Wer wird Gladbecker Hallenstadtmeister?

Nun geht es ans Eingemachte. Am heutigen Sonntag, den dritten Tag der Hallenfußball-Stadtmeisterschaften (HSM) 2014 in Gladbeck, werden gleich drei neue Stadtmeister gekrönt. Ab 10 Uhr ermitteln zunächst die A-Junioren in der Gruppenphase direkt die beiden Finalisten, ehe danach die Erstmannschaften die Zwischenrunde ausspielen. Nach der Zwischenrunde folgen die Halbfinalspiele der Reserveteams und auch die der Erstmannschaften, ehe die drei Finalspiele um die begehrte Hallenkrone steigen. Auf'm Platz ist wieder live vor Ort in der Halle Rentfort Nord. Klickt euch in den Liveticker!

Gladbecker Hallenstadtmeisterschaft 2014

Tag 3 | Endrunde der Senioren und A-Jugend

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Prophezeiung (Sonntag, 12 Januar 2014 12:17)

    Alemannia

  • #2

    Höhöhö (Sonntag, 12 Januar 2014 13:30)

    Spielen heute nicht die besten Sprücheklopfer vom Krusenkamp...?

    Uuuups, alle sang und klanglos ausgeschieden, wie schade aber auch...

  • #3

    Jürgen Fehst (Sonntag, 12 Januar 2014 15:08)

    SV Zweckel 1. Mannschaft
    SV Zweckel 2. Mannschaft
    SV Zweckel A Jugend
    Klasse Veranstaltung , mein Wunsch keine Verletzungen.

  • #4

    Rainer Czichi (Sonntag, 12 Januar 2014 19:30)

    Danke an das Team von auf'm Platz ,danke an die Ausrichter,Danke an die Fussball -Fachschaft,danke an die Schiedsrichter ,Glückwunsch den drei Stadtmeistern ,war eine wirklich tolle Stadtmeisterschaft

  • #5

    Meister Klaus (Sonntag, 12 Januar 2014 22:38)

    Ich finde das alemannia reserve super gespielt hat und für mich hätten sie eig verdint gewonnen gegen Rentfort 2 schade das ihr 3:3 gespielt habt aber für mich wart ihr klar besser!
    Freut mich für euch

  • #6

    @ Meister Klaus (Dienstag, 14 Januar 2014 18:51)

    Kennst du den Spruch: Hätte, hätte Fahrradkette! Das trifft auf Alemannias Reserve zu!

  • #7

    :) (Donnerstag, 16 Januar 2014 19:04)

    ya kannst auch anders kennenlernen komm nach butendorf