Aus 5:1-Sieg wird 0:2-Niederlage

Einen deutlichen 5:1-Erfolg fuhr die Zweitvertretung vom FC Gladbeck am gestrigen Sonntag im Nachholspiel gegen Horst 59 ein. Nun wird das Spiel mit 0:2 gegen die Kleeblätter gewertet. Christian Görlitz, Spielertrainer vom FC verriet gegenüber Auf'm Platz: "Das ist leider die bittere Wahrheit. Wir haben sechs Spieler mit dem Status erste Mannschaft eingesetzt. Erlaubt sind maximal vier und zwei davon müssen unter 23 sein. Diese Regel ist uns bei der Planung für das gestrige Spiel komplett entfallen." Bitter, denn Spieler aus der eigenen zweiten Mannschaft hielfen vergangene Woche bei der Erstvertretung aus und erhielten dadurch dieseen Status des "Erstmannschaftsspielers". "Mir tut es richtig Leid, die Jungs hatten sich den Sieg verdient", so Görlitz.

Kommentar schreiben

Kommentare: 24
  • #1

    Lästermaul (Montag, 16 Dezember 2013 12:01)

    Das sind ja Zustände wie einst bei Wacker Gladbeck….

  • #2

    Franky 59 (Montag, 16 Dezember 2013 12:17)

    Tja,die Statuten sollten doch wohl bekannt sein.
    Dumm gelaufen.........

  • #3

    Marcelinho (Montag, 16 Dezember 2013 13:12)

    Wie sagt man so schön? Aus Fehlern lernt man...das Regelwerk ist schon recht Komplex

  • #4

    Gladbeck Brauck (Montag, 16 Dezember 2013 17:26)

    FC oder Wacker ist doch beides der gleiche Verein, die werden nie zu einer Favoritenmannschaft in irgendeiner Liga...

  • #5

    Dumm und Dümmer (Montag, 16 Dezember 2013 19:22)

    Mein Gott, warum sucht ihr euch keinen Job und geht arbeiten. Jeden Bericht mit so dummen Äußerungen zu kommentieren.
    Fehler passieren nunmal leider, aber ihr seit ja alle perfekt. Hirn einschalten!!!!

  • #6

    Larsson (Montag, 16 Dezember 2013 20:20)

    ICH HABE EUCH DOCH GESAGT ALEMANNIA GLADBECK 2 STARTET RICHTIG HART DURCH ERSTES RÜCKRUNDENSPIEL HATTEN SIE GEGEN DENN TABELLEN ZWEITEN UND SIE GEWANNEN MIT 5:3 DIE ALEMANNEN UND SIE HABEN SEHR VIELE CHANCEN LIEGEN GELASSEN KRASSE SACHE!! ABER EGAL SUPER GEKÄMPFT DIE SEMMO´S:::: VIEL GLÜCK EUCH JUNGS

  • #7

    SamenIR (Dienstag, 17 Dezember 2013 00:36)

    Oh man wie peinlich.

    Einmal Horst immer Horst

  • #8

    Frage (Dienstag, 17 Dezember 2013 00:48)

    aus 5:1 wird 0:2.. Müsste Horst dann nicht dennoch mit 3:5 verlieren?

  • #9

    Marcelinho (Dienstag, 17 Dezember 2013 12:23)

    Wenn ein 5 zu 1 ANNULIERT wird, dass heißt das Ergebniss wird gestrichen und mit 0 zu 2 gewertet und Horst ist die Auswärtsmannschaft heißt es ein 2 zu 0 Sieg für Horst am Grünen Tisch

  • #10

    Ärgerlich (Dienstag, 17 Dezember 2013 15:01)

    Von den sechs Spielern die zur ersten Mannschaft zählen sind vier Spieler der zweiten Mannschaft, die letzte Woche ein (!) Spiel in der Ersten ausgeholfen haben und deswegen als Spieler der Ersten zählen. Wo hier der Sinn der Regelung liegt, die Spieler nach einem Spiel als Erstmannschaftsspieler zu werten, erschließt sich mir mal so gar nicht.

  • #11

    Spielertrainer (Dienstag, 17 Dezember 2013 16:53)

    Warum siehst du da keinen Sinn in der Regelung?
    Die ganzen anderen Vereine sehen da wohl einen Sinn in dieser Regelung und für den Großteil der anderen Vereine scheint diese Regel ja nicht so kompliziert zu sein,da diese bislang keine Probleme damit hatten.
    Aber ihr scheint wohl unkompetente Leute in euren Reihen zu haben,dass man so etwas ausser Acht lässt.

    Aber wozu hattet ihr es denn eigentlich nötig Spieler von der ersten runterzuschicken?Habt ihr nicht genug Leute in der zweiten Mannschaft?

    Gruß aus Kirchhellen

  • #12

    Groetraz (Dienstag, 17 Dezember 2013 19:20)

    Ein Spieler wird zum Spieler der 1. Mannschaft, wenn er innerhalb von 4 Wochen 2 x für die 1. Mannschaft aufgelaufen ist.

