Adler Osterfeld ballert sich an Tabellenspitze

Gleich drei der vier Landesligateams aus dem Kreis 10 konnten sich am heutigen Sonntag jeweils über Siege freuen. In der Bezirksliga übernahm Adler Osterfeld nach einem Kantersieg über GW Holten die Tabellenführung. Dostlukspor Bottrop konnte trotz 0:2-Pausenrückstand drei Punkte gegen BW Oberhausen einfahren, während die Sportfreunde Königshardt ebenfalls trotz 2:0-Führung die erste Saison-Niederlage hinnehmen mussten. In der Kreisliga A gaben sich Sterkrade 06/07 und der SV Concordia keine Blöße, während der SC Buschhausen überraschend deutlich der Reserve von Sterkrade-Nord unterlag. In der Kreisliga B bleibt Dostlukspor Bottrop II weiterhin an der Tabellenspitze.

Kommentar schreiben

Kommentare: 64
  • #1

    Daniel (Sonntag, 27 Oktober 2013 20:18)

    Was war heute im Spiel, Safak gegen Fuhlenbrock los ?

  • #2

    jupp (Sonntag, 27 Oktober 2013 20:20)

    Not gegen Elend beim Spiel Dostluksp.:BWO!! Hatte nix mit Bezirksliga Fußball zu tun!! Es kann nur besser werden.

  • #3

    Analytiker (Sonntag, 27 Oktober 2013 20:24)

    BWO. Blau Weiß im freien Fall. Desolate Abwehr. Kein Mittelfeld. Bester Mann kam aus der zweiten. Keine Disziplin. Trainer findet kein Mittel um seine Mannschaft den richtigen Schliff zu verpassen. Man hätte so schön den Anschluss schaffen können. Armes Blau Weiß

  • #4

    Zu 1 (Sonntag, 27 Oktober 2013 20:31)

    Safak war einfach die kämpferisch stärkere Mannschaft, außerdem wäre der Schiri nicht so eine Katastrophe gewesen hätte safak gewonnen. Fuhlenbrock war großschnäuzig indem man die Nummer von tan Basar ausfindet und ihm eine sms schreibt vonwegen wir gewinnen 17:0 schöne Grüße aus fuhlenbrock.



    Weiter so safak 2 !

  • #5

    Ebeler (Sonntag, 27 Oktober 2013 20:33)

    Konnte heute leider nicht schauen aber schon wieder kein Bericht von Ebel wird ja immer schlimmer das sieht nach Kreisliga b aus! Die Luft wird dünner seht endlich zu was passiert sonst muss der König wieder kommen und dann lachen einige nicht mehr!!

  • #6

    Frank (Sonntag, 27 Oktober 2013 20:34)

    Da kann ich den Planwagen ja ab bestellen hahahaha

  • #7

    fussball freund (Sonntag, 27 Oktober 2013 20:36)

    Kann nur sagen das dsb ohne stempel schoner spielt

  • #8

    ex Spieler (Sonntag, 27 Oktober 2013 20:45)

    Kemnitz elfter Sieg mit bwo zwei weiter so Carsten.

  • #9

    Möllmann,Kemnitz und Contrino (Sonntag, 27 Oktober 2013 21:09)

    Alle die jetzt noch von "Guten Trainern" sprechen gehen völlig in Realitätsverlust unter!Der eine kann sich nicht benehmen(Möllmann),der andere muss nach großspurigem Auftreten versuchen Punkte am grünen Tisch zu gewinnen(Contrino) und der letzte,auch wenn er bisher unbesiegt daher kommt hat allerdings auch nichts großartiges bewirkt bis jetzt(Kemnitz)!Denn seine Truppe gewinnt bisher mit mehr Glück als wie können seine Spiele!Deshalb haben alle die großes auf sie halten auch aus meiner Sicht Realitätsverlust!

  • #10

    Stefan (Sonntag, 27 Oktober 2013 21:25)

    habe mir heute mal dsb gegen bwo angeguckt und muß sagen
    das dsb verdient gewonnen hat.bwo hatte in 90 min 2 chancen
    und die waren auch noch drin.was eine schwache leistung von bwo
    und die wollen aufsteigen.da hat der trainer sich aber weit aus dem
    fenster gelehnt.der beste mann von bwo fand ich war der7.

