D1 auf Kurs und auf Suche nach Verstärkung

Nach dem nun vierten Sieg in Folge ist die D1 nun wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt und begeistert Zuschauer wie Trainer gleichermaßen mit schönem Kombinationsfußball. Nur schwer kam die Mannschaft um Walter Hähnel und Jan Görtz in der Rückrunde in Fahrt. So konnte man der Mannschaft in dieser Phase der Saison Druck anmerken. Nach einer guten Hinrunde wollten die Jungs nun oben in der Leistungsklasse angreifen und verloren dabei die spielerische Leichtigkeit.

   Nach einem intensiven Gespräch ist es den beiden Trainern gelungen, der Mannschaft den Druck zu nehmen und neues Selbstvertrauen zu geben und schon schnell stellte sich wieder der sportliche Erfolg ein. Bei den Bottroper Stadtmeisterschaften erreichte man kürzlich mit Siegen über den VFB Kirchhellen und Rhenania Bottrop das Finale. Dort trifft man nun am 1.Mai auf den VFL Grafenwald.

   Auch in der Leistungsklasse hat man zu alter Stärke zurückgefunden und zuletzt gegen Alstaden und auch jetzt gegen den VFB Bottrop gewonnen.

Auf die Punkte aus dem Spiel gegen Rhenania muss man leider noch warten, da die Partie bei einer 3:0 Führung für Fuhlenbrock abgebrochen wurde.

   "Das Ziel ist es natürlich langfristig zu arbeiten und unsere Mannschaft und Spieler erfolgreich zu entwickeln. Auf kurzfristige Erfolge mit ständig neuen abgeworbenen Spielern aus anderen Vereinen, die dann wieder gehen, legen wir keinen Wert. So können wir auch mit Leistungsschwankungen, wie wir sie mit unseren Spielern gemeinsam durchmachen mussten, gut leben", so die beiden Trainer.

   Trotzdem sind die Blau-Weißen auf der Suche nach Spielern aus dem Jahrgang 2001, die den Kader ergänzen und verbessern. "Wenn sich Spieler und Eltern von unserer Philosophie angesprochen fühlen und sich in einem intakten Umfeld ohne Druck und mit viel Spaß weiter entwickeln wollen, so sind diese jederzeit herzlich bei uns willkommen", erklären Walter Hähnel und Jan Görtz.

Die D1 trainiert immer montags und donnerstags von 17 bis 18.30 Uhr.

 

Text: Jan Görtz und Walter Hähnel, Trainer der D1 bei BW Fuhlenbrock

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    selecao (Dienstag, 08 April 2014 00:49)

    super Arbeit, super Mannschaft. super geil!
    langfristig eine gute Anlaufstation in Bottrop/Oberhausen