Arminen bei AH-Meisterschaft

Wie bekannt und berichtet, spielte die Altherren-Mannschaft von Arminia Klosterhardt im September 2013 ein erfolgreiches Turnier als Vize-Niederrheinmeister bei der Westdeutschen Meisterschaft in Duisburg-Wedau, an deren Ende sich die Truppe von Axel Plücker auf den dortigen Kleinfeldern souverän durchsetzte und Westdeutscher Ü32-Meister wurde. Und das wiederum berechtigt zur Teilnahme an der inoffiziellen Deutschen Ü32-Alt-Herren-Meisterschaft, die im Juni 2014 in Grossaspach stattfinden wird.

Im dortigen 10.000 Zuschauer fassenden Schmuckstück, der comtech Arena (www.ct-arena.de) finden am Freitag, den 13.06. und Samstag, den 14.06. etliche Gruppenspiele und Finalspiele statt - auf dem Großfeld, elf gegen elf. Der Gastgeber, die SG Sonnenhof-Grossaspach e.V., ist ein Regionalligist aus der Nähe von Stuttgart. Insgesamt 34 Mannschaften reisen an und es wird offensichtlich ein Riesen-Spektakel. Am Freitag und Samstag findet jeweils eine „Players-Party“ in einer 1200-Leute-fassenden Halle statt, an der gegen einen geringen Obolus alle Spieler, Frauen und Anhänger teilnehmen können.

 

 

Die Arminen-AH haben bereits vorgesorgt und in Ludwigsburg zig Doppelzimmer reserviert. Freunde, Anhänger und Interessierte dürfen sich gerne Klosterhardter Alt-Herren anschließen und sind gerne eingeladen, diese Fahrt mitzumachen. Zwecks Busbestellung eilt es ein wenig, also heißt es: nicht lange überlegen, zuschlagen. Denn nach jetzigem Stand werden voraussichtlich über 30 Spieler, um die 20 Frauen und rund zehn „Fans“ mitreisen. Für Rückfragen und Buchungen steht Peter Simons unter simons-peter@web.de oder 0177-4558199 zur Verfügung.

 

Ebenso Ansprechpartner ist Andreas Schlautmann unter ebbe3@web.de oder 01525-4280327.  Die Anreise erfolgt am Freitag, 13.06., morgens, die Rückkehr ist für Sonntag, den 15.06., nachmittags/abends angesetzt.

 

Text und Foto: Schlauti / Arminia Klosterhardt AH

Kommentar schreiben

Kommentare: 0