Aufstieg perfekt: SV Concordia Oberhausen spielt nächste Saison in der Bezirksliga!

Wöchentlich grüßt das Murmeltier! Nach den SF Königshardt feiert nun auch der SV Concordia Oberhausen einen Aufstieg. Der Noch-Kreisligist wird dann wahrscheinlich von Arminia Lirich begleitet, das Sterkrade 72 abfrühstückte und vom Patzer des SC Buschhausen 1912 profitierte. Zwei Ligen höher fertigte die Sportvereinigung Sterkrade-Nord den FSV Duisburg ab und profitierte abermals vom überragenden Winter-Neuzugang Hilal Ali Khan. Auch der SV Rhenania Bottrop punktete dreifach, während Arminias Interimstrainer Dennis Washofer seine blütenweiße Weste bewahrt. In der Bezirksliga feierte Aufsteiger SV Fortuna Bottrop den vorzeitigen Klassenerhalt, während es für den Spielclub 20 aus Oberhausen immer düsterer aussieht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 68
  • #1

    Hala SC20 (Sonntag, 04 Mai 2014 20:16)

    Wie kann man nur 5:0 verlieren, die Spieler sollten mal die Nacht überlegen, ob dass sinnvoll ist weiter Fußball zu spielen....

  • #2

    06/07 vs VfR Ebel (Sonntag, 04 Mai 2014 20:21)

    Ich habe mir das Spiel heute mal angeguckt und muss aber sagen das 06/07 klar besser war. Trotzdem eine ganz tolle Truppe vom VFR EBEL. Ich wünsche der Nummer 5 alles gute und hoffe das es ihn nicht alt so schwer erwischt hat. Das knacken habe ich selbst an der Würstchenbude noch gehört. Würde mich freuen wenn wir ein positives Ergebnis bekommen hier.

  • #3

    Kenner (Sonntag, 04 Mai 2014 20:41)

    Schau schau sc1920 alles ist vorbei .

  • #4

    HalaSC20 (Sonntag, 04 Mai 2014 20:45)

    Danke Mölle fûr deine Hilfe wir wollen dich nie wieder auf dem Knappen Markt sehen.

  • #5

    nur mal so (Sonntag, 04 Mai 2014 20:58)

    Wieso trifft ein david möllma nn denn erst in der zweiten und dann in der ersten mannschaft ich dachte man darf nicht mehr wechseln. Klingt nach einspruch.

  • #6

    sc20 (Sonntag, 04 Mai 2014 21:08)

    Oh mein Gott !!! 5:0!! Aber Hauptsache gross Reden !!

  • #7

    mk (Sonntag, 04 Mai 2014 21:13)

    Vorwarts 08 ist tot.schade um den verein! Gluckwunsch nach fortuna.auch dsb 2 top.find ich gut.bwf fuhlenbrock sollte sich lieber neuwn trainer suchen! Auch katzen aus welheim.sind schwach.und fur batenbrock.wird zeit.das da was passiert.hoffe svrhenania es packt

  • #8

    Fair (Sonntag, 04 Mai 2014 21:48)

    Möchte der sympathischen Mannschaft, vom SV Concordia samt Trainerteam, Vorstand und Fans zur Meisterschaft und Aufstieg recht herzlich gratulieren. Eine tolle Leistung vom gesamten Team . Ihr seid die wahren Champions!

  • #9

    @2 (Sonntag, 04 Mai 2014 22:23)

    Du musst ja richtig viel Ahnung haben...
    Habe mir auch das Spiel angeguckt. Die Leistung vom Torwart was super und von 2-3 anderen Spielern und den Rest kann man in die Tonne hauen !!!
    Naja steigen ja 4 ab und Ebel wird bestimmt dabei sein mit so einer Leistung ;-)

  • #10

    Fritz W. SGO (Sonntag, 04 Mai 2014 22:32)

    Alle Achtung an die letzten Mohikaner von RSV Klosterhardt. Diese Elf hatte Charakter, die, die dem Verein schon den Rücken gekehrt haben, nur eines - Schande über euer Haupt!

