VfB 2 verstärkt sich zur Rückrunde

Nachdem die zweite Mannschaft des VfB Kirchhellen eine eher durchwachsene Hinrunde gespielt hat, stehen die Zeichen zur Rückrunde auf Neuanfang. Das Trainerteam Wittig/Avaresch, welches die Mannschaft am Ende der Hinrunde übernahm, haben sich in der Winterpause das Ziel gesetzt das Team zu verstärken.

Und das ist ihnen qualitativ und in der Breite mit Fritz Lux, Julian Heisterkamp, Andre Vossbeck, Matthias Voßbeck und Nico Krollzig gelungen. Dazu wurde mit Alex Friedrich ein junger und ambitionierter Torwart geholt. "Auch wenn die Ergebnisse der Vorbereitungsspielen nicht immer positiv waren, bin ich mit der Leistung der Mannschaft gerade gegen die höherklassigen Teams sehr zufrieden. Ich bin mir sicher wenn wir weiter so arbeiten wie jetzt, werden wir die Ergebnisse einfahren, dass wir schnell das untere Tabellendrittel verlassen" sagte Tranier Oli Wittig ende der Vorbereitung.

 

Kader VfB Kirchhellen II 2014

Tor: Alex Friedrich, Matthias Brüning

 

Abwehr: Sebastian Dietz, Marcel Haubold, Fabian Jesenek, Martin Lewandowski, Fritz Lux, Matthias Voßbeck, Alexander Zimmermann, Mark Bergemann

 

Mittelfeld: Sebastian Conrady, Julian Heisterkamp, Nico Krollzig, Martin Schafeld, Bastian Schroeter, Andre Vossbeck, Fabian Wesselborg, Virgilio Zanni, Niclas Gertz

 

Sturm: Stefan Becker, Alexander Schafeld, Tim Sobota, Justin Weber

 

Trainer und Stab: Oliver Wittig (Trainer), Basti Avaresch (Co-Trainer), Eva Lewandowski (Betreuerin), Malte Peters (Physio)

 

Text: Martin Schafeld, VfB Kirchhellen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0