RSV-Revival am kommenden Freitag

Es ist eine schöne Tradition bei den ehemaligen Bezirksliga-Kickern des RSV Klosterhardt, dass sich die Jungs auch heute noch regelmäßig ein bis zwei Mal im Jahr im Louisiana im Centro treffen, über vergangene Tage sprechen - und natürlich so richtig schön und schwer einen draufmachen. Jetzt, am kommenden Freitag, den 18. Oktober ist es wieder soweit, das RSV-Revival steigt ab 20.30 Uhr. „Wir sind meistens immer mehr als 15 Spieler, die sich an diesem Abend treffen und eine schöne Sause miteinander machen“, so Organisator Schlauti, der selber von 1999 bis 2005 / 2006 an der Harkortstraße gespielt hatte.

Neben den Trainern Clipa, Simons und Abel sind vor allem auch immer die feier-geprüften Kicker Schlautmann, Schwedler, Schober, Stelzer, Scheffler, Andreadakis, Späth, Wydra, El-Masri, Löchte, Gerlicher, Willerberg, Rausch, Samek, Lauer, Bouveret, Barwenczik, Hilfert, Roth, Mösch und noch einige mehr beim RSV-Revival in schöner Regelmäßiogkeit vor Ort. „Die damalige RSV-Zeit war echt was feines! Sportlich, aber vor allem charakterlich waren da ganz starke Typen am Ball. Unser RSV-Revival ist jedes Mal ein echtes Highlight. Es macht Spaß, diese Jungs regelmäßig wieder zu sehen“, so Organisator Schlauti. Wer sich noch zugehörig fühlt und zum entsprechenden Jahrgang gehört, der kann sich weitere Infos etc bei Schlauti unter der Mail-Adresse ebbe3@web.de einholen.

Bei den ehemaligen Jungs des RSV Klosterhardt geht´s immer rund. Hier ein Bild von einem vergangenen RSV-Revival.
Bei den ehemaligen Jungs des RSV Klosterhardt geht´s immer rund. Hier ein Bild von einem vergangenen RSV-Revival.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ich (Mittwoch, 16 Oktober 2013 10:43)

    Das war noch ne Truppe. Unvergessen. Alles klasse Typen.