo - DJK Hommersum-Hassum 6:1

SpVgg Steele 03/09 - DJK Adler Frintrop 2:0

Spvg Schonnebeck - SGS Essen III 4:2

VFR SW Warbeyen (spielfrei)

Kreisliga

Arminia Klosterhardt hat am 22. Spieltag einen entscheidenden Schritt in Richtung Aufstieg gemacht. Mit 9:1 besiegte die Elf den direkten Konkurrenten GW Holten. Vier Spieltag vor dem Saisonende führt das Team die Tabelle nun mit vier Punkten Vorsprung auf den Zweiten Sterkrade-Nord (ein Spiel mehr) und achten Punkten Vorsprung auf die drittplatzierten Holtenerinnen an.

 

Die Ergebnisse:

VfR Ebel - SV Concordia Oberhausen 1:7

VFB Bottrop - RSV/GA Klosterhardt II 1:5

GA Sterkrade - SG Osterfeld 15:0

Arminia Klosterhardt - GW Holten 9:1

Arminia Klosterhardt II - TB Oberhausen 12:1

Erler SV -Grafenwald 2:2

Sterkrade-Nord und SF Königshardt (spielfrei)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0