Arminia-Reserve macht die Liga spannend

Landesligist Arminia Klosterhardt tat sich am heutigen Spieltag gegen den Abstiegskandidaten TuB Bocholt mächtig schwer, konnte am Ende aber doch jubeln. Für den SV Rhenania Bottrop und Sterkrade-Nord hingegen gab es keinen Grund zum Jubeln. In der Bezirksliga machte Arminia Klosterhardt II den Aufstiegskampf wieder spannend. Dostlukspor Bottrop konnte einen Last-Minute-Sieg bejubeln, während bei SW Alstadens Gastspiel beim Hammikelner SV drei Akteure vorzeitig zum Duschen geschickt wurden. In der Kreisliga A konnte Sterkrade 06/07 zurück in die Erfolgsspur finden, während es im Kreisliga A-Liga-Topspiel an der Simrockstraße eine Punkteteilung gab. In der Kreisliga B machte Dostlukspor Bottrop II aus einem Fünf- einen Vierkampf um den Aufstieg.

Kommentar schreiben

Kommentare: 64
  • #1

    zu bwf (Sonntag, 16 März 2014 21:09)

    Kann es nicht verstehen.was.der.trainer.immer.erzahlt.wird zeit fur ein neuen mit der truppe zu wenig.hatten jens spiller als trainer nehmen sollen.batenbrock.hat es gezeigt.wir es geht!

  • #2

    Dsb 2 (Sonntag, 16 März 2014 21:17)

    Dsb hat 1911 einfach gegen die wand gespielt yergök muss 4 dinger machen dann währe es nicht 4:0 sondern 8:0
    Weiter so jungs

  • #3

    Peter (Sonntag, 16 März 2014 21:19)

    Der Schiedsrichter von Buschhausen vs Concordia soll bitte nie wieder pfeiffen. Selten so einen schlechten Schiedsrichter erlebt. Er sollte nur noch Poolbillard pfeiffen.

  • #4

    zu 1 (Sonntag, 16 März 2014 21:26)

    Überlege nächstes mal, bevor du was schreibst, was du uns mitteilen möchtest.

  • #5

    DsB -1911 (Sonntag, 16 März 2014 21:32)

    1911 richtig schwach

    DsB2 super stark gespielt
    Sercan Istek & Göksal Yergök traum sturm

    Nächste woche platz derby gewinnen gegen BrK
    Aufstieg ist klar drin

    Gruss: Teyzemin Evladi ;-)

  • #6

    @1 (Sonntag, 16 März 2014 21:34)

    Ich kann das hier nicht mehr lesen. Wer ist Jens Spiller, schreibt der hier immer selber Kommentare oder was?!

  • #7

    zu4 (Sonntag, 16 März 2014 21:35)

    Sorry zu viel bier!

  • #8

    zu dsb 2 (Sonntag, 16 März 2014 21:37)

    Lach ihr wollt aufsteigen.konnt froh sein das ihr noch oben steht!

  • #9

    armes bwf (Sonntag, 16 März 2014 21:43)

    Echt arm jezt ist der trainer schon stolz.das sie gut gespielt.haben.da muss.was neues hin.schade.das jens weg geht.der wer gut dafur.viel gluck noch.gut das wir genug punkte haben.

  • #10

    @6 (Sonntag, 16 März 2014 21:52)

    Menschlich top.kann.ich nur sagen.freue mich schon mit ihn zu spielen.gruss 1911er

  • #11

    Nanu (Sonntag, 16 März 2014 22:26)

    Zu viel Bier ist stark :):):):)

  • #12

    Wir sind ja sehr schlecht (Sonntag, 16 März 2014 22:41)

    VFR 08 1.,2. und 3. Mannschaft alle gewonnen,weiter so Jungs!!

  • #13

    @9 (Sonntag, 16 März 2014 22:55)

    Wenn man das Spiel gesehen hätte, wäre man eventuell der gleichen Meinung?!

  • #14

    LacherDerWoche (Sonntag, 16 März 2014 23:02)

    Na, welcher Trainer tönte vor dem Wochenende, der VfB werde das Spiel gegen den FSV "eh verlieren" und man selbst werde gewinnen und somit die #1 in Bottrop sein?! :-D
    Ging ja mal mächtig schief...Übermut kommt selten gut, Herr Dirr.