  • #11

    Traurig aber wahr (Sonntag, 04 Mai 2014 23:17)

    Wie ist das denn wenn zb sc20 und alstaden absteigen sollte steigen dann auch 4 stück von kreisliga b ab somit sv vondeort? Einerseits würde vondeort abstieg verdienen aber sc20 und alstaden sollte die klasse halten!!

  • #12

    Möllmann (Sonntag, 04 Mai 2014 23:29)

    Hala SC20 bleibt immer in meinem herz

  • #13

    #6 (Sonntag, 04 Mai 2014 23:36)

    Einfach nur lachhaft dein Kommentar. Du scheinst ja ein ganz schlauer zu sein. Denke hat nix mit selber anbieten zu tun, wenn man eventuell nach 5 Jahren in Erwägung zieht mal einen Tapetenwechsel vorzunehmen. Und wenn er dann zu diesem jetzigen Zeitpunkt wo man nicht weiss welche Liga swa nächstes Jahr spielt, sich zum Verein bekennt und nicht die Mannschaft nach eventuellem Abstieg verlässt, dann zollt die entscheidung von hohem Respekt und anerkennung. Zerreisst euch lieber die Mäuler über Trainer die jedes Jahr den Verein wechseln und ständig irgendwo rausfliegen und nicht über die wenigen Trainer die konstant gute und ehrliche Arbeit leisten mit sehr viel Herzblut.

  • #14

    Zu Fair (Sonntag, 04 Mai 2014 23:58)

    Eigenlob stinkt ;)

  • #15

    @5 (Montag, 05 Mai 2014 00:07)

    Dein Einspruch kannst du dir sparen!Ein Spieler darf erst in der zweiten und dann in der ersten spielen!!Erst überlegen,dann schreiben!

  • #16

    Schon lange im Geschäft (Montag, 05 Mai 2014 00:25)

    Also der Truppe um Herrn Möllmann kann man überhaupt keinen Vorwurf machen. Ich als neutraler Beobachter habe noch nie so ein aufopferungsvollen Kampf eines Teams gesehen, wo es eig nur noch um die "Goldene Annanas" geht. Willen und Leidenschaft pur! Ein richtiger fußballerischer Leckerbissen. Es flog ein Spieler mit rot vom Platz, 2 Elfemter, 7 Tore,Aluminiumtreffer, hart geführte Zweikämpfe, schöne Spielzüge, und reichlich Torraumszenen. Auch der Soielverlauf war spannend: 0:1, 1:1, 2:1, 2:2, 2:3, 3:3, 3:4! Bis zur letzten Minute musste gezittert werden, oder der 30-Meter Winkelschuss von Darwin Schweckhorst Sangs reichte ;) am Ende kann man den Krechtingern nur dazu gratulieren und hoffen, dass diese in der Liga bleiben, da es ein sehr syphatischer Verein ist, wie auch die Gespräche nach dem Spiel zeigten!

  • #17

    Kenner (Montag, 05 Mai 2014 06:53)

    Schützenhilfe für oberhausen? Blau weiß und Adler ihr solltet euch schämen. !

  • #18

    Ciao BWO 2 (Montag, 05 Mai 2014 08:16)

    Zur Info an Arminia Klosterhardt,

    also an den letzten fünf Spieltagen darf nicht mehr aus der ersten Mannschaft nach unten gewechselt werden!
    Mal abgesehen davon das man fünf Tage warten muss bevor man von der ersten wieder in der zweiten Mannschaft spielen darf was ebenfalls nicht eingehalten wurde!!
    Ich würde mal behaupten diese Punkte können BWO 2 den Aufstieg kosten.