  • #11

    Kopfschüttler (Sonntag, 27 Oktober 2013 21:48)

    Zu Beitrag 3 und 9 :
    3 - Trainer findet keine Mittel , was für ein Trainer ? Meinst Du den Vater von einem guten und einen gehobenen Sohn der eine Granate als Schwiegersohn hat, aber kein Trainer ist ?
    9 - Jo, macht den Carsten mal zum Trainer der 1ten (nicht Co) !!!

  • #12

    RSV-Beobachter (Sonntag, 27 Oktober 2013 21:53)

    "Feuer und Flamme in Klosterhardt" Flamme heute durch Wind erloschen! Nächste Woche ohne Torwart,wird es wohl die nächste Niederlage geben! Aber das hat die sportliche Leitung selber verbockt! Armer RSV

  • #13

    SVR II (Sonntag, 27 Oktober 2013 22:40)

    Was ist dort passiert, warum wurde das Spiel abgebrochen ?

  • #14

    DSB Fan (Sonntag, 27 Oktober 2013 22:41)

    Bei BWO waren ausfälle da keine Frage! Aber DSB war auch nicht mit Stammelf auf dem Platz , George Nassar , Burak Carkci ,Ali Hazar und Branco Maric fehlten verletzungsbedingt , nur zu Info Gruss Fan

  • #15

    Kunibalt der Erbarmungslose (Sonntag, 27 Oktober 2013 23:01)

    Was hat der Trainer von Viktoria bitte für ein Spiel gesehen?
    Viktoria hatte 3 Torschüsse und das wars auch schon, also wäre ich Fortunas Torwart gewesen hätte ich mir eine Hängematte an die Pfosten gehängt, naja nach einer 2:6 Klatsche von Königshardt muss man das 1:1 wahrscheinlich schön reden.
    Desweiteren wird dem Torwart beim Abwurf der Ball aus der Hand gehauen, dann aufs Tor geschossen worauf der Fortuna Spieler den Ball hielt und es plötzlich Elfmeter auf der Gegenseite gab, zu Verwunderung aller Beteiligten. Desweiteren gab der Schiedsrichter nachdem Spiel zu es nicht gesehen zu haben, weshalb der Punkt durch eine reine Spekulationsentscheidung zu Stande kam.

  • #16

    neutraler man (Sonntag, 27 Oktober 2013 23:30)

    SAFAK 2 gegen Fuhlenbrock...

    Unfassbar der Refree !!! Drei rote karten fur nichts gegen safak und BWF Jammert immer noch.. gegen 8 man von safak so desolat auftretten und dann noch so drüber so herziehen in der Presse...

    AUF DEM PLATZ AUCH MAL DIE ANDERE SEITE ZU WORT KOMMEN LASSEN NICHT NUR BWF ANRUFEN UND ERZÄHLEN LASSEN SONDERN AUCH MAL DIE MANNSCHAFT DIE MIT 8 MAN DREI DREI SPIELT GEGEN EINEN AUFSTIEGST FAVORITEN,,,

  • #17

    Nuri Sahin (Montag, 28 Oktober 2013 01:04)

    Warum wurde das spiel SvR2 gegen Sus abbg. Hat da jemand ein info???

  • #18

    Herb (Montag, 28 Oktober 2013 06:49)

    Was was bei rhenania 2?

  • #19

    Ulrich Kolaczyk (Montag, 28 Oktober 2013 07:37)

    Hallo,

    ich war am Sonntag SVR - TuB gucken und muss echt sagen, dass mich die Tabellenplätze der beiden Mannschaften in keinster Weise wundern. Da haben zwei schlechte Landesligamannschaften gegeneinander gespielt.

    Es wurde nur "gebolzt" man hatte keinerlei Struktur im Spiel. Es kann an der Nervosität der Rhenanen gelegen haben, da sie einen großen Druck hatten gegen den letzten gewinnen zu müssen oder einfach an der fehlenden spielerischen Klasse.

    Ich fand sogar, dass TuB vorallem in der Anfangsphase überlegen war und in dieser Phase sogar in Führung gehen muss, wenn Wrobel zwei mal nicht die 100% entschärft, denn dann nimmt das Spiel einen anderen Verlauf.

    Die Tore waren ganz gut rausgespielt, wobei TuB im weiteren Verlauf des Spiels eindeutig mehr Ballbesitz hatte und in der 90 Min noch den Anschluss schaffen kann, als Wrobel den Ball erneut aus dem Winkel holt.

