Batenbrock verpasst Sieg knapp

Rund drei Minuten hatten noch gefehlt und die Batenbrocker Ruhrpott Kicker hätten am 21. Spieltag ihren ersten Sieg in der Rückrunde feiern können. Doch am Ende stand gegen den Essener Klub SpVgg Steele „nur“ ein 2:2-Unentschieden auf dem Papier. Mit dem gleichen Ergebnis kehrten die Fuhlenbrocker Landesliga-Frauen von ihrem Gastspiel bei Adler Frintrop zurück. Den fünften Sieg in Folge fuhr der Niederrheinligist RSV Klosterhardt im Heimspiel gegen Budberg ein. Damit kämpfte sich die Elf in der Tabelle einen weiteren Platz nach oben. In der Kreisliga gab es keine Veränderungen. Arminia Klosterhardt führt die Tabelle weiterhin vor der Spielvereinigung Sterkrade-Nord und GW Holten an.

Von Nina Heithausen

Niederrheinliga

RSV Klosterhardt - SV Budberg 3:1 (2:0)

Der RSV Klosterhardt hat das Pokal-Aus gut verdaut und ist in der Niederrheinliga weiter auf dem Vormarsch. Mit 3:1 besiegte die Oberhausener Elf am vergangenen Spieltag den SV Budberg. Bereits zur Halbzeit lag das Team mit 2:0 gegen den Tabellenvierten in Führung. Kathrin van Kampen hatte zum 1:0 eingenetzt (34.), Katja Menzel legte nur sieben Minuten später den zweiten Treffer nach. Ein Eigentor der Gäste in Halbzeit zwei brachte den RSV endgültig auf die Siegerstraße. Der Anschlusstreffer der Budbergerinnen in der Schlussphase fiel lediglich noch in die Rubrik Ergebniskosmetik. Durch diesen Erfolg rückte der RSV Klosterhardt in der Tabelle auf den 10. Platz vor.

Tore: 1:0 Kathrin van Kampen (34.), 2:0 Katja Menzel (41.), 3:0 ET (62.), 3:1 (86.)

 

Die weiteren Ergebnisse:

Borussia Mönchengladbach II- SV Hemmerden 4:0

SV Jägerhaus Linde - SV 1910 Grefrath 1:0

SV Rees - TSV Fortuna Wuppertal 4:1

TURA Brüggen - CfR Links 2:1

TB Heißen - SV 1913 Walbeck 1:2

SC Viktoria Krefeld - FSC Mönchengladbach 1:1

Landesliga

DJK Adler Frintrop - BW Fuhlenbrock 2:2 (2:1)

Die Frauen von BW Fuhlenbrock haben dem Tabellenzweiten Adler Frintrop ein 2:2-Unentschieden abgerungen. Die Bottroperinnen erwischten zunächst den besseren Start in die Partie. Nach 120 Sekunden zappelte der Ball bereits zum ersten Mal im Netz von Adler Frintrop. Doch die Führung hielt nicht lange an und wandelte sich sogar in einen Rückstand um. Adler Frintrop markierte binnen sieben Minuten gleich zwei Treffer und lag zur Pause mit 2:1 in Front. Die Fuhlenbrockerinnen konnten jedoch in Halbzeit zwei durch Isabel Nowak ausgleichen und somit einen Punkt mit nach Hause nehmen.

Tore: 0:1 Isabelle Lützeler (2.), 1:1 (22.), 2:1 (ET, 29.), 2:2 Isabel Marie Nowak (56.)

 

Batenbrocker Ruhrpott Kicker - SpVgg Steele 2:2 (2:0)

Beinahe hätte es für die Batenbrocker Ruhrpott Kicker zum ersten Rückrundensieg gereicht. Bis drei Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit hatte die Elf gegen die SpVgg Steele mit 2:1 in Führung gelegen, doch dann schlugen die Gäste noch einmal zu und so kam es zu einer Punkteteilung auf der Platzanlage an der Beckstraße. Batenbrock startete zunächst gut in die Partie und lag durch Tore von Kristina Kirscht und Asli Acar zur Halbzeitpause mit 2:0 in Front. Die Gäste aus Essen kamen dann allerdings mit jeder Menge Schwung aus der Kabine, machten ordentlich Druck und erarbeiteten sich gute Tormöglichkeiten. Eine davon nutzten sie zum 1:2-Anschlusstreffer (52.). In der restlichen Spielzeit schenkten sich die Teams nichts. Beide wollten unbedingt gewinnen, mussten sich am Ende dennoch mit einem Remis begnügen. Durch die Punkteteilung rutschten die Batenbrockerinnen auf den vorletzten Rang ab, denn dem Tabellennachbarn HSC Berg gelang ein glatter 3:0-Erfolg.

Tore: 1:0 Kristina Kirscht (21.), 2:0 Asli Acar, (38.) 2:1 (52.), 2:2 (87.)

 

Die weiteren Ergebnisse:

SGS Essen III - DJK Barlo 4:1

DJK Hommersum-Hassum - HSC Berg 0:3

Eintracht Emmerich - GSV Moers II 2:1

VFR SW Warbeyen - Spvg Schonnebeck 2:2

Borussia Bocholt II (spielfrei)

Die Ergebnisse in der Kreisliga:

SV Concordia Oberhausen - SG Osterfeld 13:0

VfR Ebel - Arminia Klosterhardt 1:13

TB Oberhausen - VfB Bottrop 2:8

Spvgg. Sterkrade-Nord - GA Sterkrade 12:2

GW Holten - Arminia Klosterhardt II 5:1

VfL Grafenwald - VfB Börnig 2:0

SF Königshardt (spielfrei)

RSV/GA Klosterhardt II (spielfrei)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0