Abstiegskampf in der Landesliga - Das Restsprogramm im Überblick

Drei Spieltage stehen in der Landesliga noch an, ehe die Absteiger in die Bezirksliga feststehen werden. Der Kampf um den Klassenerhalt geht nun in seine heiße Phase. Wer hat die besten Chancen die Klasse zu halten? Wer muss für die Bezirksliga planen? Neben TuB Bocholt stehen bereits der Mülheimer SV und die SF Hamborn als Absteiger fest. Auf'm Platz präsentiert euch das Restprogramm der Abstiegskandidaten.

Von David Wirsch

Landesliga - Stand: 7. Mai

Das Bild der Landesliga nach dem 27. Spieltag. Quelle: fussball.de
Das Bild der Landesliga nach dem 27. Spieltag. Quelle: fussball.de

FSV Duisburg (6.)

37 Punkte - noch 3 Spiele

Datum Gegner Ort
11.05. SV Rhenania (11.)  Heim 
17.05. SF Hamborn (15.) Heim 
25.05. Vogelheimer SV (12.) Auswärts 

Duisburger SV (7.)

36 Punkte - noch 3 Spiele

Datum Gegner Ort
11.05. 1. FC Bocholt (1.)  Heim 
18.05. Sterkrade-Nord (9.)  Auswärts 
25.05. SV Rhenania (11.) Heim 

Sterkrade-Nord (8.)

34 Punkte - noch 3 Spiele

Datum Gegner Ort
11.05. Vogelheimer SV (12.)  Auswärts 
18.05. Duisburger SV (7.) Heim 
25.05. VfB Bottrop (9.)  Auswärts 

VfB Bottrop (9.)

34 Punkte - noch 3 Spiele

Datum Gegner Ort
11.05. SF Niederwenigern (4.) Heim 
18.05. 1. FC Bocholt (1.)  Auswärts 
25.05. Sterkrade-Nord (8.) Heim 

SC Bocholt (10.)

30 Punkte - noch 2 Spiele

Datum Gegner Ort
11.05. Viktoria Buchholz (13.) Heim 
18.05. SPIELFREI 
25.05. SF Niederwenigern (4.) Heim 

SV Rhenania (11.)

30 Punkte - noch 3 Spiele

Datum Gegner Ort
11.05. FSV Duisburg (6.)  Auswärts 
18.05. Vogelheimer SV (12.)  Heim 
25.05. Duisburger SV (7.)  Auswärts 

Vogelheimer SV (12.)

29 Punkte - noch 3 Spiele

Datum Gegner Ort
11.05. Sterkrade-Nord (8.)  Heim 
18.05. SV Rhenania (11.)  Auswärts 
25.05. FSV Duisburg (6.) Heim 

Viktoria Buchholz (13.)

24 Punkte - noch 3 Spiele

Datum Gegner Ort
11.05. SC Bocholt (10.) Auswärts 
18.05. Rellinghausen (5.)  Heim 
25.05. Spvg Schonnebeck (3.) Auswärts 

Mülheimer SV (14.)*

21 Punkte - noch 2 Spiele

Datum Gegner Ort
11.05. SPIELFREI 
18.05. SF Niederwenigern (4.) Auswärts 
25.05. 1. FC Bocholt (1.)  Heim

SF Hamborn (15.)*

18 Punkte - noch 3 Spiele

Datum Gegner Ort
11.05. Spvg Schonnebeck (3.)  Auswärts 
17.05. FSV Duisburg (6.) Auswärts
25.05. Arm. Klosterhardt (2.)  Heim 

*=Sowohl der Mülheimer SV als auch die SF Hamborn stehen bereits jetzt als Absteiger fest.

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Nordler Fan (Freitag, 02 Mai 2014 15:55)

    Nord bleibt drin inne Liga !

  • #2

    Nordler Fan (Freitag, 02 Mai 2014 16:29)

    An die sportliche Leitung von Nord
    und an Lalle !

    Wenn Kuba Ende der Saison geht, muss jetzt die
    Schatulle geöffnet werden für einen neuen
    Torminator, ansonsten Landesliga gute Nacht !!
    Aus dem so genannten Unterbau der Ersten sehe
    ich da keinen vergleichbaren Ersatz.
    Wenn man das Abenteuer Landesliga weiter bestehen
    will, ist das jetzt die wichtigste Investion für die
    neue Saison von Nord !!

    Viel Glück Lalle bei der Suche !

  • #3

    Bottroper (Mittwoch, 07 Mai 2014 17:01)

    Vogelheim und Buchholz sind zu schwach für die Liga. Rhenania wird die Klasse halten, weil sie gegen 2 Mannschaften aus dem gesicherten Mittelfeld spielen und Vogelheim zu schwach ist. VfB wird auch im gesicherten Mittelfeld landen.

  • #4

    Bochumer Rhenane (Mittwoch, 07 Mai 2014 19:19)

    Drücke dem SVR ganz fest die Daumen, toi toi

  • #5

    BOT (Donnerstag, 08 Mai 2014 12:23)

    FSV wird kein Spiel mehr gewinnen. Die Spieler habe keine Lust mehr und warten wohl noch Gehaltszahlungen. Das ist die Chance für Rehannia, zumal Nord und Vogelheim im direkten Duell Punkten liegen lassen werden. VfB ist mit einem Sieg Sonntag sicher drinn, weil Rhenania und Vogelheim auch noch gegeneinander spielen und SC 26 Bocholt zudem noch einen Spieltag aussetzt.

    In der nächsten Saison ist man dann mit Rhenania, VfB, Sterkrade Nord, Arminia und Königshardt wieder gut vertreten.

  • #6

    Ralf (Donnerstag, 08 Mai 2014 18:41)

    Ich bin jetzt definitiv kein Fan der Essener Fußballszene, aber Vogelheim als zu schwach zu bezeichnen, wenn sie gerade in Bocholt gewonnen haben, halte ich doch für sehr gewagt.