BWO II düpiert Post

Es war das Debüt für Posts neuen Trainer Willi Poulkos und dieses ging mächtig in die Hose. Seine Mannschaft musste sich bei BW Oberhausen mit 9:2 geschlagen geben und hatte in keiner Minute des Spiels den Hauch einer Chance. Die Liricher waren drückend überlegen und zeigten erneut, warum sie auf dem ersten Tabellenplatz stehen. Selbst der Tabellendritte konnte dem Team von Carsten Kemnitz nicht annähernd gefährlich werden.

Von Steffen Ludwig

BW Oberhausen II - Post SV 9:2 (5:1)

„Leider ist es heute nichts geworden“, war Willi Poulkos über sein Debüt als Post-Trainer enttäuscht. Seine Mannschaft hatte am heutigen Abend keine Chance gegen den Tabellenführer aus Lirich. Dessen Trainer Carsten Kemnitz war mit seiner Mannschaft hochzufrieden: „Wir haben ein gutes Spiel gemacht und auch in der Höhe verdient gewonnen.“ Die Gäste mussten in der Partie gleich auf fünf Stammspieler verzichten, weil sie verletzungsbedingt ausfielen oder rotgesperrt waren. Dagegen durfte BWO auf die zahlreiche Unterstützung von der ersten Mannschaft bauen. Das erste Tor schoss dann auch ein fleißiger Helfer. Ümit Ertural war nach nur vier gespielten Minuten erfolgreich. Anschließend erhöhte Mohammed-Ali Cap auf 2:0 und spätestens Marvin Graf stellte mit seinem Doppelschlag nach zwanzig Minuten die Weichen auf Heimsieg. Zwar gelang Dustin Böhmfeld kurz später der Anschlusstreffer, doch nach einer halben Stunde stellte Mohammed-Ali Cap den alten Spielstand wieder her. Mit diesem vorentscheidendem 5:1-Halbzeitstand ging es in die Kabinen.

Sein Debüt ging in die Hose: Willi Poulkos.
Sein Debüt ging in die Hose: Willi Poulkos.

   Auch nach dem Seitenwechsel zeigte sich ein ähnliches Bild. Blau-Weiß Oberhausen war zwingend überlegen und ließ den Gästen keine Zeit, sich auszuruhen. Schon sechs Minuten nach dem Wiederanpfiff erhöhte Kevin-Toni Puszamzies auf 6:1. Der eingewechselte A-Jugendspieler Baris Karacali erzielte sogar noch einen Hattrick, sodass es kurz vor Schluss 9:1 stand. „Baris hat heute ein super Spiel gemacht. Er ist noch A-Jugendlicher und hat in nur 20! Minuten Spielzeit ganze drei Tore geschossen. Das ist ein starker Einstand“, sprach Kemnitz sein Sonderlob aus. Kurz vor dem Schlusspfiff schoss Patrick Thiel noch den letzten Treffer der Partie, der wenigstens Post gehörte. Das war dann der Schlusspunkt der Partie. „BW Oberhausen war eine starke Mannschaft. Wir hatten heute in keiner Minute eine Chance, hier etwas mitzunehmen. Manchmal muss man ehrlich sein, auch wenn es weh tut. Wir haben zwar versucht uns zu wehren, ich kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen, aber es hat nicht gereicht. BWO war einfach zu übermächtig“, erklärte Poulkos. Kemnitz wollte das Spiel nicht überbewerten: „Wir haben heute die nächsten drei Punkte für den Aufstieg gesammelt und sind einen Schritt weiter gekommen. Allerdings ist noch gar nichts entschieden, zumal wir ja noch gegen unseren Verfolger Arminia Klosterhardt spielen. Wir müssen jetzt vorerst von Spiel zu Spiel gucken und wir freuen uns auf die nächste Woche, wenn es gegen Buschhausen geht. Was morgen passiert, ist aber uninteressant für mich, denn wenn man gewinnt, muss man nicht auf die anderen schauen.“ Poulkos hofft, dass sich das Lazarett für die nächste Woche lichtet: „Es kann in der nächsten Woche eigentlich nur besser werden. Deshalb hoffe ich natürlich auch, dass wir dann besser aufgestellt sind und die Verletzten zurückkommen.“

Tore: 1:0 Ümit Ertural (4.), 2:0/5:1 Mohammed-Ali Cap(8./30.(FE)), 3:0/4:0 Marvin Graf (18./20.), 4:1 Dustin Böhmfeldt (22.), 6:1 Kevin-Toni Puszamzies (51.), 7:1/8:1/9:1 Baris Karacali (76./77./84.), 9:2 Patrick Thiel (88.)

