B1 im Kreispokal eine Runde weiter

Die Jugend von Arminia Klosterhardt war am vergangenen Wochenende wieder im Einsatz. Auf'm Platz verschafft euch einen Überblick. Dabei zogen so beispielsweise die B1-Junioren nach einer starker Leistung in die nächste Runde des Kreispokals ein. Die D-Junioren haben es weiterhin selber in der Hand, Meister zu werden, während das Niederrheinliga-Spiel der A-Junioren aufgefallen ist, da der Platz von den anwesenden Schiedsrichtern nicht freigegeben wurde. 

B-Junioren - Post Oberhausen 9:1 (Kreispokal)

Rhenania Bottrop E2 - E2-Junioren 3:1 (Kreisklasse)

F-Junioren - SC Buschhausen 1912 5:4 (Kreisklasse)

E4-Junioren - SuS 21 Oberhausen E2 8:2 (Kreisklasse)

SV Rhenania Bottrop - D-Junioren 0:2 (Leistungsklasse)

SV Adler Osterfeld D2 - D3/U12-Junioren 12:0 (Kreisklasse)

Glück-Auf Sterkrade E3 - E3-Junioren 8:1 (Kreisklasse)

B-Juniorinnen U17 - SV Beeckerwerth 8:3 (Kreisklasse)

B2-Junioren - Post Oberhausen B2 5:5 (Kreisklasse)

Rhenania Bottrop - B-Juniioren 6:2 (Leistungsklasse)

C-Junioren - SV Adler Osterfeld 1:1 (Leistungsklasse)

C2/U14-Junioren - RSV Klosterhardt 11:0 (Kreisklasse)

SV Brünen - B-Juniorinnen 5:3 (Niederrheinliga)

A-Junioren - SF Baumberg ausgefallen (Niederrheinliga)

 

Infos: Arminia Klosterhardt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0