Preisübergabe an Luca Vozar

Luca Vozar ist "Stollenstrolch Oktober" und wurde am gestrigen Dienstagnachmittag in Oberhausen für seinen Sieg von Frank Buschmann ausgezeichnet. Über 100 Gäste und Zuschauer waren dabei und gratulierten dem Nachwuchskicker der SpVgg Sterkrade-Nord und seinem ganzen Verein zum gewonnen Titel. Anfang 2014 wird Luca somit auch am Jahresvoting zum "Stollenstrolch des Jahres 2013" teilnehmen, dann sind wieder alle Oberhausener dazu aufgerufen unter www.stollenstrolche.de ihre Stimme für den Sechsjährigen abzugeben.

Mit der Initiative "Stollenstrolche", die die Deutsche Telekom im September dieses Jahres gemeinsam mit Frank "Buschi" Buschmann ins Leben gerufen hat, wird Deutschlands tollsten Kindertoren eine Plattform geboten, damit ab sofort nicht mehr nur Vater, Mutter, Oma und Opa die tollen Leistungen der Nachwuchskicker sehen können. Zudem möchte die Telekom damit auch die Leistungen der vielen Fußballtrainer in Deutschland wertschätzen, die sich in Vereinen engagieren und auch den Vereinssport unterstützen, der sich heute mit einem veränderten Fitness- und Sportverhalten in der Gesellschaft konfrontiert sieht. Das Engagement an der Basis ist wichtig, und wird daher auch von der Initiative unterstützt, die somit mehr ist als "nur" ein monatlicher Wettbewerb.

 

Weitere Informationen zur Initiative für Nachwuchsförderung im Bereich Fußball und zur Videoeinreichung für die Bewerbung zum "Stollenstrolch Dezember" erhalten Sie unter www.stollenstrolche.de.

 

Text & Fotos: FNBpublic

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Schuppi (Freitag, 22 November 2013 12:42)

    Eine super Geschichte, eine super Sache für Luca, Papa und den gesamten Verein Sterkrade-Nord! :-) Freut mich, ich werde auch im Januar wieder mitvoten... natürlich für Luca Vozar!

    Sportliche Grüße
    Schuppi