  • #19

    klaus b. (Montag, 05 Mai 2014 08:48)

    BWO 2 brauch jetzt schon die Kicker der ersten um beim vorletzten der Kr.B zu gewinnen. TRAURIG

  • #20

    Frage (Montag, 05 Mai 2014 09:10)

    durfte S. Knobloch überhaupt in der 2. spielen wegen der 5 Wochen Regelung

  • #21

    @18 (Montag, 05 Mai 2014 09:33)

    Da Die Möllmann Brüder und Ertural das 5 letzte Spiel in der zweiten Mannschaft gemacht haben zählen sie als Spieler der zweiten Mannschaft . Das heisst sie dürfen Hoch und runter wechseln...

  • #22

    spieler BWO (Montag, 05 Mai 2014 09:39)

    Zu 18 wenn man die Regeln nicht kennt einfach nicht so ein MÜLL von sich geben .

  • #23

    @18 (Montag, 05 Mai 2014 09:43)

    Wenn Spieler bis Zum fünftletzten Spieltag in der zweiten gespielt haben, dann dürfen sie ohne Probleme den rest der saison in beiden Mannschaften spielen.

  • #24

    Carsten Kemnitz (Montag, 05 Mai 2014 09:55)

    Also damit ihr euch nicht mehr Sorgen macht um BWO 2 wenn Spieler das 5 letzte Spiel in der 2.gemacht haben dürfen diese Spieler in den letzten spielen rauf und runter und man braucht auch keine 5 Tage mehr Pause machen.Also gib es auf BWO 2 STEIGT AUF.

  • #25

    Armine (Montag, 05 Mai 2014 10:05)

    Zu bwo 2 wir von Arminia Klosterhardt würden nie Einspruch einlegen wenn es gehen könnte wir haben unser Spiel sportlich verloren und das was bwo 2 macht ist alles legal die Regel ist so diese Spieler dürfen spielen viel glück noch.

  • #26

    Rudi (Montag, 05 Mai 2014)

    Forza Concordia Ole Ole Ole Ole!!!

  • #27

    Manolo Dente (Montag, 05 Mai 2014 10:31)

    Letztes Jahr habt ihr noch alle gelacht und jetzt sind wir aufgestiegen!!

  • #28

    Werner (Montag, 05 Mai 2014 10:43)

    Wahrscheinlich wird dieser Kommentar nicht gezeigt wenn man kritische Töne über den BRK verlauten lässt. Auch in der Hinrunde waren viele Spieler nicht dabei wie Boes, Parisis, Hufnagel, Teichert, Sobczak, Rothe, Axel und der Eine und der Andere hatte auch gefehlt und es wurden 23 Punkte geholt.Da sah man die Handschrift vom alten Trainer.Seit dem der Vorstand sich lieber für die Mannschaft aussprach und der Trainer freiwillig gehen durfte holte man nur noch 9 Punkte.Der Vorstand hat einen großen Fehler gemacht und den besten vergrault den alten Trainer Schulz.

  • #29

    bwo2? (Montag, 05 Mai 2014 10:49)

    kann man das essen?

  • #30

    M.T (Montag, 05 Mai 2014 10:52)

    Carsten das sind alle Neider mach dein Ding und Feier schön.

  • #31

    Neutraler (Montag, 05 Mai 2014 11:05)

    @ Armine - das ist mal sportlich Fair!!!

  • #32

    Kreis (Montag, 05 Mai 2014 11:06)

    Wenn dem Kreis was an einem Fairen Wettbewerb liegt muss niemand Einspruch einlegen, dann werden die selbst darauf aufmerksam und werden Punkte abziehen!

  • #33

    ultra (Montag, 05 Mai 2014 11:20)

    sv concordia schalalalalala

  • #34

    Marco Baumann (Montag, 05 Mai 2014 11:23)

    Super Arminia Klosterhardt geiler Verein

  • #35

    SV Fortuna Bottrop 1932 e.V. (Montag, 05 Mai 2014 11:41)

    Herzlichen Glückwunsch SV Concordia Oberhausen zum Aufstieg in die Bezirksliga.

    Ihr habt es euch verdient!

  • #36

    dsb2 (Montag, 05 Mai 2014 11:41)

    Will Nuh jetzt keine Berichte mehr, damit sich die Leute nicht über die arroganten Aussagen aufregen? Absoluter Schwachsinn so etwas.

