Kosmetikerinnen und HöHa-Unterstufe erfolgreich

Toller Fußball auf dem Parkett und super Stimmung auch am dritten Spieltag des BKB-Turniers. Während sich bei den Mädchen die Kosmetikklasse 2C12 durchsetzte, schoss bei den Jungen ein A-Jugendlicher die 2W13C in die Finalrunde, der schon in der 2.-Bundesliga-Mannschaft des VfL Bochum unter Kult-Trainer Peter Neururer trainiert.

Die Sieger des 3. Spieltags.
Die Sieger des 3. Spieltags.

Emre Demircan, pfeilschnell, technisch stark und torgefährlich, schoss sein Team schon in den Vorrundenspielen an die Gruppenspitze und sorgte auf den Rängen für anerkennende Ovationen. Auch seine starken Mitspieler wie Ramadan Lejjo (Barisspor), Sam Kruse (VfL Grafenwald), Leo Salm (TuS Buschhausen) und Kenny Grehl (Adler Osterfeld) trugen ihren Teil dazu bei, dass die 2T13A/B, die EH11B und die BV13B auf die Plätze verwiesen wurden.

 

Zuvor hatte sich bereits die mannschaftlich geschlossene 2K13B um Spielmacher Leon Hashani (A-Jugend Sterkrade 06/07), Abwehrrecke Mücahit Orhan (Dostlukspor) und Goalgetter Pierre Lewandowska (A-Jugend VfB Bottrop) für die Tagessiegerrunde qualifiziert und die GH11B, die KM/MB 13A sowie die EH12B ausgeschaltet.

 

In Gruppe 3 schieden die jungen Wilden der Gymnasialen Oberstufe Wirtschaft und Verwaltung denkbar unglücklich aus. Aufgrund der schlechteren Torquote hatten Frederic Kölker (B-Jugend BW Fuhlenbrock), Oliver Koczy (A-Jugend Fortuna Bottrop) und Co. das Nachsehen gegenüber der 2W13A, die in Mert Sen (Rhenania) und Maid Kaltak (Barisspor) ihre auffälligsten Spieler hatten. Die 5W13C und die 2I12A hatten das Nachsehen.

 

Im vorweg genommenen Tagessieger-Finale trennten sich die 2K13B und die 2W13C 1:1. Anschließend siegte die 2K mit 4:0 gegen die 2W13A – zu wenig für den 100%en Einzug in die Finalrunde am Freitag, denn die 2W13C schoss ihre Parallelklasse mit 7:0 aus der Halle. Die 2K hofft nun, sich als bester Tageszweiter zu qualifizieren.

 

Bei den Mädels zeigten sich die Kosmetikerinnen (2C11/12)mit Marina Conti, Michale Borutta und Chantal Schmidt in Topform und konnten im entscheidenden letzten Match ihre ärgsten Konkurrentinnen der 1W12 knapp mit 1:0 besiegen. So hatten zwar beide Teams 6 Punkte, die 2C allerdings dank eines mehr geschossenen Tores die Nase vorn. Die 2S12B und die BV13B belegten die Plätze 3 und 4.

 

Sieger Jungen: 2W13C

Fabian Boos, Ramadan Lejjo (Barisspor), Emre Demircan (VfL Bochum), Sam Kruse (VfL Grafenwald), Leo Salm (TuS Buschhausen), Julian Rau, Kenny Grehl (Adler Osterfeld), Steven Swaczina, Caytay Uslu

 

Siegerinnen Mädchen: 2C1211/12

Marina Conti, MishaleBorutta, Veronique Jarusch, Chantal Schmidt, Leonie Hoffmann, Michelle Meske, Stefanie Sobania, Ann-Christin Pedyna

Kommentar schreiben

Kommentare: 0