A-Junioren stehen im Pokalfinale

Es wurde zwar nicht der perfekte Donnerstagabend, aber auch so konnte sich der SV Zweckel zumindest über einen Finaleinzug freuen. Während nämlich die C-Junioren aus Sicht der Gladbecker im Pokal leider dem SV Horst-Emscher 08 mit 0:2 geschlagen geben musste, machte es der älteste Jugendjahrgang von der Dorstener Straße besser. Die Theis-Elf siegte in Grafenwald und trifft nun auf neutralem Platz am Nikolausabend im Finale auf den ältesten Jugendjahrgang von - wie kann es anders sein - Horst-Emscher 08.

Die erfolgreiche A-Jugend des SV Zweckel. Foto: Privat
Die erfolgreiche A-Jugend des SV Zweckel. Foto: Privat

A-Jugend VfL Grafenwald - SV Zweckel 0:2 (0:1)

Die Zweckeler A-Jugend steht im Kreispokalfinale. Beim VFL Grafenwald setzten die Grünhemden sich im Halbfinalspiel am Donnerstagabgend mit einem 2:0 Sieg durch. Viele Chancen auf Zweckeler Seite blieben ungenutzt, jedoch sorgten Mike Jungnickel und Zian für die Siegtreffer. Am Donnerstag, den 05. Dezember 2013 findet das Finalspiel gegen den SV Horst Emscher 08 auf "neutralen Boden" beim SC Hassel statt. Um 18:30 Uhr geht es los gegen den Bezirksligavierten aus Gelsenkirchen. Die Mannschaft unter der Regie von Mike Theis und Co-Trainer Sven Martin hoffen auf möglichst viel Unterstützung aus den eigenen Reihen!

 

C-Jugend SV Horst 08 - SV Zweckel 2:0 (1:0)

Die Zweckeler C-Jugend schlug sich in im Halbfinalspiel gegen den Ligahöheren drittplatzierten Gegner aus SV Horst Emscher 08 tapfer, mußte aber leider die Segel streichen. Die Gäste aus Gelsenkirchen gingen noch vor der Halbzeitpause mit 1:0 in Führung. In Halbzeit zwei spielten die Grünhemden zwar ordentlich mit, jedoch konnte man die wenigen Chancen nicht verwerten. Mit dem Abpfiff fiel dann das 2:0 für die Gäste aus Gelsenkirchen.

Texte & Foto: SV Zweckel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0