Sechs Testspiele bis zum Rückrundenstart

Ehe Dostlukspor Bottrop in der Bezirksliga wieder auf Punktejagd geht, stehen für die Kicker von Spielertrainer Sebastian Stempel noch sechs Testspiele an: Am 1. Februar tritt Dostlukspor bei der Spvg Schonnebeck an, einen Tag später geht die Reise zur Spvgg Steele. Am Dienstag, 4. Februar, heißt der Gegner SSV/FCA Rotthausen, am 9. Februar VfB Frohnhausen und am 11. Februar Spvgg Erle 19. Das letzte Testspiel bestreiten die Volkspark-Kicker am 16. Februar, wenn es gegen den GSV Moers geht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Rudi (Donnerstag, 30 Januar 2014 22:27)

    Sebastian Stempel wird Saison ende Dostlukspor verlassen stimmt das ?

    Gruß Rudi

  • #2

    ... (Freitag, 31 Januar 2014 16:40)

    "Am 1. Februar tritt Dostlukspor bei der Spvg Schonnebeck an..."
    Und wie schon beim Hallenturnier spielt man nicht gegen den Landesligisten vom Schetters Busch, sondern gegen die Zweitvertretung!

  • #3

    fred (Freitag, 31 Januar 2014 16:42)

    jap, is´richtig

  • #4

    An rudi (Samstag, 01 Februar 2014 09:37)

    Ya rudi hast recht

  • #5

    manni (Samstag, 01 Februar 2014 22:41)

    Rudi ja so ist es.

  • #6

    ja (Sonntag, 02 Februar 2014 19:43)

    Wird trainer bei svr