3:5-Niederlage gegen SW Essen

Arminia Klosterhardt hat sein erstes Testspiel verloren. Am Mittwochabend musste sich der Oberhausener Landesligist am heimischen Hans-Wagner-Weg mit 3:5 (1:4) dem Oberligisten SW Essen geschlagen geben. 21 Spieler setze Arminen-Trainer Michael Lorenz ein, darunter zwei Testspieler. In Teilen sah das Publikum laut der Arminen sehr gute spielerische Ansätze der Heimmannschaft, was für das erste Spiel nach erst vier Trainingseinheiten eine sehr ordentliche Leistung darstellte. Im Arminenkader fehlten unter anderem Bauer, Steinmetz, Vennemann, Scheffler, Kunert, Seitz und Ristau.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    ribery (Donnerstag, 16 Januar 2014 15:46)

    der Kunert?

  • #2

    Van der Vaart (Samstag, 18 Januar 2014 08:53)

    Nicht mein Ex - Mannschaftskollege aus Hamburg ....der spielt beim VfL Osnabrück