Jens Szopinski übernimmt Sterkrade 72

An der Wilhelmstraße ist man auf der Suche nach einen neuem Trainer für die nächste Saison fündig geworden. Der ehemalige Coach von Sterkrade 06/07 und aktuelle Co-Trainer beim Oberligisten RW Oberhausen, Jens Szopinski, unterschrieb am gestrigen Sonntag einen Zweijahres-Vertrag beim aktuellen A-Ligisten FC Sterkrade 72. Der Vorstandsvorsitzende Andy van Uem empfand es als großes Glück, einen Trainer mit Oberliga-Erfahrung zu bekommen: „Sein Gesamtkonzept sowie die positive Fussball-Verrücktheit haben mich sofort überzeugt.“ Auf’m Platz sprach mit Jens Szopinski über seine Motivation für die 72er zu arbeiten.

Von Thomas Illguth

Jens Szopinski:

„Ich habe in den letzten drei Wochen oft mit Andy van Uem (Vorsitzender FC Sterkrade 72, Anm. d. Red.) und Stephan Behnert (Geschäftsführer FC Sterkrade 72, Anm. d. Red.) gesprochen und ich würde untertreiben, wenn ich behaupte, dass die beiden sich Mühe gegeben hätten, mich zu holen. Die Vereinsführung hat absolut Vollgas gegeben, was mich gleichzeitig imponiert und geschmeichelt hat. Für mich ist die Aufgabe beim FC sehr reizvoll, gerade mit der guten Infrastruktur, bestehend aus dem Naturrasen und dem Stadion. Es kamen auch Anfragen von Vereinen, die höher spielen als Kreisliga A, doch ich habe mich gezielt für die Kreisebene entschieden. Denn dadurch habe ich mehr Zeit für die Familie, was für mich das höchste Gut ist. Und sollte Sterkrade 72 absteigen, was ich stark bezweifele, wenn ich mir so die letzten Ergebnisse angucke, werde ich natürlich mit in die Kreisliga B gehen. Ich bin keiner der sagt: Jetzt seid ihr abgestiegen, jetzt müsst ihr euch einen neuen suchen. Das ist auch eine Sache von Respekt, insbesondere wenn die Vereinsführung sich so ins Zeug gelegt hat. Zudem sehe ich es auch als Signal an die Spieler beziehungsweise an den aktuellen Kader, dass ich mein Wort halten werde. Was die nächste Saison betrifft, werde ich jetzt parallel zu meiner Tätigkeit bei RWO an der Vorbereitung und der Personalplanung arbeiten. Ich werde mich jetzt bei den Spielern persönlich vorstellen, meine Ideen rüberbringen und in Einzelgesprächen Input von den Spielern sammeln.“

Kommentar schreiben

Kommentare: 27
  • #1

    Arndt (Montag, 28 April 2014 14:11)

    Super Schuppi !!! Du hast alles richtig gemacht !!!

  • #2

    M.F. (Montag, 28 April 2014 14:13)

    HERZLICH WILLKOMMEN...Du passt perfekt ins Team !

  • #3

    Guru (Montag, 28 April 2014 14:19)

    Er spricht wie ein "grosser" ist aber ein ganz kleiner Trainer der nicht viel vorzuweisen hat. Trotzdem wünsche ich Ihm in der Kreisebene viel Erfolg.

  • #4

    Tobi Hütter (Montag, 28 April 2014 14:38)

    Saubere Arbeit vom Vorstand der 72er..
    Lob an Andy und Stephan
    So einen guten Trainer für sich zu gewinnen spricht schon von hoher Interligenz in der Vorstandsetage.
    Jens hätte den Verein bei mangelnder Kompetenz bestimmt nicht übernommen...

  • #5

    Respekt (Montag, 28 April 2014 14:51)

    Hammer Jens freu mich für Dich und werde mich mal bei Dir melden ob Du noch ein Platz für mich im Kader hast ;) 72 hat mich schon immer interessiert.

  • #6

    Alter 06/07 (Montag, 28 April 2014 17:07)

    Man darf nicht vergessen was der Schuppi in 06707 alles erreicht hat aus der Landesliga bis zu Kreisliga A abgestiegen.
    Von dein wissen her passt du super zu nach FC Sterkrade 72.

  • #7

    Marco Hendricks (Montag, 28 April 2014 17:26)

    Willkommen bei Sterkrade 72

  • #8

    Antonio Banderas (Montag, 28 April 2014 17:50)

    Hallo Aufmplatz,
    Ralf Meseck von SF Königshardt II übernimmt ab Sommer Sterkrade Nord II!