    Da noch eine Bemerkung zum Trainer vom SVR. Irgendwie fehlt es mir dort ein wenig an Fingerspitzengefühl, erst kritisiert er Spieler in der vergangenen Woche oder lobt Spieler öffentlich bei aufmplatz.com (Beispiel Wrobel in der letzte Woche) und in der darauffolgenden Woche wird kein Wort darüber verloren, dass diese Spieler ein überragendes Spiel absolviert habe und maßgeblich am Sieg beteiligt gewesen sind. Es gab auch gestern auf dem Platz Unmutsbekundungen diesbezüglich.

    Mit sportlichem Gruß

    Ulrich Kolaczyk

  • #20

    @Ebeler (Montag, 28 Oktober 2013 07:42)

    Ebeler?
    Hast du Ahnung von Fussball? Du scheibst Woche für Woche so ein Müll... Und ein König brauchen wir nicht!!!!!!
    Dann lieber Kreisliga B mit einer anständigen Mannschaft anstatt mit deinem König die Klasse halten und mit Spielern auf die man sich eh nicht verlassen kann!!!

  • #21

    BottroperFussball (Montag, 28 Oktober 2013 08:57)

    Spielabbruch Rhenania 2? weiss da jmd etwas zu ?

  • #22

    Tim (Montag, 28 Oktober 2013 09:14)

    Wie lang soll das mit Herrn Möllmann noch so weitergehen? Jede Woche eine Negativschlagzeile. Spieler anderer Mannschaften beim Training bedrohen, Zuschauer der gegnerischen Mannschaften beleidigen, Spieler des Gegners "während" des Spiels beleidigen, arroganter Weise den Handschlag nach einem Spiel mit dem Trainer verweigern, Vorstand kritisieren wegen Nichtverpflichtungen von Abwehrspielern im Sommer.....das ist alles an Unsportlichkeit und Arroganz nicht mehr zu überbieten. Herzlichen Glückwunsch Kille das der BWO so jede Woche in die Presse kommt!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • #23

    M. Klose (Montag, 28 Oktober 2013 09:46)

    Fairplay ist, wenn man als "Gefoulter" zum SR geht und ihm sagt, Foulspiel ja, aber es war vor dem 16er!!!!! Auch wenn es der entscheidende Treffer ist!
    Irgendwann trifft es einen selbst und dann??????

  • #24

    Maschine (Montag, 28 Oktober 2013 09:49)

    Symphatischer Kerl der Sebastian Stempel. Hat anscheinend auch ne gute Menschenkenntnis.

  • #25

    Fuhlenbrock (Montag, 28 Oktober 2013 10:09)

    Seh traurig mit anzugucken, was in Fuhlenbrock passiert...
    Eine wirklich sehr gute Truppe die Fuhlenbrock dieses Jahr an den Start gebracht hat, jedoch glaube ich das der Trainer nicht ganz damit umgehen kann. Man hört doch im Umfeld die Unzufriedenheit der Spieler und ich denke, dass es einfach an der Zeit ist einen neuen Trainer dahin zu stellen. Aber da der Vostand keine Bemühungen anstellt, wird in dieser Richtung nicht passieren, sodass einige Spieler den Verein zum Winter hin verlassen werden.
    Spiller wechselt nach DSB zurück und zeigt dort wieder seine Klasse.
    Görlitz geht zum Winter auch wieder zurück nach Grafenwald.
    Licata sowie Späth verlassen den Verein auch wieder, Ziel allerdings noch nicht bekannt.
    Und danach wird sich Fuhlenbrock endgültig aus dem "Aufstiegskampf" verabschieden... Spiller zieht die Fäden auf ungewohnter Postion im Mittelfeld und macht seine Sache wirklich gut, Görlitz trifft jedes Spiel, hat bereits 15 Saisontore und so 2/3 der Tore von BWF.
    Mir ahnt wirklich böses, wenn ich daran denke.. Wenn es so weitergeht wird in Fuhlenbrock wirklich wieder alles zusammenbrechen.