    Chapeau an den VfB, man hätte den FSV locker mit 2:0 nach Hause schicken können.
    PS: Kopfstoß gegen Semiz nach Spielende, die Duisburger waren eine zugegebenermaßen unfaire, unsportliche Gruppe..nur am meckern, diskutieren, treten und nach Spielende auch noch handgreiflich...schade, schade. Und sowas spielt ganz oben in der Landesliga...

  • #15

    DsB 2 @5 Teyzemin Evladi (Sonntag, 16 März 2014 23:05)

    Wir steigen auf
    Punkt ende aus.........

    Schöne grüsse zurück an : Teyzemin Evladi ;-)


  • #16

    Nachtschwärmer (Montag, 17 März 2014 00:07)

    Hey Leute, gerade gesehen bei der Westen Wesel. Hat der sc20 seinem Namen mal wieder alle Ehre gemacht. Polizeieinsatz nach dem Spiel wegen Körperverletzung eines sc Spielers. Wann wird dieser Club denn mal endlich richtig bestraft. Das ist doch echt nicht mehr tragbar.

  • #17

    Tobs (Montag, 17 März 2014 00:20)

    Boah Leute, kauft euch einen Duden!!

  • #18

    Monti (Montag, 17 März 2014 06:35)

    Fortuna 2 gewinnt nächste Woche gegen königshardt und dsb wird aufsteigen !

  • #19

    Oberhausener - man muss sich echt schämen (Montag, 17 März 2014 07:35)

    http://waz.m.derwesten.de/dw/sport/lokalsport/wesel-hamminkeln-schermbeck/psv-lackhausen-ii-muss-nach-sieg-polizei-rufen-id9125097.html?service=mobile

  • #20

    Rafael (Montag, 17 März 2014 07:39)

    Polizeiéinsatz in lackhausen. wieder mal spielclub. Anzeigen und Nasenbrüche

  • #21

    HM (Montag, 17 März 2014 07:47)

    Tja Herr Dirr schlecht gelaufen,von wegen wir hauen die weg und ziehen an VFB vorbei weil die sowieso verlieren.Hätten die schwarz-weißen bei euch so gespielt wie gestern,dann Bye bye SVR!Aber ihr hattet ja wieder einen schlechten Schiri!Wie immer

  • #22

    Bigy (Montag, 17 März 2014 08:05)

    zu DSB 1 was leider nicht in dem spielbericht stand das ein Samet Güldü nach einem ellebogencheck auf die zähne gebissen hat,ich ziehe meine kappe vor dieser einstellung das er bis zum schluss weiter gespielt hat,das hat uns die nötige kraft gegeben um das spiel noch zu gewinnen riesen respekt mein Brudda ;) P.S bis Samstag zur deiner Verlobung ist alles wieder Verheilt :) LG B:)

  • #23

    zu 9 (Montag, 17 März 2014 08:13)

    Lass den Alkohol weg...

  • #24

    Arminia Spieler (Montag, 17 März 2014 08:35)

    Ortsderby Arminia2-BWO2. Was sich nach dem Spiel da ab spielte gehört nicht auf den Fußballplatz. Aber jetzt muss ich mal BWO in Schutz. Was der Schiedsrichter da gepfiffen hat geht auch nicht. Ortsderby Emotionen kochen hoch und dann noch ein faires Spiel was will man mehr. Jeder weiß der Trainer von BWO und der Schiedsrichter werden nie Freunde werden aber das die gesamte Mannschaft darunter leiden mußte ist echt schade.

  • #25

    Buschhausener (Montag, 17 März 2014 09:12)

    Es war nicht Serhat Erdogan der in der Nachspielzeit den Platzverweis erhielt, sondern ein kurz zuvor eingewechselter Spieler von Concordia, Name ist mir nicht bekannt. Bitte korigiert das in Eurem Spielbericht.

