Waldhuck mit Kantersieg

Und auch beim BKV Oberhausen rollte der Ball am Wochenende. Bei den Senioren fegte Waldhuck Club Oberhausen mit einem kompromisslosen 7:0 vom Platz und bleibt somit dem Spitzenreiter Hibernia auf den Fersen, die den jetzigen Tabellenvierten Oberhaufen im Spitzenspiel mit 3:1 besiegten. In der Alt Herren-Gruppe setzten sich die Favoriten Oberhausener Löwen und Kurt-Zeitarbeit ohne Probleme gegen Spiridon und Clochard durch. Am nächsten Montag kommt es zum Duell Erster gegen Zweiter.

Ergebnisse der Senioren:

Hibernia- Oberhaufen 3:1

Spiridon-Kurt-Zeitarbeit 2:4

Waldhuck-Club Oberhausen 7:0

Clochard-Hekla 0:4

 

Tabelle der Senioren:

Platz Verein Spiele Punkte
1. Hibernia 8 19
2. Waldhuck 7 17
3. Zeitarbeit 8 16
4. Oberhaufen 8 13
5. Dellerheide 8 13
6. Spiridon 7 12
7. Hang Over 8 12
8. Löwen 8 11
9. Clochard 8 7
10. Club OB 8 7
11. Hekla 8 6
12. Ruhrpott 8 3

Ergebnisse der Alt Herren:

Kurt-Zeitarbeit- Spiridon 4:1

Oberhausener Löwen-Clochard 4:2

Dellerheide-Waldhuck 5:2

 

Nächste Woche , 02 Dezember um 20 Uhr , kommt es zum Spitzenspiel Oberhausener Löwen gegen Kurt-Zeitarbeit auf der Dorstener Straße /Sportzentrum Tackenberg.

 

Tabelle der Alt Herren:

Platz Verein Punkte
1. Oberhausener Löwen 16
2. Kurt-Zeitarbeit 15
3. Waldhuck 10
4. Dellerheide 10
5. Spiridon 7
6. Clochard 6
7. Hekla 3
8. Ruhrpott 0

 

 

Infos: Herbert Worch

Kommentar schreiben

Kommentare: 0