U17 Juniorinnen und D-Jugend erfolgreich

Das Wochenende war für die Mannschaften vom RSV Klosterhardt sehr ausgeglichen. In vier Spielen gab es zwei Siege und zwei Niederlagen. Die F-Junioren verloren ihr Heimspiel gegen die F2 von BW Fuhlenbrock mit 0:4. Die E-Junioren mussten auswärts bei der E3 von Rhenania Bottrop antreten. Schon nach 12 Minuten stand es 3:0 für die Hausherren. Doch die RSV'er konnten dann auf 2:3 verkürzen. In der 39. Minute dann die erneute Zwei-Tore-Führung für Rhenania, wobei der RSV dann auf 3:4 verkürzen konnte. Doch kurze Zeit später erhöhte Rhenania zum 5:3-Endstand. 

Ein Freundschaftsspiel hatten die D-Junioren gegen Spvg. Sterkrade-Nord D2. Das Spiel entschied der RSV mit 3:2 zu seinen Gunsten.

 

Die U17 Juniorinnen haben am zweiten Spieltag ihren ersten Sieg eingefahren. Beim TS Duisburg-Rahm gelang ein 5:4-Sieg (3:1).

 

Die Bambinis und die C-Junioren hatten Spielfrei!

Text: RSV Klosterhardt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0