  • #26

    Armin @3 (Montag, 17 März 2014 09:23)

    Ich war gestern neutraler Beobachter beim Spiel in Buschhausen gegen Concordia.
    Ich muss #3 und den beiden Trainern widersprechen!
    Der Kreis hat einen seiner besseren Schiris geschickt und er hat seine Linie von der 1. bis zur 90. Minuten (plus Nachspielzeit) durchgezogen!
    Wer schon einmal Spiele unter seiner Leitung gesehen oder unter seiner Leitung gespielt hat (was sicher auch diese beiden Vereine schon getan haben), weiss, dass er kleinlich pfeifft und die Vorteilsregel sehr gut anwendet! Darauf kann sich aber jede Mannschaft von Beginn an einstellen! So waren der Freistoß zum 0:1, wie auch der Elfmeter zum 1:1 konsequent.
    Vielmehr sollten sich Spieler und Betreuer beider Vereine mal hinterfragen, warum bei jedem Körperkontakt ein Freistoß oder auch Karten gefordert wurden (obwohl o.a. Vorteilsregelung gut angewandt wurde), wenn ihnen der Leitungsstil zu kleinlich war!?
    Über die Ampelkarte und Rote Karte muss man wohl keine Worte verlieren.
    Ich hoffe nur, dass sich der Schiri Kornstädt nicht unterkriegen und beeinflussen lässt und seinen Stil weiter durchzieht!

  • #27

    Werner (Montag, 17 März 2014 10:04)

    Bei BRK immer das gleiche , die Kraft war weg oder wir waren müde ist ja auch kein Wunder es spielen auch Leute die Wochenlang oder sogar Monate nicht beim Training waren.Man muss nicht alles schön reden denn einige haben ja eine Stammplatzgarantie siehe Teichert

  • #28

    @22 (Montag, 17 März 2014 10:06)

    In BWF sind alle Froh, wenn die beiden Spieler Kasper und karakulucu mitgehen, die will ehe kaum einer da sehen.
    Können gerne Herrn A.Hülsmann mitnehmen.

  • #29

    Unglaublich... (Montag, 17 März 2014 10:08)

    Was ich da wieder lesen muss. Man sollte den Verein sc20 komplett dicht machen. Das ist doch beschämend als Oberhausener Fußball Fan.

  • #30

    SVR (Montag, 17 März 2014 10:15)

    @21

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Er macht in erster Linie seine Spieler für die Niederlage verantwortlich:
    Zitat:
    "Ich will heute nicht nur auf den Schiri meckern, denn beim 1:1 und 2:1hatte er nicht seine Finger im Spiel. Da treten wir uns einfach selbst auf die Füße. Bei den anderen Toren muss ich aber ein bisschen hadern, dennoch muss man dem Gegner den Ball nicht ins Gesicht werfen beziehungsweise meckern wenn man schon verwarnt ist.“

  • #31

    @26 (Montag, 17 März 2014 10:23)

    Du hast Recht! Es war der eingewechselte SerTAN Erdogan.

  • #32

    Extern (Montag, 17 März 2014 10:36)

    Schiri Kornstädt ist ein sehr guter Schiri......der auch selber mal gegen den Ball getreten hat!

  • #33

    Sami (Montag, 17 März 2014 11:26)

    @ Tobs - was nützt ein Duden, wenn man nicht lesen kann?

  • #34

    Zuschauer (Montag, 17 März 2014 11:43)

    zu @ 25
    Dieser Kommentar kommt bestimmt nicht von einem Arminia Spieler.
    BWO 2 nach dem Spiel unterste Schublade.

  • #35

    Neutral 83 (Montag, 17 März 2014 12:01)

    Also ich als Außenstehender habe mir jetzt mal ein paar Spiele von SFK2 angeschaut, und muss sagen was die dort spielen ist echt super. Die werden dieses Jahr auf jeden Fall aufsteigen, ich habe mir auch DSB2 angeschaut aber die spielen echt nicht so nen guten Ball wie Königshardt. Und nein ich bin kein Königshardter!! Super Sturm und super Abwehr. Macht weiter so...

  • #36

    Ehemaliger BWOler (Montag, 17 März 2014 12:12)

    Das war nur ein Pflichtsieg. Obwohl man erst einmal in Fortuna gewinnen muß. Jetzt Samstag kommst drauf an. Gegen Königshardt muß eine Steigerung von 100 Prozent kommen um zu gewinnen.Vieleicht schwächelt jetzt Königshardt ein wenig. Wäre gut für die Spannung. Auf gehts BWO. Samstag kocht es in Lirich und Königshardt wird brennen.

