RSV-Jugendwochenende mit positiver Bilanz

Die Jugendabteilung des RSV Klosterhardt kann ein positives Fazit ziehen. Am vergangenen Wochenende waren von den insgesamt sieben Jugendmannschaften zwar nur Fünf aktiv, doch diese waren überwiegend erfolgreich. Die A-Jugend musste jedoch beim SC Buschhausen eine deutliche Niederlage hinnehmen.

Bambini: RSV - Dostlukspor Bottrop 4:5

Unsere Minikicker wollte Ihr Heimspiel unbedingt gewinnen. Beide Mannschaften hingen sich voll rein. Es war ein sehr energisches Spiel, aber es war immer fair. Es war ein auf und ab. Tore auf beiden Seiten. Es war richtig schön, dieses Spiel zu sehen. Aber am Ende hatten unsere Gäste aus Bottrop mehr Glück und entschieden das Spiel knapp für sich. Glückwunsch!

 

E - Jugend: VFR 08 Oberhausen E2 - RSV 4:1 ( 2:0 )

Unsere Jungs mußten heute auswärts ran. Von Beginn kamen unsere Jungs eigentlich gut ins Spiel. In der ersten Minuten war das Spiel sehr ausgeglichen. Mitte der 1. Halbzeit wurde ein Abwehrfehler der RSVer sofort bestraft und es stand 1:0 für die Heimmannschaft. Kurz vor der Pause, fing sich unsere Mannschaft einen Konter und es stand 2:0. Das war bitter das es kurz vor der Pause passiert ist.

 

In der 2. Halbzeit hatten sich unsere Jungs viel vorgenommen. Aber es kam völlig anders. Unsere Truppe verpennte die ersten 10. Minuten und kassierte das 3:0. Nach dem Treffer fing sich die Truppe und kam zum Anschlußtreffer. Nico Zajontz nahm allen Mut zusammen und haute den Ball in die Maschen. Klasse Tor !! Nur noch 3:1. Trotzdem konnten unsere Jungs den Schalter nicht mehr umlegen und kassierten kurz vor Schluß das 4:1 was auch gleichzeitig das Endergebnis war.

 

D - Jugend: RSV - GW Holten 2:0 ( 2:0 )

Das Wetter war eine Katastrophe. Regen, egal wo man schaute. Aber es wurde trotzdem gespielt. So nun zum Spiel. In den ersten 10. Minuten hatten die RSVer das Spiel gut im griff. Das wurde auch belohnt. Joey Rogalla schoß die RSVer in Führung.Klasse Schuss! Mitte der 1. Halbzeit hörte unsere Truppe auf Fußball zu spielen und das brachte die Holtener wieder ins Spiel. Unserm Torwart Hendrik Kampschulte ist es mal wieder zu verdanken, das Wir mit keinem Gegentor in die Pause gingen. Auch nicht zu vergessen unsere Libero Daniel Rippelbeck, der seine Abwehr wieder toll organisierte. Klasse Leistung. Aber kurz vor der Pause spielten wir einen schönen Kontor zu ende, der dann auch gleichzeitig zum 2:0 belohnt wurde. Joshua Meder brachte eine schöne Flanke von außen vor das Tor hinein, der dann ein Abwehrspieler von GW Holten zum Eigentor abfälschte.

   In der 2. Halbzeit war es ein auf und ab. Chancen auf beiden Seiten. Die Holtener bissen sich an Hendrik Kampschulte die Zähne aus. Er stand wie eine Mauer in seinem Tor. Die Kontor die sich dadurch für die RSVer ergaben, konnten sie leider nicht nutzen. Also blieb es beim 2:0 für die Gastgeber. Das Trainerteam vom RSV war soweit zu frieden. ,,Wir wollten unser letztes Heimspiel gewinnen, das haben wir geschafft´´ Glückwunsch an das Team.

 

U17 - Mädchen: Eintracht Duisburg - RSV 2:5 ( 0:2 )

Unsere Mädchen mußten heute auswärts in Duisburg ran. Das Team wurde an diesem Wochenende von Nathalie Dyrschka betreut, die das Trainerduo Schörner vertrat. Unsere Mannschaft ließ von anfang an nichts anbrennen. Sie dominierten das Spiel. Schnell führten unsere Mädchen und gingen auch am Ende verdient als Sieger vom Platz. Nathalie Dyrschka war mit der Mannschaftsleistung zu frieden. Das Ergebnis spricht ja auch für sich.

 

A - Jugend: SC Buschhausen 1912 - RSV 6:0 ( 3:0 )

Unsere Truppe spielte eigentlich ganz gut mit. Die Buschhausener die ja schon als Meister feststehen, hingen sich auch voll rein. Die Gastgeber gaben von Anfang an den Ton an. Zur Halbzeit stand es auch schon 3:0 für Buschhausen. In der 2. Halbzeit hielten unsere Jungs gut dagegen. Aber die Gastgeber brachen immer wieder durch und kamen noch zu 3 Toren. Das Spiel endete 6:0 für die Heimmannschaft.

 

In der Woche vom 12. - 18. Mai stehen folgende Spiele an:

Mittwoch, den 14.05.2014:

F - Jugend: RSV - Dostlukspor bottrop F2 (Anstoß 17.45 Uhr /Meisterschaftsspiel)

E - Jugend: RSV - SC Glück-Auf Sterkrade (Anstoß 17.45 Uhr / Freundschaftsspiel)

 

Samstag, den 17.05.2014:

Bambini: SW Altstaden - RSV (Anstoß 09.00 Uhr / Meisterschaftsspiel )

F - Jugend: VFR 08 Oberhausen F3 - RSV (Anstoß 11.00 Uhr / Meisterschaftsspiel)

E - Jugend: SW Alstaden E2 - RSV (Anstoß 10.00 Uhr / Meisterschaftsspiel)

D - Jugend: TUS Buschhausen - RSV (Anstoß 13.00 Uhr / Meisterschaftsspiel)

U17 - Mädchen: RSV - Adler Oberhausen (12.00 Uhr / Meisterschaftsspiel)

A - Jugend: RSV - SV Vonderort (Anstoß 16.30 Uhr / Meisterschaftsspiel)

 

 

Sonntag, den 18.05.2014:

C - Jugend: SV Fortuna Bottrop - RSV ( Anstoß 10.30 Uhr / Meisterschaftsspiel )

Text: RSV/GA Klosterhardt

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    burkhardt (Dienstag, 13 Mai 2014 12:51)

    Danke für die gute Berichterstattung. Macht weiter so!