Spiller übernimmt in Batenbrock

Anfang Februar hat Dirk Schulz zusammen mit seinem Co-Trainer Dennis Ohm das Traineramt bei den Batenbrockern Ruhrpott Kickern niedergelegt. Keine vier Wochen später kann der BRK-Vorstand Schulz' Nachfolger präsentieren. Dabei ist der neue Trainer kein Unbekannter im Batenbrocker Volkspark und wird seinen neuen Posten zur neuen Saison antreten. Bis es soweit ist wird der 1. Vorsitzende Daniele Lepori weiterhin die erste Mannschaft betreuen.

"Wir haben mit Jens Spiller unseren Wunschkandidaten bekommen", erkärt Daniele Lepori, 1. Vorsitzender der Batenbrocker Ruhrpott Kicker. "Die Gespräche waren offen, ehrlich und sehr gut", so Lepori weiter. Jens Spiller wird somit die Nachfolge von Dirk Schulz antreten, jedoch erst im Sommer. Die aktuelle Spielzeit wird der neue BRK-Spielertrainer bei BW Fuhlenbrock beenden. "Ich habe bereits mit den Verantwortlichen von BW Fuhlenbrock gesprochen und auch mit Andre Hülsmann (Trainer BWF, d.Red.) dass ich im Sommer gehen werde. Andre hat mich verstanden und gemeint, dass ich die Chance in Batenbrock als Spielertrainer zu agieren, annehmen solle. Das fand ich sehr gut von ihm", so Jens Spiller.

Wird neuer (Spieler-)Trainer in Batenbrock: Jens Spiller.
Wird neuer (Spieler-)Trainer in Batenbrock: Jens Spiller.

   "Ich sehe mich aber bereit meine ersten Schritte als Trainer zu machen. Ich habe Spaß daran Jungs zu führen und voranzugehen, das will ich nun in Batenbrock umsetzen", betont Spiller, für den die Batenbrocker Gegend kein Neuland ist: "Ich bin hier groß geworden und habe beim FC Batenbrock in der Jugend gespielt. Zudem kenne ich noch viele Leute."

   Am heutigen Donnerstagabend wurde Jens Spiller offiziell der Mannschaft vorgestellt. Im Gespräch mit der Mannschaft erklärte der neue BRK-Trainer seine Trainerphilosophie: "Ich werde sehr ballorientiert trainieren und viel im taktischen Bereich machen. Das Training muss Spaß machen, das weiß ich als Spieler selbst bestens. Doch die Disziplin darf nicht zu kurz kommen. Respekt und Disziplin sind weitere Bausteine des Erfolgs." Nun laufen die Planungen für die kommende Spielzeit auf Hochtouren: "Wir haben bereits erste Gespräche mit potenziellen neuen Spielern geführt und werden diese nun verschärfen", erklärt David Wirsch, 2. Vorsitzender der BRK'ler. Doch nicht nur auf externe Neuzugänge soll geschaut werden: "Jeder Spieler, der die Chance in der ersten Mannschaft suchen will, kann dies tun. Das gilt auch für die Spieler der zweiten und dritten Mannschaft." In Punkto Reservemannschaften betonte Spiller zudem: "Wichtig ist, dass die Kommunikation zwischen den Trainern stimmt."

Kommentar schreiben

Kommentare: 30
  • #1

    Bianca (Donnerstag, 27 Februar 2014 22:11)

    Viel Spass und Erfolg

  • #2

    realist (Donnerstag, 27 Februar 2014 22:19)

    Spiller, teichert, boes, Parisis, kroese, steuper und der grieche lagionanis... allesamt auf dem platz! Lass die leute sein wie sie sind, aber vom fußballerischen Potenzial ist da der Aufstieg zur neuen Saison machbar! Starker Zug batenbrock!

  • #3

    Marco (Donnerstag, 27 Februar 2014 22:51)

    herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg

  • #4

    kai n (Freitag, 28 Februar 2014 00:07)

    Tolle sache mit jens spiller.wird viele leute holen .menschlich ein feiner kerl und wird leute an locken.dort zu spielen was ist mit sein bruder macht er auch was? Habe gehort er sollte co-trainer machen.wer nicht schlecht.wunsche jens nur das beste und zu batenbrock echt top.jezt werden bwf und dsb leute verlassen

  • #5

    top! (Freitag, 28 Februar 2014 00:12)

    Jens mein freund alles gute.du machst das schon.

  • #6

    kommt picke spiller auch? (Freitag, 28 Februar 2014 00:21)

    Hammer!endlich mal einer der was von fussball versteht.find ich echt toll. Das er was macht.hilft ihn picke spillet oder macht er nichts mehr!werde beim ersten traing da sein .vieleicht mit tasche.mfh speddy

  • #7

    daum hoch! (Freitag, 28 Februar 2014 00:29)

    War das beste was batenbrock machen konnte.spiller hat viele kontakte.und selber als spieler in der klasse top.da wird bwf den besten verlieren..schatze mal das kasper mit geht.und noch mehre

  • #8

    dsb fan! (Freitag, 28 Februar 2014 00:41)

    Kaum zu glauben! Wunsche dir alles gute. Mal sehen wer jezt bei uns dir folgt?