  • #37

    vfb (Montag, 17 März 2014 12:14)

    Karakullucu zurück zu den pickern im Sommer, da wo er hin gehört

  • #38

    Arminia Spieler (Montag, 17 März 2014 12:16)

    Hut ab Blau weiss zwei bei so einen schlechten Schiedsrichter und sieben oder acht mal gelb keiner runtergeflogen echt super.

  • #39

    FAIR (Montag, 17 März 2014 12:21)

    @Armin
    Gut das du nur du diese Meinung vertreten tust. Der Elfmeter hätte niemals gepfiffen werden dürfen und bei der Roten Karte bin ich ganz bei dir. Meiner Meinung hat der Schiedsrichter durch seine Karten die Unruhe ins Spiel gebracht wobei ich ein spannendes Derby sehen durfte mit einem Schiedsrichter der nicht immer auf der Höhe war.

  • #40

    zu SFK II (Montag, 17 März 2014 12:42)

    Was war da los zwischen SFK II und SuS II, weiß jemand mehr?

  • #41

    Uli höneß (Montag, 17 März 2014 13:13)

    Respekt an die Leistung von Fortuna Bottrop ! Weiter so Jungs.

  • #42

    Spieler sc20 zwei (Montag, 17 März 2014 13:49)

    Der Herr Schneider weiss auch nicht was er redet einmal mekert er ûber der zweiten Mannschaft und in der nrz der Westen bedank erst sich bei denn Spieler der zweiten.

  • #43

    kenner (Montag, 17 März 2014 13:56)

    Immer wieder spielclup 20 und wieder waren die anderen schuld den Spieler Dennis Behnk muss Mann raus schmeissen das wäre mal ein zeischen aber das werde die nie machen.

  • #44

    Arminia Spieler (Montag, 17 März 2014 14:03)

    zu @ 35. Tut mir leid ,leider doch. Habe auch die Situation nach dem Spiel verurteilt. Die Spieler sollten eine saftige Strafe bekommen. Es ging mir nur um die Provokationen die vom Schiedsrichter ( Udo Stahl ) in Richtung BWO gepfiffen wurden. Leider in manchen Spielszenen total überzogen. Auch war Abi Berkane selber auf dem Platz und hat in einigen Situationen nur den Kopf geschüttelt. Er hätte mehr Fingerspitzengefühl gezeigt, auch als Alter Arminianer.

  • #45

    Besucher des Spiels Fortuna - BWO (Montag, 17 März 2014 14:25)

    Schade Fortuna.
    Die Jungs haben ein ordentliches Spiel gezeigt leider fehlte dem Schiedsrichter in zwei Situation deutlich die richtige Regelauslegung. Freistoßtor darf so nicht fallen , kein Foul eines roten vorausgegangen.
    Wobei man es versäumt hat die guten Chancen zum Ausgleich zu nutzen,
    Nr. 21, 11, 9,10
    Mit dieser Leistung ist der Klassenerhalt durchaus im Bereich des Möglichen.
    Drücke der sympathischen Fortuna die Daumen .
    Glück auf

  • #46

    Franz Werner (Montag, 17 März 2014 14:27)

    Wie der SC20 wieder wieder und immer wieder wann ist das mal zu Ende.

  • #47

    Hemmu Täffer (Montag, 17 März 2014 15:09)

    So Königshardt jetzt wird es am Samstag in Lirich ein heißer Tanz !!!!
    Denkt an das Hinspiel da is noch ne Rechnung offen!!!
    Päckchen für Euch und der Vorsprung is wech!!!
    Auf geht's Blau -Weiß kämpfen und Siegen!!

  • #48

    Kunibalt der Poet (Montag, 17 März 2014 18:22)

    Ist der Ball nicht im Kasten, ist der Ball nicht im Tor, jubelt der Gastwirt jedoch nicht der Sport.

  • #49

    @ Armin (Montag, 17 März 2014 18:22)

    leider hast du eine ganz falsche Wahrnehmung zu diesem Spiel und zu diesem Schiedsrichter. Wenn Herr Kornstaedt einer der besseren Schiedsrichter sein soll dann möchte ich keinen schlechteren Schiedsrichter sehen.

