Harte Brocken für Frauenteams

Ob das ein erfolgreiches Wochenende für die Oberhausener und Bottroper Fußballfrauen wird? Die drei höherklassigen Teams aus Klosterhardt, Batenbrock und Fuhlenbrock müssen allesamt gegen die Spitzenteams aus ihren Ligen antreten und haben daher schwere Aufgaben auf dem Papier. Ganz besonders schwer wird es dabei aller Voraussicht nach für die Damen vom RSV Klosterhardt.

Von Nina Heithausen

Niederrheinliga

CfR Links (1.) - RSV Klosterhardt (14.)

Der Tabellenletzte aus Oberhausen bekommt es dieses Mal mit dem Tabellenführer aus Düsseldorf zu tun. Im Hinspiel hatte es für den RSV eine knappe 1:2-Niederlage gegeben. Dass die Klosterhardterinnen trotz ihres Tabellenstandes Fußballspielen können, hatten sie zuletzt beim Heimspiel gegen die Reserve von Borussia Mönchengladbach, als sie kurz vor Schluss durch ein Eigentor unglücklich unterlagen.

Anstoß: 13 Uhr

 

Die weiteren Partien in dieser Liga:

SV 1910 Grefrath - SV Rees

SV Budberg - SV Jägerhaus Linde

TURA Brüggen - SC Viktoria Krefeld

Borussia Mönchengladbach II - SV Walbeck

SV Hemmerden - FSC Mönchengladbach

TB Heißen - TSV Fortuna Wuppertal

Landesliga

Blau-Weiss Fuhlenbrock (5.) - Spvg. Schonnebeck (1.)

Blau-Weiss Fuhlenbrock hat am Sonntag den Spitzenreiter zu Gast. Die Schonnebeckerinnen führen mit zwei Punkten Vorsprung die Tabelle aktuell an. Bei zehn Siegen und zwei Unentschieden gingen sie bislang nur zwei Mal als Verlierer vom Platz. Fuhlenbrock könnte durch einen Sieg den Anschluss an die ersten vier Plätze der Liga wiederherstellen. Im Hinspiel gewannen die Essenerinnen mit 3:1.

Anstoß: 13 Uhr

 

Adler Frintrop (2.) - Batenbrocker RK (12.)

Für die Batenbrockerinnen geht es auch in dieser frühen Phase der Rückrunde schon um alles. Denn um den Abstieg aus der Landesliga zu vermeiden, muss die Elf von Trainer Stefan Schulz dringend punkten – und zwar auch beim Tabellenzweiten aus Essen. Dass die Bottroperinnen mit den Topteams der Liga mithalten können, haben sie zuletzt immer wieder bewiesen, einzig an der Torausbeute mangelte. Im Hinspiel unterlag Batenbrock mit 1:3.

Anstoß: 15 Uhr

 

Die weiteren Partien in dieser Liga:

Borussia Bocholt II - SGS Essen III

SpVgg Steele - DJK Barlo

GSV Moers II - VFR SW Warbeyen

Eintracht Emmerich - DJK Hommersum-Hassum

HSC Berg (spielfrei)

Kreisliga

Diese Partien stehen in der Kreisliga an:

VfR Ebel - SG Osterfeld

TB Oberhausen - SF Königshardt

SV Concordia Oberhausen - RSV Klosterhardt II

VfB Bottrop - RW Fuhlenbrock

Arminia Klosterhardt - GA Sterkrade

GW Holten - Spvgg. Sterkrade-Nord

SuS Merklinde - VfL Grafenwald

Arminia Klosterhardt II (spielfrei)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0