  • #9

    11er (Freitag, 28 Februar 2014 06:42)

    Habe gehort das sein bruder auch was machen.sollte.ist da was dran.das wer gut .dann komme ich noch mal in volkspark um zu zocken ..viel gluck

  • #10

    gute sache ! (Freitag, 28 Februar 2014 07:07)

    Lieber leporie das ist das beste was der verein machen konnte.als spieler in der klasse top..wer macht jetzt den co- trainer wenn spiller selber spielt.machen sie es dann? Das hatte bwf machen sollen.jezt werden gute jungs kommen.

  • #11

    dsb 2 (Freitag, 28 Februar 2014 08:24)

    Wunschen dir nur das beste! Menschlich das beste was ich in fusdball als spieler bei uns hatte.gluckwunsch an batenbrock!

  • #12

    Ernst Happel (Freitag, 28 Februar 2014 08:38)

    Meine Güte BRK, jetzt gehts rund. Aufstieg? Doch nicht mit unerfahrenheit. Wunschtrainer? - keine anderer wollte!

  • #13

    Batenbrock (Freitag, 28 Februar 2014 11:08)

    Großen Respekt an Batenbrock, endlich wird es wieder aufwärts gehen. Nur gibt dem Jens etwas Zeit, dass er dort was gescheites aufbauen kann.
    Mit Görlitz, Louven-Baslimeke hat er ja bereits zwei super Spieler für die Kreisliga B verpflichtet. Viel Glück Jens

  • #14

    Werner (Freitag, 28 Februar 2014 11:36)

    Wieso hast du die Spieler nicht in BWF geführt als alter Hase.Als Trainer muß man immer da sein und viel sprechen da habe ich meine Zweifel. Die Spieler müssen auch zum Training kommen und nur Ball hochschmeissen reicht nicht.Neue Spieler müssen her damit man die faulen Äpfel aussortierten kann.Ganz wichtig neuer Torwart.

  • #15

    Stefan K. (Freitag, 28 Februar 2014 12:01)

    Nee,Nee, wahr ist natürlich nicht, was geschieht, sondern wie es am nächsten Tag in der Zeitung geschildert wird.

  • #16

    zu6 (Freitag, 28 Februar 2014 13:57)

    Kann sein ist als co-trainer in gesprach.glaube sber nicht das er es macht! Lg fabi

  • #17

    Herr Müller (Freitag, 28 Februar 2014 15:05)

    BRK wo ist dein Niveau? Ist egal, war keins da.

  • #18

    Bottroper (Freitag, 28 Februar 2014 16:32)

    Toller Zug ! Jens Spiller gehört zu den Besten in Bottrop , menschlich wie spielerisch ! Wünsche ihm viel Erfolg bei BRK !
    Herr Leporie ,da haben sie ein super Trainer aus dem Ärmel gezaubert und verpflichtet ! Hut ab !

  • #19

    kenner (Freitag, 28 Februar 2014 18:47)

    Wer hoch will.kann tief fallen!

  • #20

    Konfuzius (Samstag, 01 März 2014 08:18)

    sagt: Wer nicht an die Zukunft denkt, der wird bald große Sorgen haben.
    Und wenn BRK auf ihrer Seite so weiter macht, werden auch da "Freunde" fehlen, löschen die Einträge wie es denen Spaß macht.

  • #21

    hallo (Samstag, 01 März 2014 11:55)

    Wollte mal wissen ob torsten spiller auch was macht? Dann wurde ich noch mal zum fcb kommen gruss kai 08

  • #22

    @21 (Samstag, 01 März 2014 18:52)

    Glaube nicht.er ist doch nicht fit! Kann mir es nicht vorstellen gruss mike

  • #23

    top (Sonntag, 02 März 2014 08:17)

    Wunsche jens viel erfolg.menschlich.top.wird schon was schaffen.in batenbrock.gute wahl!

  • #24

    Dirk Speedy (Sonntag, 02 März 2014 10:05)

    Jens drück dir die Daumen, du machst das schon!!! Gruß Speedy!!!

  • #25

    kritiker (Sonntag, 02 März 2014 12:26)

    Einen sogenannten Trainer eine Mannschaft trainieren lassen die keine Mannschaft ist das kann ja was werden !ein gestandener Trainer wirft hin und ein nobody kommt ? Ihr hättet einen gestandenen Trainer holen sollen der die Entwicklung der Mannschaft voran treibt

  • #26

    demiray (Sonntag, 02 März 2014 17:42)

    Der Spiller macht das schon.

  • #27

    Paula (Sonntag, 02 März 2014 20:03)

    Hallo wieviel gestandene trainer war schon da und was kann daraus? Nichts sag mal wie viele gute Trainer hast du in der Kreisliga A und B Liga nicht viele

  • #28

    fan (Dienstag, 04 März 2014 19:47)

    klar machen die spillers das zusammen und glaubt mir das die schon viele nreue spieler haben

  • #29

    dicken (Mittwoch, 05 März 2014 23:17)

    Spiller bruder kommt bestimmt nicht.er soll bei 1911 was machen! Er ist oft dort zu sehen.und kennt vieljungs dort.da muss batenbrock leider ein anderen co trainet suchen.menschlich sind bei top.jens wird seine aufgabe schon machen.gruss 11et

  • #30

    aus wien (Donnerstag, 06 März 2014 19:45)

    Top find ich geil spiller als trainer