Nachholspiel beim Spitzenteam

Am vergangenen Wochenende mussten Trainerteam und Mannschaft der RWO-A-Jugend tatenlos mit ansehen, wie die direkte Konkurrenz im Abstiegskampf punktete. Duisburg, Essen, Wuppertal und Bonn gingen allesamt mit Sieg oder Remis vom Platz. Die Kleeblätter hingegen müssen zum 20. Spieltag erst am Mittwochabend antreten, weil Gegner Schalke 04 in der Youth League, also der Champions League der Nachwuchsteams, am Sonntag in London gegen Chelsea antreten musste.

Und genau dort zogen die jungen „Knappen“ gegen den Favoriten in die nächste Runde ein und treffen jetzt im Halbfinale auf keinen geringeren als den FC Barcelona.

   Auch in der Liga läuft es für die Schalker derzeit richtig gut. Nach dem Patzer von Spitzenreiter Bayer Leverkusen gegen Duisburg könnten die Königsblauen mit einem Sieg gegen RWO die Tabellenführung übernehmen.

   Doch das Team von Mike Tullberg und Thomas Hüfner, dass in den letzten Wochen gezeigt hat, dass es sich auf keinen Fall seinem Schicksal ergeben will, wird auch in Gelsenkirchen alles in die Waagschale werfen und es der Mannschaft von Norbert Elgert so schwer wie möglich machen.

   Gespielt wird am Mittwochabend um 19.00 Uhr auf dem Kunstrasen vor der Schalker Geschäftsstelle.

Text: RWO

Kommentar schreiben

Kommentare: 0