  • #37

    Bottroper Fussballseher (Montag, 05 Mai 2014 11:47)

    Glückwunsch ,

    der SV Fortuna Bottrop , hat alles aus seinen Möglichkeiten herausgeholt !
    Junges Team strotze dem Stress Abstiegskampf , toll!
    Trainer-Team sorgt für Entwicklung , weiter so !
    Wünschenswert wären zwei drei neue Gesichter im Team

    Alles Gute , Glück auf

  • #38

    Jupp (Montag, 05 Mai 2014 12:27)

    @27
    Es sollte ich auch bei Manolo D. herum gesprochen haben,
    dass Sardegna Vergangenheit ist und ehemalige gemäßigte
    BSV 66 er das Sagen haben !!!

  • #39

    Fortune (Montag, 05 Mai 2014 12:29)

    Herzlichen Glückwunsch zum Klassenerhalt in der Bezirksliga!!!

    Ich habe mir das Spiel angeguckt gegen SC 20 und bin wirklich erfreut über die Entwicklung des Teams.

    Ich kann meinem Vorredner nur zustimmen und sagen, dass es sicherlich hilfreich wäre 2 oder 3 neue Leute zu holen.

    Vielleicht wäre ja bei Rhenania was zu holen? Wenn die vielleicht absteigen, dann werden wohl einige den Verein verlassen.

    Wrobel im Tor wäre sicherlich eine große Bereicherung, wohnt ja auch wie man auf Fortuna von Spielern gehört hat in der Nähe von Rheinbaben.

    Wenderdel hat auch schon in der A Jungend gespielt und bringt Landesligaerfahrung mit.

    Pfeifer geht ja leider nach Arminia wie man gelesen hat, hätte man aber wahrscheinlich eh nicht finanziell stemmen können.

  • #40

    SV Concordia (Montag, 05 Mai 2014 12:34)

    Wir gratulieren Fortuna Bottrop herzlichst zum Klassenerhalt. Habt eine super Saison gespielt.

  • #41

    Ali (Montag, 05 Mai 2014 12:44)

    Jörg lieg neuer trainier bei TBO ..da kann sich TBO auf ein geilen Trainier freuen..

  • #42

    neutral (Montag, 05 Mai 2014 12:48)

    Tja Buschhausen 1912 das war's mit dem Aufstieg!!! Mit dem Trainerstab wundert mich das auch nicht!!!!

  • #43

    Zu Armine (Montag, 05 Mai 2014 12:58)

    Respekt an Arminia Klosterhardt da können sich fast alle Oberhausener Mannschaften sich ein Beispiel nehmen !!!! Fair und Bescheiden und Gönner!!! Da sieht man das der Verein sehr professionell arbeitet..Hut Ab!!

  • #44

    Goalgetter (Montag, 05 Mai 2014 12:59)

    Bei Klosterhard wird wohl mehr gezahlt als bei Rhenania
    Rhenania wird es nächste Saison falls sie in der Landesliga bleiben ganz schwer haben wenn dann der pfeifer auch noch geht gute Nacht

  • #45

    enttäuschter 20er (Montag, 05 Mai 2014 13:03)

    Es tut weh zuzusehen wie der Spielclub gen Abstieg trudelt.Eine Abwehr die keine ist bis auf Köpke,ein Spielertrainer Lenz der meines Erachtens der Truppe mehr schadet denn hilft.Und der Rest ist auch nicht Bezirksliga tauglich...schade.

  • #46

    :) (Montag, 05 Mai 2014 13:18)

    Concordia ist ja mal lustig. Gegen safak waren sie noch am zittern, 2.halbzeit nur auf konter gespielt und dann machen die solche videos :) wieso habt ihr das nicht dem sieg gegen safak gemacht ? Und was euer trainer in der kabine gesagt hat gegen safak will ich erst gar nicht hier schreiben :D naja viel glück noch

  • #47

    Concordia (Montag, 05 Mai 2014 15:07)

    Wir haben gegen Safak in der Hinrunde 7:1 und in der Rückrunde 2:0 gewonnen. Ihr habt kein Video bekommen weil es sonst zu lange gegangen wäre.

