Nettekoven gibt Entwarnung - Trikot geschenkt bei Kartenkauf

Das Wochenende hat RWO wieder voll im Griff. Wenn das Regionalligateam am heutigen Samstag bei der sich im Tabellenkeller befindenden SSVg Velbert antritt, wird Peter Kunkel auf Torwart Patrick Nettekoven zurückgreifen können. Der Nachwuchs dagegen bekommt es mit einem dauerhaftem und einem gestürzten Tabbelnführer zu tun. Das U19 Bundesligateam empfängt Bayer 04 Leverkusen und das Team der U23 die Truppe des bebenden Ackers. Darüberhinaus erwartet die Fans, welche eine Rückrundendauerkarte erwerben, ein besonderes Präsent.

Patrick Nettekoven.
Patrick Nettekoven.

Patrick Nettekoven einsatzbereit

Nachdem Torhüter Patrick Nettekoven nach einem Schlag auf den Oberschenkel das Training am Dienstag abbrechen musste und vorzeitig in die Kabine ging, gab es am Donnerstag die Entwarnung.

Beim Nachmittagstraining am Mittwoch und Donnerstag konnte der Schlussmann trotz leichter muskulärer Probleme wieder das volle Programm absolvieren und ist, sollte auch das Freitagstraining problemlos funktionieren, am Samstag einsatzbereit.

Das U19 Bundesligateam der Kleeblätter.
Das U19 Bundesligateam der Kleeblätter.

Ganz schwere Aufgabe gegen die Bayer-Elf

In der vergangenen Saison marschierte die A-Jugend des FC Schalke 04 fast nach Belieben durch die Saison und wurde unangefochtener Meister der West-Staffel. Zur Deutschen Meisterschaft reichte es am Ende aber doch nicht. In diesem Jahr scheint den Part die U19 von Bayer Leverkusen zu übernehmen. Die junge Bayer-Elf von Coach Nils Drube ist in zwölf Ligapartien noch ungeschlagen, konnte neun davon für sich entscheiden und weist derzeit sieben Zähler Vorsprung vor dem Tabellenzweiten Borussia Mönchengladbach auf.

Daher dürfte die Partie für die Gotsche-Elf unter normalen Umständen unter die Kategorie fallen: Wir können nur gewinnen! Trotzdem werden die Kleeblätter nach dem Punktgewinn in Düsseldorf versuchen, an die gute Leistung anzuknüpfen und den Favoriten so gut es geht in Schach halten. 

Anpfiff zwischen der RWO-U19 und der Bayer-U19 ist am Sonntag, den 1. Dezember, um 11.00 Uhr im Stadion Niederrhein.

Schorsch Metes gastiert mit seinem Team an der Lindnerstraße.
Schorsch Metes gastiert mit seinem Team an der Lindnerstraße.

Thiel-Elf empfängt den gestürzten Spitzenreiter

Bis vor zwei Wochen stand der sonntägliche Gast der U23 an der Spitze der Oberliga-Niederrhein, doch dann leistete sich die Mannschaft von „Schorsch“ Mewes eine 3:4-Heimniederlage gegen den SV Sonsbeck und ermöglichte somit dem Wuppertaler SV, vorbei zu ziehen.

Trotzdem ist „Hö-Nie“, wie der SV Hönnepel-Niedermörmter überall nur genannt wird, weiterhin in Schlagweite zu Platz eins, denn der WSV liegt nur ein Pünktchen vor dem Mewes-Team.

 Mit einem Heimsieg am kommenden Sonntag (1. Dezember, 14.15 Uhr) am Jugendleistungszentrum könnten die Jungkleeblättern den Gästen die Suppe ordentlich versalzen und somit dem WSV indirekt Schützenhilfe geben. Schöner Nebeneffekt wäre aber auch, dass die Thiel-Elf mit einem Sieg Hö-Nie sogar in der Tabelle überholen könnte, obwohl sie momentan „nur“ auf Platz 5 steht. Dadurch wird deutlich, wie eng es im Führungsquintett in der Liga zugeht. Den Ersten Wuppertal und RWO´s U23 auf Rang fünf trennen gerade einmal vier Zähler.

