Abwehrspieler an Pfeifferschem Drüsenfieber erkrankt

Am Ende der letzten Woche sah es noch so aus, als müsste Innenverteidiger Tobias Hötte mit einer fiebrigen Erkältung einige Tage das Bett hüten. Ein Einsatz im Derby kam für ihn, genauso wie für Felix Haas, nicht in Frage, so dass das Trainerteam im zentralen Abwehrblock improvisieren und neben Kevin Krystofiak Kapitän Benjamin Weigelt aufbieten musste.

Die Konstellation könnte allerdings auch schnell für die nächsten Spiele zum Thema werden, eine personelle Entspannung ist nämlich nicht in Sicht. Ganz im Gegenteil, denn bei Tobias Hötte hat sich die Diagnose inzwischen deutlich verschlimmert. Inzwischen ist klar, dass der junge Abwehrspieler nicht unter einer fiebrigen Erkältung, sondern unter Pfeifferschem Drüsenfieber leidet. Bereits am Dienstag wurden Hötte die Mandeln operativ entfernt.

 

Durch die Krankheit droht ihm ein mehrwöchiger Ausfall. Der Verein wünscht gute Besserung!

 

 Sponsoren: Zwei verlängern, einer kommt neu dazu

 

Evers GmbH wird neuer RWO-Werbepartner

 

Der SC Rot-Weiß Oberhausen hat einen neuen Werbepartner für sich gewonnen. Die Evers GmbH, Spezialist für Heben, Sichern, Fördern und Verpacken, mit Sitz auf der Graf-Zeppelin-Straße in Oberhausen, zählt ab sofort zu den RWO-Werbepartnern.

 

Zudem haben zwei weitere Business-Partner ihre Werbeverträge über den Sommer hinaus verlängert. Tobias Fleckner bleibt mit „Fleckner´s Finest Food“ genauso ein Teil der RWO-Familie wie Wirtschaftsbeiratsmitglied Oliver Ellerbrok mit der „B. und J. Hesse GmbH & Co. KG“.

 

Der Verein heißt die Evers GmbH herzlich willkommen, bedankt sich bei Fleckner´s Finest Food und B. und J. Hesse GmbH & Co. KG für die Treue und freut sich auf die Zusammenarbeit in dieser und der kommenden Saison.

Sponsoring für kommende Saison

 

Vorstandsmitglieder verlängern ihre Werbeverträge

 

Derzeit verlängern immer mehr Sponsoren und Partner der Kleeblätter ihre Werbeverträge über die Saison hinaus. Dabei darf natürlich auch der RWO-Vorstand mit den eigenen Firmen nicht fehlen und geht mit gutem Beispiel voran.

 

Aus diesem Grund haben auch Hajo Sommers mit dem Ebertbad, Thorsten Binder mit seinem Malerfachbetrieb und Herbert Jöring mit seiner Firma RSL Mobile Raumsysteme die Unterschriften unter die Werbeverträge für kommende Spielzeit gesetzt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    rwo fan (Mittwoch, 05 März 2014 19:40)

    Gute Besserung an den Spieler....