  • #48

    Zu 46 (Montag, 05 Mai 2014 15:11)

    Komm wieder runter nur weil ihr einmal in eurer Season gegen den Ball treten konntet brauchst du hier keine Welle machen hier spielt gegen den Abstieg bzw Seit unten in der Tabelle und redest hahaha lächerlich sowas concordia ist aufgestiegen und das schöne daran ist es interessiert keinen was Concordia gegen safak gemacht hat bzw wie die gespielt haben es waren 3 Punkte drin und gut ist;) pack dir lieber an deine eigene Nase und kümmere dich um deine manschaft ! Oh man diese Neider ! Und viel Spaß in der Liga ;)

  • #49

    Neutrum (Montag, 05 Mai 2014 15:12)

    Glückwunsch an Fortuna und dsb zum klassenerhalt. Hoffe wir können noch nachziehen, was aber schwer genug wird. Übrigens glaube ich nicht das blau weiss, Adler oder Arminia 2 absichtlich verlieren gegen die Teams vom Lande. Gibt doch noch ein paar Spiele wo sie noch helfen können.

  • #50

    Kenner (Montag, 05 Mai 2014 15:32)

    Da hat der Ricardo Lenz wieder von der schlechten Seite gezeigt er wird es nie lernen einfach nur peinlich

  • #51

    Safakspor Nr.4 (Montag, 05 Mai 2014 15:53)

    Herzlichen Glückwunsch an Concordia .. Aber bleibt mal alle auf dem Teppich jetzt. Vor paar Monaten waren alle noch am reden, dass wir absteigen, niemand wollte, dass wir in der Liga bleiben. Aber durch Murat Eraslan, der für uns nicht nur ein Trainer, sondern auch ein sehr guter Freund geworden ist, haben wir das erreicht, wovon die meisten Mannschaften träumen. Wir haben uns zu einer Familie entwickelt und haben die jüngste 1.Mannschaft in diesem Kreis und wenn die so bleibt, dann spielen wir noch locker 7-8 Jahre zusammen und für die Zukunft könnt ihr euch alle auf was gefasst machen. Haben in der Rückrunde fast jede Mannschaft geschlagen. Buschhausen nur knapp 2:1 verloren, Concordia nur 2:0, Adler Osterfeld kam mit der 1.Mannschaft und hat nur 2:1 gewonnen. Den Rest haben wir weggehauen ! Vor 2-3 Monaten noch vorletzter gewesen mit 16,17 Punkten und jetzt stehen wir mit 37 Zählern auf dem 7.Tabellenplatz ..
    Also. Nicht reden, sondern machen ! ;-)

  • #52

    gino (Montag, 05 Mai 2014 16:12)

    Wieviele absteiger gibt es in der Kl.B ? Und wieviele steigen direckt ab mfg

  • #53

    Blauweisser (Montag, 05 Mai 2014 16:53)

    Carsten Kemnitz sollte man mal die Erste von Blau weiss geben da hätte der Kille viel Freude also Kille mach es mal.

  • #54

    zu bwo2 (Montag, 05 Mai 2014 17:12)

    Natürlich ist es legal wenn der mölle seine jungs runter gibt.
    Aber schon peinlich dass man den "besten fussballer oberhausens" in der kreiliga b einsetzen muss um aufzusteigen.
    Läuft ja gut beim Ümit.von der 2 höchsten in die 2 niedrigste liga.
    Könnt sehr stolz sein auf den aufstieg ^^

  • #55

    Zu #39 (Montag, 05 Mai 2014 17:12)

    Wrobel wäre echt eine Verstärkung für Fortuna, leider nur für die 2. Mammschaft. Weil am Danny G-B kommt er nicht vorbei !!



