Revanche fürs Hinspiel

Am heutigen Donnerstagabend empfängt der TSV Feldhausen II die Drittvertrtung von Viktoria Resse zum Nachholspiel der Kreisliga C. Für beide Teams, die im unteren Tabellendrittel stehen, geht es in dieser Saison nur noch um die goldene Ananas. Dennoch dürften die Bottroper motiviert sein, wenn man an das Hinspiel zurückdenkt. In Gelsenkirchen kassierte man eine 1:4-Niederlage, steht aber noch in der Liga einen Punkt vor Viktoria Resse III. Anstoß an der Marienstraße ist um 19.30 Uhr.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0