  • #26

    Beobachter (Montag, 28 Oktober 2013 11:01)

    Rheanania hat zurzeit einen guten Lauf....die werden nach der Winterpause mit den Neuverpflichtungen richtig gut einschlagen und sich nach oben ballern...da wird der VFb dumm aus der Wäsche gucken beim ersten RückrundenSpiel....und Sonnatg klasse spiel von der Nummer 23 vom Svr , der kann bestimmt auch eine Liga höher angreifen

  • #27

    #9 (Montag, 28 Oktober 2013 11:32)

    Dich kann man doch gar nicht ernst nehmen. Wenn du nicht das gesamte hintergrundwissen zu bestimmten Themen hast dann einfach mal den Ball flach halten. Der erste Einspruch gegen die Manipulation des ersten Spiels kommt vom Staffelleiter plus Spruchkammer nach dem erscheinen des Artikels bei der Westen das eigene Spieler dafür verantwortlich sind, da hat swa gar nix mit zu tun du Schlauberger. Und der zweite Einspruch gegen die spielwertung des Wiederholungsspiels hätte jeder andere Verein auch gemacht nach dieser ganzen dubiosen und verlogenen Vorgeschichte zu diesem Spiel. Und wenn dann der Verein mit seinen verantwortlichen im Vorstand Protest einlegt hat der Trainer wohl nicht mehr ganz so viel Mitspracherecht.

  • #28

    Bottroper (Montag, 28 Oktober 2013 11:53)

    VFB und Rhenania waren Pflichtsiege, wenn man die Punkte liegen lässt steigt man sicher ab
    Fortuna - könnte irgendwann auch mal ein Dreier auswärts sein, DSB hat anfangs zu viele Punkte verschenkt, sich jetzt aber wohl gefangen, nach 0-2
    noch gewonnen, Respekt
    A-Liga - Beide werden die Klasse halten
    B-Liga - Die wohl größte Enttäuschung ist Fuhlenbrock, dafür könnte in der anderen Gruppe tatsächlich ein Bottroper aufsteigen. Denke das werden trotzdem die Löwen sein.

  • #29

    Ebeler @20 (Montag, 28 Oktober 2013 12:12)

    Ja ich habe Ahnung vom Fußball aber du wahrscheinlich nicht sonst würdest du nicht in der bliga spielen wollen aber da kommst bestimmt zum Einsatz!
    In Ebel geht es nicht ohne ein der den Leuten an den Eiern packt das weist du bestimmt auch wenn du Ebel kennst!
    Aber du warst bestimmt auch einer von denen die unterm Lanfermann nicht gespielt haben sonst würdest du anders reden!!
    In diesem sinne viel Spaß noch!!

  • #30

    Beobachter (Montag, 28 Oktober 2013 12:35)

    @26

    Bist du wirklich der Meinung Nr. 23 kann eine Liga höher spielen?
    Da fehlt es mir bei dir an jeglichem Fußballverstand! Der bewegt sich ja (mit deutlich Übergewicht) nur dann wenn der Ball in seiner Nähe ist. Gibt nur vier bis fünf landesligataugliche Spieler in der Mannschaft (Kleer, Schittko, Hücker und Lachs eventuell noch Wrobel). Eventuell noch Jankowski, der ist aber verletzt. Trotzdem kann Svr es schaffen, denn andere Mannschaften sind auch nicht besser. Bischen weniger Verletzte und mehr Glück im Abschluss dann ist eine kleine Chance da. Finde aber gut, dass die auf den Nachwuchs setzen und nicht Kohle rausschmeissen. Der Kleine aus der Jugend kann mal einer werden, braucht aber noch Zeit.

  • #31

    Raser (Montag, 28 Oktober 2013 12:51)

    Grüße an Netzer

  • #32

    Zu Schlaumeier "25" (Montag, 28 Oktober 2013)

    Dann komm doch mal Dienstag zu unserem Training und erzähl das mal dem André Hülsmann du Experte!! Du hast ja richtig Ahnung!! Der Jens Spiller hat aufgrund einer Verletzung gerade erst mal 3 Spiele gemacht! Und der Michael Späth hat ein Spiel gemacht! Aber du kannst bestimmt gerne den Posten vom Trainer übernehmen.

  • #33

    Maschine (Montag, 28 Oktober 2013 13:45)

    @#22 Tim:
    Warte mal ab. Demnächst trifft der Möllmann auf den Falschen. Dann hat es sich erstmal erledigt mit seiner Außendarstellung.