Hinzu kommt, dass außer RWO alle aus dem Quintett am Sonntag auswärts antreten müssen. Inwieweit die Karten an der Tabellenspitze am Sonntag also neu gemischt werden, wird sich spätestens um 16.00 Uhr nach Abpfiff klären.

Ab sofort ist die RWO-Rückrundendauerkarte zu erwerben.
Ab sofort ist die RWO-Rückrundendauerkarte zu erwerben.

Dauerkarte kaufen, Trikot geschenkt bekommen!

Die Hinrunde neigt sich langsam dem Ende zu und die Kleeblätter müssen im Jahr 2013 nur noch dreimal antreten. Doch nach dem Jahreswechsel geht es direkt weiter mit der Vorbereitung auf die Rückrunde. In der stehen noch einige Knallerspiele im Stadion Niederrhein an! Wer noch das passende Geschenk für Weihnachten sucht, kann ab Dienstag, dem 3. Dezember, beim Start des Rückrundendauerkartenverkaufs um 15.00 Uhr zugreifen.

 

Und das Beste dabei: Wer sich für den Kauf einer Dauerkarte entscheidet, erhält ein originales RWO-Trikot aus der aktuellen Saison in rot, weiß oder grün dazu! Die Trikots sind in verschiedenen Größen zu haben, das Angebot gilt aber nur solange der Vorrat reicht. Bereits vorbeflockt ist das Trikot mit dem RWO-Emblem, die Namens-, Nummern- und Brustsponsorwünsche müssen separat gegen Aufpreis im Fanshop in Auftrag gegeben werden.

 

 

Erhältlich sind die Dauerkarten an folgenden Stellen und zu folgenden Uhrzeiten:

a) RWO-Geschäftsstelle, Lindnerstraße, MO – FR von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

b) RWO-Fanshop auf dem Stadionvorplatz, Lindnerstraße, DO 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

c) RWO-Telefonhotline MO – FR 08.00 Uhr – 18.00 Uhr, SA 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

d) RWO-Ticketshop rund um die Uhr

 

In der Geschäftsstelle und beim Fanshop können, falls vorrätig, die Trikots direkt beim Kauf und Druck der Karte mitgenommen werden, bei der Telefonhotline unter 01803/019040 (0,09 €/Minute aus dem deutschen Festnetz; max. 0,42 €/Minute aus dem deutschen Mobilfunknetz) und dem Ticketshop (https://www.lms-ticket.de/rwo/) können sie mit dem zugeschickten Kaufnachweis in der Geschäftsstelle abgeholt werden. Dies ist aber jeweils auch nur zu den oben angegebenen Uhrzeiten möglich!

 

Die Rückrundendauerkarten der verschiedenen Kategorien sind zu folgenden Preisen erhältlich: 

Emscherkurve 

Mitglied Kind                          21,00                                                

 

Kind                                          24,00                                                

 

Mitglied Ermäßigt                 42,00                                                

Ermäßigt                                 48,00                                                

 

Mitglied Vollzahler               52,50                                     

Vollzahler                               60,00                                     

 

 

Emscherkurve überdacht 

Mitglied                                   63,00                                     

 

Nicht-Mitglied                        72,00

 

 

Rollstuhlfahrer (inkl. Begleitperson)

Rollstuhlfahrer                        35,00                                                

Mitglied

(inkl. Begleitperson)

 

Rollstuhlfahrer                       40,00                                                

(inkl. Begleitperson)

 

 

STOAG-Tribüne Blöcke A, B, D

Mitglied Kind                           56,00                                                

Kind                                           64,00

 

Mitglied Ermäßigt                  98,00                                     

Ermäßigt                                 112,00                                   

 

Mitglied Vollzahler               112,00                                   

Vollzahler                               128,00

           

                                    

STOAG-Tribüne Block C / Familienblock 

Dauerkarten

 

Mitglied Kind                        28,00                                                

Kind                                        32,00                                                

 

Mitglied Vollzahler              84,00                                     

Vollzahler                              96,00

 

 

evo-Haupttribüne Blöcke A1, D1, E1

Mitglied Kind                        56,00                                                

Kind                                        64,00

 

Mitglied Ermäßigt               119,00                                   

Ermäßigt                               136,00                                   

 

Mitglied Vollzahler             133,00                                   


Vollzahler                             152,00

Kommentar schreiben

Kommentare: 0