  • #56

    HalaSC20 (Montag, 05 Mai 2014 17:13)

    Mölle du hast uns echt geholfen danke sc20

  • #57

    ;) (Montag, 05 Mai 2014 17:20)

    Hahahahahahaha

  • #58

    @47 (Montag, 05 Mai 2014 19:25)

    Zähle mal die Hinrunde nicht mit. Die Rückrunde war das wahre Gesicht von safakspor und ihr konntet dieser jungen Mannschaft zugucken , weil ihr nicht hinter her Kommen konntet. Ausserdem habt euch mit 10 Mann hinten rein gestellt. Euer Torwart und der Schiri sei dank das ihr dort 3 Punkte geholt habt. Also rede mal nicht so groß trotzdem Glückwunsch zum Aufstieg.

  • #59

    Gerücht (Montag, 05 Mai 2014 22:31)

    andre schittko zur Fortuna ? ?

  • #60

    Hahaha (Montag, 05 Mai 2014 23:24)

    "Wrobel wäre echt eine Verstärkung für Fortuna, leider nur für die 2. Mammschaft. Weil am Danny G-B kommt er nicht vorbei"

    Da ist schon was dran....

  • #61

    Kenner der Szene (Dienstag, 06 Mai 2014 03:35)

    @ 52 ... 4 steigen ab ... 2 aus Gruppe 1 u 2 aus Gruppe 1 ...

  • #62

    @58 (Dienstag, 06 Mai 2014 04:53)

    Lass uns unter der Woche nochnal spielen dann bekommt ihr euer Lied! !!

  • #63

    @51 (Dienstag, 06 Mai 2014 09:00)

    Ja genau den Rest habt ihr weg gehauen!!!
    Wie war nochmal euer Ergebnis gegen SGO???
    Die Liste eurer Niederlagen wird immer größer

  • #64

    @63 (Dienstag, 06 Mai 2014 11:22)

    Das waren noch die Zeiten, wo die Mannschaft nicht ganz saß. Aber im Endeffekt haben wir uns aus der scheisse da unten gerettet und haben das erreicht, was uns keiner gegönnt hat. Was war denn mit euch ? 6:1 gegen 06/07, 5:0 gegen Concordia,

  • #65

    Haha safak ! (Dienstag, 06 Mai 2014 11:30)

    Wie wäre wenn ihr einfach mal ruhig seit :D concordia ist aufgestiegen und eure Sprüche interessieren keinen;) ihr sagt ihr habt das geschafft was die meisten träumen Klassen erhalt wer soll davon träumen Concorida ist der Aufstieg gelungen davon träum ihr ;) kommt wieder klar und spielt einfach Fußball. So Sprüche könnt ihr euch sparen das juckt eh keinen:D Aufstieg ist Aufstieg ob Glück oder nicht ;)

  • #66

    @51 (Dienstag, 06 Mai 2014 12:15)

    Gegen SGO hat ein einziger Spieler für euch gerreicht, also mal nicht so grosse Töne spucken!

  • #67

    @64 (Mittwoch, 07 Mai 2014 08:46)

    Da macht auch keiner einen Hehl raus. Es kann neidlos anerkannt werden, dass die Mannschaften die über der SGO stehen einfach besser waren. Oder hast Du hier irgendwas anderes gelesen/gehört?

    Es ist einfach nur nervig, dass hier andauernd Vereine meinen sie wären die größten nur weil sie vielleicht mal knapp verloren haben.

  • #68

    @65 (Mittwoch, 07 Mai 2014 22:10)

    Hier hat keiner behauptet, das Safak der grösste Verein in Oberhausen ist. Ich hab auch nichts gegen den Aufstieg gesagt, nicht nur lesen, verstehen ist auch angesagt ;-)
    Und das mit dem Klassenerhalt ist nicht der Traum gewesen, sondern eine Mannschaft aufzubauen, die jahrelang zusammenspielen kann und sich zu einer Familie entwickelt hat, mein Freund. Das war jahrelang die Schwäche der Mannschaft, was man im Endeffekt auch beseitigt hat, was die meisten Mannschaften immer noch nicht können.