  • #34

    Lachhaft (Montag, 28 Oktober 2013 13:54)

    #9
    du bist der einzige hier der an Realitätsverlust leidet. Erstens hätte jeder Verein nach dieser Aktion von sc20 Protest eingelegt und zweitens willst du hier einen Kemnitz schlecht machen obwohl das ein feiner Kerl ist. 11 Siege in 11 spielen sagt ja wohl alles. Du bist einfach nur ein Neider. Wusste auch nicht das man kein Spiel auch mal mit Glück gewinnen darf du ahnungsloser.

  • #35

    Analyse (Montag, 28 Oktober 2013 14:13)

    Contrino und Kemnitz werden bei jedem Kommentar gegen Möllmann in Mitleidenschaft gezogen, obwohl die beide nie negative Schlagzeilen machen und Kemnitz sogar mit 11Siege in Folge oben mitspielt. (Hoffentlich würdigt das Kille auch, dass die 2. Erfolgreich zur Zeit ist) Möllmann ist und bleibt ganz speziell egal ob positiv oder wie zu 95% negativ! #22 zählte die Vorfälle schön auf aber wahrscheinlich wird die Liste in den nächsten Wochen noch länger werden, es sei denn das Kille eingreift und diesen Fehlgriff wieder rückgänig macht. Komisch das ein Ümit E. , Sascha M. und David M. kommt und Stammspieler die über Jahre dem BWO treu waren nun in die 2.Mannschaft müssen oder die Bank wärmen!? Wenn Kille nicht früh genug eingreift wird das nicht nur nix mit dem ersehnten Aufsteig sondern wird am ende der Saison einiges für Neuzugänge blättern müssen....

  • #36

    Rhenane (Montag, 28 Oktober 2013 14:27)

    Spiel wurde abgebrochen, weil Rhenania II zu übrelegen war.
    gegner hatte glaube ich zuviele verletzte wärend des spiels und musste dann mit 8 mann spielen...es wurde dann irgendwann abgebrochen...

  • #37

    Alter Freund (Montag, 28 Oktober 2013 14:51)

    Richtig so Contrino Einspruch einlegen das diese Spieler Mal gespert werden am besten ein Jahr.

  • #38

    Zu5 (Montag, 28 Oktober 2013 15:36)

    Wir brauchen und möchten garkein König hier haben. Außerdem warst du gestern "Aufm Platz" die Kommentare die du hier schreibst haben immer das selbe Muster. Bleib doch bitte zuhause und lass uns in Ruhe.

    Außerdem möchte ich noch betonen das der König garkeine Mannschaft hätte, wenn er wieder kommt. 80% der Truppe möchte einfach nur Fussball spielen, und keinen König haben. Ich weiß nicht ob du es nicht verstehen möchtest oder einfach zu dumm bist. Lass den VFR doch einfach machen. Ebel war in den letzten 3 Spielen die bessere Mannschaft. Im Moment ist es einfach nur Pech was die Jungs da haben.

    Zu 20 : Das ist genau die richtige Einstellung "lieber Kreisliga B"

  • #39

    Neutraler (Montag, 28 Oktober 2013 16:43)

    Super Kommentar von 35.

  • #40

    Achsoooooo (Montag, 28 Oktober 2013 16:50)

    Ihr wart Sonntag gegen 08 also die bessere Mannschaft? Doof wenn nach 60 Minuten selbst den ganzen jungen Burschen die Puste ausgeht und die mangelnde Kondition auftritt. So gewinnt man kein Spiel mehr. Ebenfalls unzumutbar die Frechheiten die sich da manche Jungs auf dem Platz rausnehmen,stehen nur vorne rum,nehmen nichts an was man ihnen sagt und zeigen dem Kapitän den Vogel nach Anweisungen. Erstmal Respekt in die Truppe bringen

  • #41

    zu swa (Montag, 28 Oktober 2013 16:55)

    was swa da macht ist einfach nur peinlich.mit welcher begründung wollen die denn die punkte haben???? natürlich kann man sc 20 für das fehlverhalten bestrafen,von mir aus auchmit punktabzug,aber warum sollte dann swa die punkte bekommen .wer sagt denn das die im ersten spiel was geholt hätten auch wenn bei sc 20 3 oder 4 spieler gefehlt hätten.mit der leistung vom nachholspiel hätten die auch gegen 8 mann verloren.also mir fällt da nicht ein grund ein.der trainer sollte seine spieler viell mal weniger anschreien,dann haben die auch wieder spass am fussball...

