Auf der Suche nach Trainer im Jugend- und Seniorenbereich

Nicht nur bei Oliver Dirr, Trainer der Landesligamannschaft beim SV Rhenania, heißt es "Zufriedenheit ist stillstand", sondern auch der Sportliche Leiter Michael Kahnert möchte die bisherige erfolgreiche Arbeit auch weiterhin erfolgreich gestalten und ist stets auf der Suche nach weiteren qualifiezierten Trainern - sowohl im Jugend- als auch im Seniorenbereich - für den SV Rhenania. Wer interessiert an einem Engagement beim Bottroper Landesligisten ist, dann haben wir die Stellenausschreibungen für Euch.

Jugendtrainer

Der Sportverein SV Rhenania Bottrop  sucht auf Honorarbasis einen qualifizierten Trainer für die verantwortliche Leitung im

C-Juniorenbereich U14.

Zu Ihren Aufgaben gehört:

 

Erstellung und Durchführung nach den methodischen und didaktischen altersgerechten Vorgaben des DFB und des FVN.

Der Trainer betreut die Mannschaft an den Spieltagen und trifft alle sportlichen Entscheidungen innerhalb seiner Mannschaft eigenständig.

Enge Zusammenarbeit mit anderen Vereinstrainern, sportlicher Leitung und den jeweiligen Auswahltrainern vom Verband und Kreis.

Der Trainer hat die Verantwortung gegenüber dem ihm anvertrauten Material und den zur Verfügung gestellten Anlagen.

Der Trainer tauscht sich über talentierte Junioren mit dem Trainer der nächst höhern Mannschaft aus und leitet diesen zur Weiterentwicklung an die höhere Mannschaft weiter.

Der Trainer pflegt den Kontakt zu den Eltern seiner Mannschaft und organisiert die Auswärtsfahrten.

Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungs- und Weiterbildungsveranstaltungen sowohl intern als auch extern.

 

Wir erwarten:

 

Der Trainer akzeptiert die Philosophie des SV Rhenania Bottrop und  verfolgt  diese konsequent.

Fußballtrainer-Lizenz mindestens C- Trainer Breitenfußball oder die Bereitschaft zum kurzfristigen Erwerb.

Team- und Kommunikationsfähigkeit.

Loyalität gegenüber dem SV Rhenania Bottrop und dessen Vertretern.

Hohe Einsatzbereitschaft an Wochenenden/Wochentagen

Mittelfristiges Engagement (mind. drei Spielzeiten).

Einwandfreies erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (muss vor Tätigkeitsbeginn vorgelegt werden).

Erste Hilfenachweis nicht älter als zwei Jahre.

Anerkennung des Ehrenkodex auf der Grundlage des LSB 

Wenn Sie sich von dieser Aufgabe angesprochen fühlen, Begeisterung für die Nachwuchsarbeit empfinden und eine Herausforderung suchen, würden wir Sie gerne kennen lernen. Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und sportlichem Werdegang bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 18.04.2014 an:

 

SV Rhenania Bottrop

Sportliche Leitung

Michael Kahnert

Im Blankenfeld 7a

46240 Bottrop

 

m.kahnert@rhenaniabottrop.de

 

 

Für nähere Informationen und Fragen steht Ihnen unser Sportlicher Leiter Michael Kahnert gerne per E-Mail  zur Verfügung.

 

Co-Trainer Senioren

Der Sportverein SV Rhenania Bottrop sucht auf Honorarbasis einen qualifizierten Co-Trainer der Ersten Seniorenmannschaft in der Landesliga.

Zu Ihren Aufgaben gehört:

 

Erstellung und Durchführung vor Trainingsschwerpunkten nach Absprache mit dem Cheftrainer

Der Co- Trainer betreut die Mannschaft an den Spieltagen mit und unterstützt den Cheftrainer bei alle sportlichen Entscheidungen innerhalb  Mannschaft.

Enge Zusammenarbeit mit Chef Trainer, anderen Vereinstrainern und sportlicher Leitung

Der Co- Trainer hat die Mitverantwortung gegenüber dem ihm anvertrauten Material und den zur Verfügung gestellten Anlagen Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungs- und Weiterbildungsveranstaltungen sowohl intern als auch extern.

 

Wir erwarten:

 

Der Trainer akzeptiert die Philosophie des SV Rhenania Bottrop und  verfolgt  diese konsequent

Fußballtrainer-Lizenz mindestens C- Trainer Breitenfußball oder die Bereitschaft zum kurzfristigen Erwerb.

Team- und Kommunikationsfähigkeit

Loyalität gegenüber dem SV Rhenania Bottrop und dessen Vertretern

Hohe Einsatzbereitschaft an Wochenenden/Wochentagen

Mittelfristiges Engagement (mind. Zwei Spielzeiten)

Einwandfreies erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (muss vor Tätigkeitsbeginn vorgelegt werden)

Erste Hilfenachweis nicht älter als zwei Jahre

Anerkennung des Ehrenkodex auf der Grundlage des LSB

Wenn Sie sich von dieser Aufgabe angesprochen fühlen, Begeisterung für die Nachwuchsarbeit empfinden und eine Herausforderung suchen, würden wir Sie gerne kennen lernen. Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und sportlichem Werdegang bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 18.04.2014 an:

 

SV Rhenania Bottrop

Sportliche Leitung

Michael Kahnert

Im Blankenfeld 7a

46240 Bottrop

 

m.kahnert@rhenaniabottrop.de

 

 

Für nähere Informationen und Fragen steht Ihnen unser Sportlicher Leiter Michael Kahnert gerne per E-Mail  zur Verfügung.

 

Text: SV Rhenania Bottrop www.rhenaniabottrop.de

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Bottroper Jung (Samstag, 29 März 2014 09:20)

    Nett geschrieben, aber gehört zu einer Stellenanzeige nicht auch eine Kategorie "Wir bieten"?

  • #2

    @ Bottropper Jung (Samstag, 29 März 2014 17:24)

    Sehr sehr richtig, aber wenn es nichts zu bieten gibt, was Willste dann schreiben.

  • #3

    Bottrop 51 (Sonntag, 30 März 2014 00:43)

    Wir erwarten....
    Wir wollen.....
    Wir erwarten.....
    Zu ihren Aufgaben gehört....
    Wir bieten....nichts.....hahahah

    Trotz alledem eine sehr Professionelle Anzeige.
    Wünsche den SVR einen guten Saison Abschluss in der Landesliga.

  • #4

    Zuschauer (Sonntag, 30 März 2014 20:56)

    Wir bieten Bier für 1.50€ an.
    Kaffee für 1.20€
    Damit wir uns bald 2.ten Rasenplatz leisten können.