Kirchhellen und Gabmaier gehen in die Verlängerung

Gerade zuletzt die hervorragende Leistung bei der HSM in der Dieter-Renz-Halle wären Bestätigung genug dafür, dass es wieder rund läuft beim VfB Kirchhellen. Zu Anfang der Saison mussten sich Mannschaft und Trainer erstmal aufeinander abstimmen und kennen lernen - und das sorgte für zunächst Startschwierigkeiten im VfB-Lager. Nun wurde der Vertrag mit Trainer Christian Gabmaier um ein weiteres Jahr verlängert. Und geht es nach dem Sportlichen Leiter, dann würde es noch länger gehen.

Christian Gabmaier.
Christian Gabmaier.

Die Kirchhellener sind offensichtlich mit Christian Gabmaier auf der Suche nach einer längeren Zusammenarbeit fündig geworden. "Wir sind mit seiner Arbeit absolut zufrieden. Es macht Spaß zu sehen, wie akribisch er arbeitet und wie er mit der Mannschaft umgeht. Mit seiner direkten und ungeschönten Art kommt er gut an und ist somit für uns der richtige Mann", untermauert der Sportliche Leiter Christian Rommeswinkel die Entscheidung zur Vertragsverlängerung, die übrigens auf Wunsch beider Seiten getätigt wurde. "Wir mussten auf beiden Seiten nicht lange überlegen und hatten uns sehr schnell geeinigt", freut sich Rommeswinkel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Demiray (Freitag, 10 Januar 2014 08:58)

    Viel Erfolg wünsche dir.

  • #2

    Joe (Freitag, 10 Januar 2014 13:38)

    Kann den VFB nur beglückwünschen. Gute Entscheidung zum richtigen Zeitpunkt.

  • #3

    Doc Hollywood (Sonntag, 12 Januar 2014 20:45)

    Anfänglich wurde im Umfeld gezweifelt, aber die sportliche Leitung hat Händchen bewiesen und gezeigt, dass Christian der richtige für Kirchhellen ist.
    Ich wünsche dem Verein Glück und hoffe, dass man sich bald an die Aufstiegsnummer wagt. Genug Potenzial kommt von unten hoch!