  • #50

    #41 (Montag, 17 März 2014 18:36)

    Wahrscheinlich 10:0 zur halbzeit und danach abbruch wegen Überlegenheit

  • #51

    zu SUS II (Montag, 17 März 2014 18:52)

    die Mannschaft von SUS II ist wohl zum Spiel angetreten, nachdem allerdings bereits drei Spieler ausgewechselt wurden haben sich wohl im Verlauf des Spiels drei weitere Spieler verletzt und mussten verletzungsbedingt raus, und da wurde das Spiel abgebrochen weil es keinen Sinn machte ein Spiel mit nur noch 7 Feldspielern weiter zu spielen...
    Auch wenn SUS II jedes Spiel verliert: Respekt an die Spieler dass sie trotzdem weiterhin kämpfen und zu jedem Spiel antreten und nicht wie so manch andere Vereine einfach aufgeben!!!

  • #52

    Löwe (Montag, 17 März 2014 21:07)

    zu 22,wovon Träumst du denn Nachts,nie im Leben,einmal Löwe immer Löwe

  • #53

    DSB neue Trainer!!!!! (Montag, 17 März 2014 22:36)

    http://waz.m.derwesten.de/dw/sport/lokalsport/bottrop/neuer-dostlukspor-trainer-im-sommer-wird-miladin-lazic-id9129901.html?service=mobile

  • #54

    Bruno (Dienstag, 18 März 2014 14:16)

    Fuhlenbrock soll wohl Kräftig aufrüsten 5-7 Spieler sollen von Fortuna kommen ist da was daran ?

  • #55

    @bruno (Dienstag, 18 März 2014 15:25)

    woher beziehst du deine aussage ?

  • #56

    zu #52 (Dienstag, 18 März 2014 16:06)

    Dein ernst diese spielanalyse? Als ob die Spieler verletzt waren :D der Trainer von sus II rief doch nach 50 min schon die ganze zeit geht einer nach dem anderem runter und tut so als ob ihr verletzt seit. zum Glück steigen die ab

  • #57

    Alter Mannschaftskollege (Dienstag, 18 März 2014 16:28)

    Zu Bwo zwei Carsten sei froh wenn die zwei Spieler von dir lange gesperrt werden so Leute braucht kein Trainer du schon garnicht ich wünsche dir noch viel Glück in dieser Saison.

  • #58

    kenner (Dienstag, 18 März 2014 18:02)

    Sonntag ist Concordia reif, dann sind wir 1

  • #59

    Bruno (Dienstag, 18 März 2014 18:25)

    Im fuhlenbrocker Umfeld ist die Rede davon

  • #60

    @bruno (Dienstag, 18 März 2014 19:06)

    Die Zahl ist ein absoluter Witz, dass sich Fuhlenbrock bei Fortuna unguckt ist bekannt aber lass mal die Kirche im Dorf.

  • #61

    Klarsteller (Dienstag, 18 März 2014 21:24)

    Das ein Spieler von Arminia Lirich ins Krankenhaus eingeliefert werden musste bleibt komischerweise verschwiegen!

    Und alle 9 gelbe Karten war anscheinend der Schiedsrichter Schuld. Komisch dass sich die Arminiaspieler nicht über ihre 4 gelben Karten ausheulen.

    MfG

  • #62

    Ups (Dienstag, 18 März 2014 21:40)

    werden hier wieder Beiträge gelöscht?

  • #63

    Klaus (Mittwoch, 19 März 2014 06:51)

    Fleißig wird hier wieder editiert und manipuliert.
    Ein Boykot wäre mal die richtige Antwort.
    Achtung Schreiberlinge, wenn Vereine die Wahrheit nicht vertragen..............

  • #64

    zu 56 (Mittwoch, 19 März 2014 09:06)

    Kann ich mir vorstellen das das so war. Haben die in der hinrunde genauso gemacht. Von wegen kämpfen, das können die gar nicht. Aber so zahlen die keine vereinsstrafe. Da Lob ich mir echt ne Mannschaft wie tbo 2. Die kamen echt mit dem letzten Aufgebot zu uns und haben das Spiel fair zu ende gebracht obwohl sie 14 Stück bekommen haben.