D-Jugend schlägt Spitzenreiter

Am vergangenen Wochenende konnte die D1-Jugend des Landesligsten VfB Kirchhellen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer SSV Buer II auf heimischem Geläuf mit 3:0 deutlich bezwingen und hat somit weiter alle Chancen auf das Erreichen der Bestengruppe. Die E1-Jugend rehabilitierte sich für die Niederlage beim BV Rentfort in der Vorwoche, während die F1-Jugend eine deutliche Niederlage einstecken musste.

D1-Jugend – SSV Buer II 3:0 (1:0)

Im Spiel gegen den bis dato ungeschlagenen Gegner SSV Buer II zeigte die D1-Jugend eine sehr starke Form und siegte vollkommen verdient mit 3:0 (1:0). Zu Beginn waren beide Mannschaften stark ins Spiel gekommen und es wurde schnell klar, dass sich die Partie auf einem hohen Niveau abspielen würde. Mit jeder Minute, die verging, gelang es dem VfB zunehmend die Kontrolle zu übernehmen. Die Zweikampfstärke und die Laufbereitschaft der Kirchhellner machten den Gästen das Leben schwer. Die überfallartig vorgetragenen Angriffe nach Balleroberungen führten genauso zu Großchancen, wie das frühe Pressing bei den unglücklich ausgeführten Abstößen. Der verdiente Führungstreffer fiel allerdings glücklich. Nach einer Ecke schoss Maxi Vogel einen haltbaren, aber verdeckten Ball, der dem Torhüter durch die Beine ging. Zu diesem Zeitpunkt stand beim VfB schon Marius Mengering im Tor, nachdem sich Leon Hawlitzky bei einem abgewehrten Schuss an der Hand verletzt hatte.Aber auch in der zweiten Hälfte traten die Gastgeber dominant auf. Die konsequente Art, mit der sie die Angriffe ihrer Gegner frühzeitig unterbunden, verunsicherte die Mannschaft des SSV Buer. Immer wieder wurden sie zu Fehlern gezwungen und dann passte Jan Gove sehenswert zu Alex Schulte-Bockum, der souverän das 2:0 besorgte.

VfB Kirchhellen: Leon Hawlitzky –Ferdinand Springenberg; Fabian Künstel; Florim Vllasaliu - Marius Mengering; Marvin Kohlhaw; Philipp Rottmann; Maximilian Vogel - Jan Gove, Jona Surmann; Alexander Schulte-Bockum

Tore: Maxi Vogel; Alex Schulte-Bockum; Marvin Kohlhaw

 

SB Gladbeck – E1-Jugend 2:11 (2:6)

An diesem Samstag stand für die E1-Jugend das nächste Meisterschaftsspiel auf dem Plan. Nachdem man vor einer Woche unglücklich das Spitzenspiel gegen Rentfort verlor, war man diesmal bei SB Gladbeck zu Gast.
Wenn man den Spielverlauf aus der Ferne betrachtet, hat die E1-Jugend wohl einen super Start hingelegt. Aber das, was die Leute vor Ort sahen, war alles andere als super! Die VfB-Jungs konnten zwar 6 Tore erzielen, aber spielerisch war das Team heute weit hinten seinen Möglichkeiten. Nach 15 Minuten stellte man zudem wieder komplett das Fußballspielen ein, wodurch man den Gastgeber ins Spiel kommen ließ. Mit 6:2 ging man dann in die Pause.

VfB Kirchhellen: Felix, Nicki, Michl, Tobi, Jonas, Florian, Marius, Luke, Matej, Timo, Ben
Tore: Ben (6), Matej (2), Luke, Timo, Florian

SuS Beckhausen – F1-Jugend 7:1 (2:1)

Am Samstag, 16. November 2013 wurde die F1-Jugend des VfB Kirchhellen vom SUS Beckhausen empfangen. Das erste Tor der Partie schossen die Beckhauser Spieler bereits in der dritten Minute. In der achten Minute erzielten die VfB´ler den Ausgleich. Immer wieder griffen die kopfballgefährlichen Beckhauser das gegnerische Tor an, der Torwart und die Abwehr hatten alle Hände voll zu tun. Auch der VfB hatte seine Chancen, aber der Ball ging einfach nicht über die Torlinie. Kurz vor dem Halbzeit-Pfiff fiel noch das 2:1 für den SUS Beckhausen. Nach dem Seitenwechsel kamen die Kids vom VfB Kirchhellen nicht mehr ins Spiel. Die Spieler von Beckhausen spielten nur noch nach vorne und nutzten ihre Chancen, so dass es am Ende 7:1 für den SUS Beckhausen ausging.

VfB Kirchhellen: Niclas Freytag, Fabian Hoffmann, Thorben Hüsgen, Mattes Kleine-Besten (1), Lennard Nöcker, Miguel Schichtholz, Max van den Woldenberg, Frederick Umberg

Text + Fotos: VfB Kirchhellen

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Jugendbeobachter (Dienstag, 19 November 2013 17:33)

    Hatte eure D2 spielfrei ? Sollte doch in Wacker spielen ?

  • #2

    Is klar (Dienstag, 19 November 2013 21:53)

    Da hat Wacker wohl gewonnen......2:1 :-)

  • #3

    VfB-Jugend (Mittwoch, 20 November 2013 09:11)

    Hallo Jugendbeobachter,
    es ist vollkommen richtig, dass die D2-Jugend bei Wacker Gladbeck gespielt hat. Sie hat mit 2:1 verloren. Weitere Informationen können wir zu diesem Spiel leider nicht geben. Alle Ergebnisse sind auch unter folgendem Link zu finden:
    http://www.vfb-kirchhellen.de/jugend/ergebnisse.php#aktuell
    Sportliche Grüße!