Kleeblätter binden Talent langfristig

Langfristiger Erfolg lässt sich nur über eine gute Jugendarbeit erreichen. Das hat RWO bereits vor einiger Zeit erkannt und daher die Jugendabteilung mit der Errichtung eines Leistungszentrums und der Verbesserung der Strukturen professionalisiert. Zwar garantiert auch das nicht, dass reihenweise Talente aus der Jugendabteilung in den Seniorenbereich aufrücken, erste Erfolge sind aber bereits deutlich zu sehen. So nun auch bei Gideon Jung.

RWO-Newsletter vom 26. November
20131126.pdf
Adobe Acrobat Dokument 144.7 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kaiser Franzel (Mittwoch, 27 November 2013 22:14)

    Das ist aber sehr edel von RWO das die verstärkt
    in die eigene Jugend und Talentförderung
    investieren, ist ja auch nicht so teuer wie
    andere Amateure zu finanzieren ! !