  • #13

    Ich (Mittwoch, 18 Dezember 2013 00:11)

    FC Ciger immer noch nicht Studiert hauptsache jeden Spieler von Wacker anrufen, aber die jungs die schon bei FC unterschrieben haben können erst ab 10.06.2014 Spielen schade Ciger schlecht geplannt...

  • #14

    @ ich (Mittwoch, 18 Dezember 2013 11:22)

    Es ist doch ganz normal das ein ein Ciger bzw. andere Vereine in der Winterpause noch mal aktiv werden und versuchen, den einen oder anderen Spieler zu verpflichten. Selbst Wacker bemüht sich den einen oder anderen Spieler für sich zu gewinnen. Ich kann nur hoffen das die anderen Vereine ganz genau so reagieren wie Wacker und zwar, den Spielern keine Freigabe zu erteilen und für 6 Monate sperren. Denn was Wacker da abzieht ist ein schlechter Witz. Wollen Spieler holen und ihre eigenen Leute die wechseln möchten für ein halbes Jahr sperren. Wacker wird mir immer sympathischer.

  • #15

    @ @ ich (Mittwoch, 18 Dezember 2013 16:05)

    Wenn du keine Ahnung und nicht alle Info`s hast, einfach die Klappe halten. Die 6 Monate sind bei dem ein oder anderen noch zu wenig, weil Ihr Wort so viel zählt.
    Natürlich ist es legitim Spieler an zusprechen. Doch was wurde vorher geredet und vereinbart? Kannst du da etwas zu sagen? Nein? Dann sei bitte still und lass einfach gut sein.

  • #16

    Ich (Mittwoch, 18 Dezember 2013 18:11)

    Die jungs die bei FC unterschrieben haben haben keine eier in der hose, 2 Tage vorher sagen sie bleiben und dann unterschreiben sie bei FC

  • #17

    @ich2 (Mittwoch, 18 Dezember 2013 20:49)

    Krasse Sache dass ihr den Jungen Spielern steine in den Weg stellt. Finde ich eingentlich ganz traurig. Die haben teilweise jahre lang für den Verein gespielt und alles gegeben. Nun wollt ihr nicht dass die sich in einer anderen Mannschaft weiterentwickeln??? Hinterfragt euch doch einfach mal warum die Spieler nicht mehr wollen!!!

  • #18

    @ ich (Donnerstag, 19 Dezember 2013 11:09)

    Kann nur hoffen das die Spieler die gesperrt werden sollen, die Rückrunde nicht mehr Auflaufen bin gespannt was Wacker dann macht. Im Sommer sind eh alle weg. Also nächste Saison keine Mannschaften mehr. hahaha

  • #19

    @ich2 (Donnerstag, 19 Dezember 2013 13:16)

    Einer von den Spielern ist erst im Sommer dazu gestoßen! Ein anderer gibt 2 Tage vorher seine Zusage und überlegt es sich dann schnell anders!
    Das sind Dinge die auch nicht gehen, darüber wird kein Wort verloren! Das sie ihre anderen Mannschaftskollegen im Stich lassen, ist auch ok oder?
    Außerdem gehen sie nicht zu einem Verein der viel besser da steht und man sich weiterentwickeln kann!

  • #20

    Sind wir hier (Donnerstag, 19 Dezember 2013 14:55)

    bei Ich&Ich auf dem Konzert gelandet!?

  • #21

    Ich (Donnerstag, 19 Dezember 2013 23:38)

    Aber kollegen im stich lassen ist auch nicht OK, als ob die sich bei FC weiterentwickeln werden, naja trotzdem wünsche den jungs viel erfolg erst nach 10.06.2013 aber bei FC........

  • #22

    FCer (Sonntag, 22 Dezember 2013 13:37)

    Spieler ansprechen ist legitim,auf jeden Fall.Aber hat der Sympatisant von Ciger nicht mehr drauf,als alles von Wacker abzuwerben?Seinen Ex Verein zu schasden?Grosses Kino!Ausserdem was wollen die in FC mit denen?Sind doch noch schlechter als die,die hier sind!Und immer Versprechungen machen,und nicht halten

  • #23

    @ich2 (Montag, 23 Dezember 2013 23:34)

    Aber du weiß doch wie es in diesem Sport abgeht oder?hast du etwas nicht schriftlich heißt es wurde nie drüber gesprochen oder sonst was,ist doch genau das selbe, wie in manchen Vereinen man kommt dorthin ohne sperre ohne alles dann wird jemandem gesagt du kommst ohne sperre dann kannst du auch ohne gehen und da kommt ein verein der jemanden verpflichten möchte und schon heißt es was zahlt ihr?.....Und die meisten sind doch eh nur mitläufer

  • #24

    Recht (Mittwoch, 01 Januar 2014 15:23)

    Nordin Bouklata hat recht gehabt was er damlas gesagt hat wo er aufgehört hat Wacker wollte nicht hören . Super Wacker das ist das ende .