Kommentar schreiben

Kommentare: 28
  • #1

    Lächerlich (Samstag, 12 April 2014 22:05)

    Sich mit so einer Mannschaft zu präsentieren im Bezug auf BWO ist schon echt pervers.Sich dann auch noch zu rühmen das Spiel in dieser Höhe gewonnen zu haben ist gleichzeitig auch noch arm.Was denn wenn die halbe 1.Mannschaft nicht gespielt hätte? Der Verein ist nur noch lächerlich und macht sich Woche für Woche unsympathischer!

  • #2

    Spieler (Samstag, 12 April 2014 22:06)

    Es haben insgesamt 7 nicht gespielt.
    War dann doch zu heavy

  • #3

    Postler (Samstag, 12 April 2014 22:31)

    Hat sogar jemand aus der 3 gespielt und unser ehemaliger Obmann. Sind selbst Schuld keine Displin in den letzten Wochen und zuviele gesperrte. Ab nächste Woche wieder alle an Bord.
    Hätte heute sonst ein schönes Spiel werden können.

  • #4

    treuer toni (Samstag, 12 April 2014 22:56)

    Keinen vorwurf an blau weiss aber es ist einfach ungerecht das man so viele spieler aus der ersten nach unten schicken darf ! Das ist wettbewerbsverzerrung ! Sollte man mal verbieten ...

  • #5

    Regeln (Samstag, 12 April 2014 23:11)

    Was der Verein macht ist legitim. Die Regeln müssen geändert werden

  • #6

    Bwo2 Sympathisant (Samstag, 12 April 2014 23:47)

    Ich denke das es post spieler bzw. Anhänger schreiben die jetzt im nachhinein nicht mit der Niederlage leben können. Ihr seid echt lächerlich sowas hier zu schreiben.Bwo 2 hat vorher auch ohne Unterstützung die Spiele gewonnen und sind zurecht erster!! Also heult nicht rum mit eurer scheiße ... erste manschaft spieler ...bla bla bla ....

  • #7

    Neutraler (Samstag, 12 April 2014 23:56)

    Ach so ist das warum hat den Post dann im Hinspiel nicht gewonnen ? Ich weiß die Antwort weil Sie auch in diesem Spiel noch mit dem unentschieden sehr gut bedient waren .Da war wahrscheinlich das Wetter nicht gut genug gewesen für die Postler

  • #8

    Wahnsinn (Sonntag, 13 April 2014 00:13)

    Dass sich die Spieler,die eigentlich der zweiten Mannschaft angehören sich nicht beschweren oder beklagen dass beinah die komplette Erste deren Part übernimmt find ich verwunderlich,aber wer weiß was da hinter den Kulissen so abgeht

  • #9

    Kenner (Sonntag, 13 April 2014 00:41)

    Post gehört doch eh nicht unter die ersten 3, peinlich was dort von anfang der saison geleistet wird. Ein absteiger aus der kreisliga A der von anfanf an nichts mit dem aufstieg zu tun hat! Plant lieber um in den nächsten 5 jahren mal wieder aufzusteigen !

  • #10

    Nachtschwärmer (Sonntag, 13 April 2014 01:52)

    Armes blau weiss.... Langsam wird es peinlich! Wie offensichtlich soll es denn noch werden? Fahrt doch morgen gar nicht rüber zum knappenmarkt. Die Punkte bleiben ja eh da. Absolut lächerlich. Und aufgrund der 5 Tage regel alle eingesetzten Spieler der ersten morgen und Donnerstag nicht spielberechtigt für die erste. Das ist richtig dämlich! Ihr hättet noch aufstiegschancen denn Sfk ist auch nicht konstant in der Rückrunde. Kille mach endlich was!!!

  • #11

    Lustig (Sonntag, 13 April 2014 05:57)

    Jemand von Post sollte mal Einspruch einlegen soviel ich weiss dürfen nur 2 Stammspieler einer höheren Liga eingesetzt werden und nicht 4-5 ich glaube der Einspruch hat erfolg

  • #12

    Nur zur Info ... (Sonntag, 13 April 2014 07:33)

    Also - es dürfen nur 4 Spieler höherklassig eingesetzt werden wobei 2 mindestens U23 sein müssen ...