  • #42

    Ein guter Freund (Montag, 28 Oktober 2013 17:02)

    Alle die den Möllmann und den Kemnitz Sonntag für Sonntag beleidigen ,sind die jenigen,die sich Freunde schimpfen.Ihr seid alle nur neidisch auf den Erfolg der BEIDEN!!!!! Das sehe ich doch auf dem Platz ihr Schulterklopfer.Wenn sie gewonnen haben dann mal schnell auf guter Freund machen. Contrino hat recht mit dem Einspruch alle 1Jahr sperren.

  • #43

    haha (Montag, 28 Oktober 2013 17:19)

    einspruch???peinlich peinlicher swa......

  • #44

    @38 (Montag, 28 Oktober 2013 17:32)

    Er war und kommt nicht mehr zum Platz weil das nur noch ein Witz ist was in Ebel ab geht!!
    Spiel euer ding mal weiter!!
    Im Winter ist sowieso Ende den die guten Spieler hauen sowieso wieder ab oder kommen nicht mehr.!!!!!!!

  • #45

    An alten freund (Montag, 28 Oktober 2013 17:50)

    Also wenn da irgendwelche Strafen und sperren ausgesprochen werden gegen den sc20, dann hat das nix mit Protest von swa zu tun, sondern geht vom verband und spruchkammer selber aus. Swa hat wohl nur Protest gegen die spielwertung des Nachholspiels eingelegt. Und mal ganz ehrlich es ist eine Frechheit zwei so gute Trainer wie Kemnitz und contrino mit dem möllmann in einem Atemzug zu nennen

  • #46

    Zu Ebel (Montag, 28 Oktober 2013 18:28)

    Ebel war in den 3 letzten Spielen die bessere Mannschaft! :D Und Eintracht Braunschweig in den letzten 10 Spielen auch oder wie??

    Realitätsverlust bei Ebel....Abstieg naht!

    Gruß
    72

  • #47

    @30 (Montag, 28 Oktober 2013 18:55)

    Und was ist mit Pfeiffer? Der hat nur Bezirksligaklasse, is klaaaar...

  • #48

    Frage (Montag, 28 Oktober 2013 21:58)

    Wer ist denn die Nr 23 von Rhenania??

  • #49

    vfr08 (Montag, 28 Oktober 2013 22:01)

    Weg mit dem sc20 ab in die Kl c da können die gegen unsere dritten spielen.

  • #50

    Beobachter (Dienstag, 29 Oktober 2013 10:33)

    @47

    Oh, den habe ich natürlich vergessen, sorry! Pfeiffer steht über Allen.

  • #51

    Professor (Dienstag, 29 Oktober 2013 11:03)

    Bei den fuhlenbrockern setzt der trainer ständig auf die falschen leute. Letztes jahr wurden mit einer vermeintlich schwächeren Mannschaft bessere Ergebnisse und schönerer fussball gezeigt. Der hulsmann versucht nun zwanghaft mit irgendwelchen "namhaften" Spielern zu erfolg zu kommen. Problem an der sache ist, dass sich der wahre kern benachteiligt fühlt. Zudem sind leute wie sunderkamp seit 6 wochen nicht beim Training gewesen und spielen eher als Görlitz und co.

  • #52

    Neutraler (Dienstag, 29 Oktober 2013 11:08)

    Habe mir ebenfalls das Spiel von BWO angesehen, weil ich mir mal ein Bild machen wollte, von wegen Aufsteiger Nummer 1.
    Kann nur sagen das DSB klar überlegen war und auch verdient gewonnen hat und das nach einem 0-2 zur Halbzeit, wobei die beiden Chancen die einzigen für BWO waren.
    Eine weietere Chance hatten sie trotzdem kurz vor Ende durch einen Freistoss an die Latte, das Unentschieden wäre aber sehr unverdient gewesen.
    Im allgemeinen glaube ich das die Bezirksliga recht ausgeglichen ist, was man an den Ergebnissen sieht, meist knappe Ergebnisse mit Ausnahme von einigen potentiellen Absteigern wie Holten.
    Der Trainer von BWO kann doch von seiner Mannschaft keine Disziplin erwarten, wenn er Zuschauer und gegenerische Spieler und Veratwortliche durchgehend übelst beleidigt. Wen wundert es dann, dass die Nummer 10 , 30 Sekunden nach der gelben Karte ein übles Foul begeht und mit gelbrot vom Platz fliegt, diese Szene hätte ich mit einer glatten roten Karte geahndet.
    Ich denke so macht sich BWO das Leben selber schwer.

