Sandmann-Elf schlägt A-Ligisten deutlich

Knapp eine Woche vor dem Start der Pflichtspiele in der Kreisliga B konnte die zweite Mannschaft der SG Preußen Gladbeck ein Ausrufezeichen setzen. Mit 6:3 besiegte die Sandmann-Elf am Freitagabend den A-Ligisten SV Zweckel II. Patrick Ratzke (2), Nico Max (2), Semih Kabasakal und Christoph Kartschall trafen für die Preußen. Trainer Michael Sandmann zeigte sich mit dem Auftritt seiner Schützlinge sehr zufrieden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    zweckler (Sonntag, 09 März 2014 11:10)

    Ohman ich hoffe der günter schickt ein paar spieler runter sons steigen wir noch ab !! Super spiel von preussen 2 respekt dafuer !! Wuerd gern mal die reaktion von herr schuerrer oder ewald zu dem spiel lesen !!

  • #2

    Fan? (Sonntag, 09 März 2014 12:56)

    Was ist denn in zweckel los? Erst gegen einen c ligisten 4:2 und dann gegen einen b ligisten 6:3 verloren. Kann man nur froh sein, dass es noch wacker gibt....

  • #3

    @Zweckler (Montag, 10 März 2014 17:32)

    Dann sprich die beiden doch mal auf dem Platz an! Darfst sicherlich auch mitschreiben, dann haste was zu lesen.