  • #13

    Siggi (Sonntag, 13 April 2014 08:07)

    Ein Hohn. Mit solch dummen Praktiken. Schande über euer Haupt.
    BWO Neee.
    WFLV und FVN sollten mal genauer hinsehen.
    Schämt euch!

  • #14

    FAIR (Sonntag, 13 April 2014 08:46)

    Blau Weiß sollte sich hinterfragen ob ein Aufstieg mit der zweiten Mannschaft überhaupt (noch) Sinn macht. Es werden viele Spieler den Verein aus der ersten und zweiten Mannschaft verlassen weil Sie keine Lust mehr haben unter diesen Umständen weiterhin Fußball dort zu spielen.

  • #15

    ?? (Sonntag, 13 April 2014 08:55)

    BWOII steigt auf und dann ???
    Viele aus der1. Mannschaft verlassen den Verein und die 2.Mannschaft steigt dann sang und klanglos ab...

  • #16

    Oberhausen (Sonntag, 13 April 2014 09:43)

    Die perfekte Vorlage für Blau weiß heute gegen Spielclub zu verlieren. Da kannst drauf wetten das Spielclub gewinnt heute. Einfach nur peinlich. Dabei sind es nur 8 punkte auf königshardt.

  • #17

    Blau weisser (Sonntag, 13 April 2014 10:11)

    Was macht denn arminia klosterhardt 3 die schicken schon spieler aus der bezirksliga und hin und wieder schon mal aus der ersten runter in die dritte da sagt keiner ein ton . David sascha und ümit haben zusammen ein einziges spiel in der zweiten gemacht . Also haltet mal den ball flach ...

  • #18

    Kenner (Sonntag, 13 April 2014 10:17)

    Ist schon traurig das post sich jetzt beschwert was kônnen andere dafúr das eine woche vorherr sich zwei spieler solange beschweren bist der schiri den beiden gelb rot geben weilsie die hose voll hatten in bwo zu spielen

  • #19

    Fragwürdig (Sonntag, 13 April 2014 10:40)

    Schon geschickt gemacht das Spiel auf Samstag vorzuverlegen,damit auch ja viele aus der 1.Mannschaft bei der 2.ten aushelfen können.

  • #20

    Regeln (Sonntag, 13 April 2014 11:30)

    Es dürfen nur vier Spieler runter
    Und zwei davon müssen unter 23 Jahre sein
    Also anspruch legen

  • #21

    Zuschauer (Sonntag, 13 April 2014 15:38)

    Ihr macht Euch doch lächerlich Post verloren ist verloren ihr sucht jetzt sachen damit ihr gut dasteht hättet vorher besser Spielen müssen und nicht nachher grosse Töne spucken.Der einzige der sich nichts drausmacht ist der Willi. Warum tust du dir das an solche Leute zu übernehmen haben den alten Trainer abserviert und machen auf dicke Hose.Armselig seit ihr.

  • #22

    fragender (Sonntag, 13 April 2014 19:32)

    Darf n a Jugend spieler nicht nur in der ersten Mannschaft eingesetzt werden?

  • #23

    schade (Sonntag, 13 April 2014 20:02)

    Es wird das passieren was allen vereinen passieren wird das mit möllemann zu tun hatte ein ganz grosser Scherben Haufen !!!!! schaut mal zurück wo er alles war !!!! das die söhne das überhaupt mit machen

  • #24

    Regeln2 (Sonntag, 13 April 2014 20:15)

    Seit wann dürfen denn A-Jugendliche schon im April in einer 2. Mannschaft spielen

  • #25

    Ein Freund (Sonntag, 13 April 2014 21:20)

    Willi leg Einspruch ein ...

  • #26

    Kenner (Sonntag, 13 April 2014)

    Willi Einspruch einlegen, Leute niemals,der willi ist der ex Schwager vom möllmann

  • #27

    Yasse (Montag, 14 April 2014 11:24)

    Lächerlich das komplette Wochenende bei Blau Weiss ......
    Super was aus diesem Verein geworden....

  • #28

    P.K.einer vom Kreis (Montag, 14 April 2014 15:20)

    So jungs seit jetzt bitte alle still das kann Mann nicht mehr Lesen es dûrfen zwei unter 23jahre spielen Das waren David und Baris und zwei ûber 23das waren Ûmit und Sascha allen anderen haben schon die Woche gegen Adler Oberhausen gespielt und nicht in der Ersten schönen Tag noch.