Testspielsieg über SC Frintrop

SW Alstaden hat in einem Testspiel am Sonntag einen Sieg errungen. In der Partie gegen SC Frintrop aus Essen, der in der Bezirksliga-Gruppe 4 derzeit auf dem vierten Rang steht, gewann die Mannschaft von Guido Contrino mit 3:1 (2:1). Für den Oberhausener Bezirksligisten schossen Christian Beeger (2) und Robin Raguse die Treffer.

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Essener (Dienstag, 18 Februar 2014)

    Kompliment an beide Teams. War ein gutes Spiel mit viel Tempo und vielen torchancen auf beiden Seiten. Mir ist nur völlig schleierhaft warum der swa im abstiegskampf fest hängt? Taktisch, spielerisch, läuferisch und kämpferisch locker oberes Bezirksliga Niveau. Viel Glück an beide Mannschaften für die Rückrunde

  • #2

    Bernd (Dienstag, 18 Februar 2014 21:20)

    Vielleicht sind die Essener-Mannschaften auch enfach nicht so stark

  • #3

    Oberhausener (Mittwoch, 19 Februar 2014 09:25)

    Antwort auf Kommentar 1

  • #4

    Oberhausener (Mittwoch, 19 Februar 2014 09:26)

    Die Antwort ist recht einfach... Die Essener Gruppe ist qualitativ wesentlich schwächer als die Gruppe von SWA...

  • #5

    Exler (Mittwoch, 19 Februar 2014 20:01)

    Neee is klar, ist ein Testspiel gewesen und dafür gibt es keine Punkte und wenn man in einer schwachen Bezirksligagruppe unten steht, so sagt das doch alles. Aber Herr Contrino kann ja wieder mal alles schönreden.Manchmal leidet er wohl an Realitätsverlust.