Nicht nach Plan

Für die Jugendmannschaften von Arminia Klosterhardt verlief das Wochenende eher suboptimal. Die B-Juniorinnen mussten sich in der Niederrheinliga dem Favoriten FCR Duisburg geschlagen geben. Auch die Jungenteams in der Leistungsklasse konnten keine Punkte mitnehmen. Lediglich die D1-Jugend holte ein Remis gegen die Favoriten von RWO. Auch in der Kreisklasse waren die Mannschaften am Ball und da sah es für die Arminen am Ende des Wochenendes dann ein wenig freundlicher aus.

Jugendergebnisse vom Wochenende

Niederrheinliga

 FCR 2001 Duisburg - B1-Juniorinnen 5 : 2

 

Kreisleistungsklasse

B1-Junioren - SW Alstaden 1 : 3

C1-Junioren - GA Sterkrade (Kreispokal v. Di.) 0 : 4

Rhenania Bottrop - C1-Junioren 2 : 0

D1-Junioren - RW Oberhausen 0 : 0

 

Kreisklasse

C2-Junioren - SW Alstaden II 3 : 0

D3-Junioren - Sterkrade Nord II 2 : 8

SG Osterfeld - E1-Junioren 2 : 3

E2-Junioren - Bottrop 1911 II 5 : 2

E4-Junioren - E3-Junioren 2 : 14

 

Mädchen

SV Rhenania Hamborn - B2-Juniorinnen 3 : 0

 

Fairplay-Liga

Rhenania Bottrop - F1-Junioren 11 : 1

SF Königshardt - F2-Junioren 7 : 1

F3-Junioren - VfR 08 Oberhausen III 0 : 18

Rhenania Bottrop - Bambini I 3 : 1

Bambini II - SF Königshardt II 3 : 3

 

Text: Arminia Klosterhardt, Jugendabteilung

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Armin (Montag, 18 November 2013 23:23)

    Willkommen im Mittelmaß. Da scheint aber das Konzept nicht im geringsten aufzugehen.
    Zudem ist die Disziplinlosigkeit in einigen Mannschaften schon auffällig .
    Da scheint man einen Spitzenplatz locker zu erreichen.

  • #2

    Kenner (Donnerstag, 21 November 2013 20:39)

    Was sind denn das für Ergebnisse...oh man Arminia...jetzt heißt es erst mal wieder kleine Bròtchen backen !!!