  • #53

    Ramos (Dienstag, 29 Oktober 2013 11:46)

    Also ich würde vorschlagen Kille und van Uem leiten mal ein Seminar über gute Trainerverpflichtungen oder tauschen die beiden Trainer mal untereinander aus ;)

  • #54

    bwf (Dienstag, 29 Oktober 2013 12:03)

    Zu 25
    Spiller ist seit 5 Wochen nicht in karder

  • #55

    zur Kritik an Möllmann, Chemnitz und Contrino (Dienstag, 29 Oktober 2013 13:10)

    Generell möchte ich einmal klarstellen, dass ich die 3 Trainer nicht persönlich kenne. Allerdings spiele ich einige Jahre aktiv bzw. habe ich dies.

    Das Fussball ein emotionaler Sport ist brauche ich hier niemanden erklären. Anhand der wöchentlichen Kommentare sieht man auch, dass diese Plattform hier sehr schön besucht ist.

    Was ich aber schei... finde ist, das der Fokus hier meist auf einer Person lastet. Das ist offensichtlich Herr Möllmann... Im Spiel Fortuna gegen Alstaden gab es auch beachtenswertes... ganz besonders durch Herrn Contrino. Aber was solls...

  • #56

    Fussballfan (Dienstag, 29 Oktober 2013 15:21)

    Geht es hier eigentlich noch um Kommentare zu den Spielen oder werden hier nur noch Trainer angegriffen? Meldet Euch doch mal bei den Herren persönlich. Sind alle auf Facebook zu finden!. Geht doch nichts darüber, sich die Meinung ins Gesicht zu sagen!!!!! Feige Anhängerschaft!

    Ich mag alle 3 nicht, aber sucht Euch doch mal ein anderes Hobby als Stalking!

  • #57

    netzer (Dienstag, 29 Oktober 2013 15:45)

    grüsse zurück an den raser !!!!????

  • #58

    @professor (Dienstag, 29 Oktober 2013)

    Ich kann dir nur recht geben. Hülsmann mit falschen Personalentscheidungen.
    Sünderkamp nie beim Training zudem kein Stürmer wäre eher einer für die Flügel. Görlitz ist ne Granate im Sturm komm meist nur von der Bank. Dieser Bekir rennt wie ein besessener mit dem Ball in die Gegenspieler rein verliert ständig den Ball und es kommt zu gefährlichen Kontern. Die 6er sind ein Witz. Wie kleine Bubis. Jeder Körperbezogene Zweikampf wird verloren. Einen guten haben die kenne seinen Namen nicht so ein Blonder. Weiss nicht ob der Verletzt ist hatte immer die 8 als Nr. In der Abwehr rennt auch so ne Chaos Kanone rum der pöhlt die Bälle ständig nach vorne. Wenn ich höre das bei den Trainingseinheiten nur 10 Leute sind sagt das doch alles. Herr Hülsmann werden sie wach! Sie hatten eine gute Truppe und haben guten Fussball gezeigt. Wieso musste alles geändert werden?(Personal,Taktik,System).
    Eigentlich dachte ich das Fuhlenbrock endlich einen Trainer hat der was bewirkt aber durch falsche Entscheidungen gräbt er sich sein eigenes Grab.

  • #59

    facebook (Dienstag, 29 Oktober 2013 22:44)

    einer soll mal die spielcluberer bei facebook beruhigen!

  • #60

    fan (Dienstag, 29 Oktober 2013 22:47)

    zu 54 spiller geht ja auch zurück zu dsb

  • #61

    Zu Spiller (Mittwoch, 30 Oktober 2013 10:52)

    Dann wird Dsb aber sehr sehr tief ins Portmonaie greifen müssen denn im Winter bestimmt der Verein die Ablöse!!!

  • #62

    An alle Lästerer (Mittwoch, 30 Oktober 2013 16:17)

    Es ist unterste Schublade und FEIGE immer über Trainer zu schreiben und zu lästern .

  • #63

    Manager (Mittwoch, 30 Oktober 2013 16:59)

    @61

    die bekommen doch genug für carkci, hahahahahahaha

  • #64

    zu spiller (Mittwoch, 30 Oktober 2013 20:17)

    könnte am besten den trainer machen,hab gehört das fortuna ihn holen will als 5er