RWO-Teams mit Remis in die Winterpause

Sowohl die erste als auch die zweite Mannschaft der Oberhausener holten zum Jahresabschluss einen Punkt. Beide konnten ihre Führung nicht verteidigen und beenden das Jahr 2013 auf Platz acht beziehungsweise fünf. Es hat sich außerhalb des Rasens einiges getan. Zum einen stehen die Gewinner für das Gewinnspiel "NRW-Traditionsmasters 2014" fest, wo man 3 x 2 Karten hätte gewinnen können. Zudem haben sich die Kleeblätter sozial engagiert und dabei unter anderem das Geld aus der Mannschaftskasse an das Friedensdorf und den Flutopfern in Sardinien gespendet.

Thema:

  • U23: Mit Punktgewinn in die Winterpause
RWO-NEWSLETTER vom 16. Dezember
20131216.pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.6 KB

Thema:

  • Punkteteilung zum Jahresabschluss
RWO-NEWSLETTER vom 15. Dezember
20131215.pdf
Adobe Acrobat Dokument 303.7 KB

Themen:

  • U23: Zum letzten Spiel des Jahres geht es nach Düsseldorf
  • Gewinner der Karten für das Traditionsmasters stehen fest
  • Kinderaugen mit kleine Präsenten zum Leuchten gebracht
  • Il Carpaccio und die Mannschaft spenden für den guten Zweck
RWO-NEWSLETTER vom 13. Dezember
20131213.pdf
Adobe Acrobat Dokument 251.3 KB
Übergabe der Spende an das Friedensdorf. Auf dem Foto zu sehen von links nach rechts: Benjamin Weigelt, Franco Fenudi, Jörn Nowak, Kaja Nowak und Beate Kleinbrahm.
Übergabe der Spende an das Friedensdorf. Auf dem Foto zu sehen von links nach rechts: Benjamin Weigelt, Franco Fenudi, Jörn Nowak, Kaja Nowak und Beate Kleinbrahm.
Geschenkübergabe im Frühförderzentrum mit den Spielern Tobias Hötte, Christoph Caspari, Kevin Steuke, Kevin Krystofiak und Pascale Talarski.
Geschenkübergabe im Frühförderzentrum mit den Spielern Tobias Hötte, Christoph Caspari, Kevin Steuke, Kevin Krystofiak und Pascale Talarski.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0