  • #9

    Ehrlicher (Montag, 28 April 2014 20:55)

    Alter 06/07er, er ist meines wissens nach von der LL in die BL abgestiegen, aber auch mit der Zwoten in einen von der C-Liga bis in A-Liga marschiert. Laß mal die Kirche im Dorf.

  • #10

    Skeptiker (Montag, 28 April 2014 20:58)

    Aus einen Aufstieg mit einer 2. Mannschaft noch nie was erreicht.
    Aufbauarbeit bisher ein Fremdwort.
    Dafür ist eher ein positiver Typ, dem ich alles gute wünsche

  • #11

    72er (Montag, 28 April 2014 21:04)

    FEHLENTSCHEIDUNG

  • #12

    Günni der alte 72 er (Montag, 28 April 2014 21:21)

    ich von meiner Seite kann nur sagen.....Jens wir freuen uns riesig darauf das du den Weg zu uns gefunden hast...alle alle die Mist erzählen lasse erzählen ?

  • #13

    Stephan Behnert (Montag, 28 April 2014 21:26)

    Herzlich Wilkommen Jens!!!
    Ich und ich denke der gesamte Vorstand freuen uns auf die neue Saison mit dir!

  • #14

    Günni... (Montag, 28 April 2014 21:37)

    Herzlich Willkommen Fam.Szopinski...

  • #15

    ex-spieler (Montag, 28 April 2014 21:38)

    Kann 72 nur beglückwünschen. Ein super Typ, klasse Training und menschlich der Mann. @Schuppi: Wenn Du mich brauchst, sag bescheid. Wir haben uns letzte Woche am Sterkrader Tor gesehen, dann weisste wer gemeint ist. ;-)

  • #16

    Game (Montag, 28 April 2014 23:06)

    Behnert u. Van Uem, ihr habt alles richtig gemacht.Ein super Transfer****!!!!

  • #17

    B. (Dienstag, 29 April 2014 07:18)

    Sauber mein lieber Schuppi,
    gute Entscheidung von Dir !
    Jetzt die klasse halten, damit du auch A Liga Trainer wirst.

  • #18

    Und jetzt? (Dienstag, 29 April 2014 09:51)

    Ein guter Trainer macht aus einem Esel noch kein Rennpferd!

  • #19

    lächerlich (Dienstag, 29 April 2014 10:00)

    Echt traurig wie sich hier manche Spieler selbst anbieten... Ihr müsst es ja nötig haben.

  • #20

    Soft (Dienstag, 29 April 2014 13:20)

    Hallo! Habe unter Schuppi trainiert, als er noch ein unerfahrener junger Trainer war. Er hat es trotz seines jungen Alters sehr gut gemacht und jetzt ein paar Jahre später und der Erfahrung bei RWO wird er noch besser sein. Glückwunsch an FC 72!!!!!!

  • #21

    Giovanni (Dienstag, 29 April 2014 13:24)

    Glückwunsch an Vorstand, Mannschaft und Anhänger, da bekommt ihr einen guten, ehrgeizigen Mann an die Wilhelmstraße! :-)

  • #22

    Zocker (Dienstag, 29 April 2014 14:13)

    Hallo Schuppi,
    ich werde mich nach den nächsten beiden Spielen bei dir melden.
    Sollten wir aus der BZ Liga absteigen, so sieht es leider aus, bin ich nächste Saison in 72, ich melde mich auf jeden Fall. Alter wir rocken die Liga, ich hoffe Nöre bleibt auch, damit ich nach dem Training mal anprosten kann ;-)
    Gruß

  • #23

    Bonna (Dienstag, 29 April 2014 16:52)

    Ich wünsche Jens Szopinski viel Glück bei der neuen Aufgabe, er ist wirklich ein guter Trainer. Respekt vor Jens, dass er auch im Abstiegsfall sein Wort hält. Da sieht man nichts von oben herab, sondern ein Zeichen von ihm. Sollte an dieser Stelle auch mal erwähnt werden. Glückwunsch an die Vereinsführung für diesen Griff!

  • #24

    lol (Dienstag, 29 April 2014 17:25)

    Herzlichen Glückwunsch Sterkrade 72 und viel Erfolg Schuppi, gute Wahl!

  • #25

    franki (Dienstag, 29 April 2014 18:59)

    Finde auch die Einstellung von J.S. klasse auch bei Abstieg zu bleiben. Ich gehe aber davon aus, dass 72 die Klasse hält.

  • #26

    Oldi but Goldi (Dienstag, 29 April 2014 21:39)

    Super für Fc 72! Der bringt Euch nach vorn, hoffentlich in der Kreisliga A!

  • #27

    Geiler Coup (Mittwoch, 30 April 2014 12:08)

    Hoffentlich bleibt ihr drin Freunde