A-Jugend mit Kantersieg

Die Zweckel-Jugend hat ein durchwachsenes Wochenende hinter sich. Von den älteren Junioren-Teams konnte lediglich die A-Jugend am zweiten Spieltag einen Dreier einfahren. Die B-Junioren, für die es das erste Saisonspiel war, da das Auftaktspiel in der Vorwoche ausgefallen ist, kassierten beim SSV Buer eine saftige Niederlage. Und auch die C-Jugend ging baden und steht nach zwei Partien immer noch ohne Punkt da. Ein wahres Torfestival feierte dagegen die E2-Jugend, die den SG Preußen mit 20:0 vom Platz fegte.

A-Jugend SV Zweckel - Erler SV 08 6:0 (4:0)

Zur Verwunderung einiger Zuschauer begann das Spiel schon um 10 Uhr (auch die folgenden Heimspiele werden um 10 Uhr beginnen). Nachfünf 5 Minuten konnte Lukas Tomanek mit einem sehenswerten Distanzschuss aus gut und gerne 30 Metern das 1:0 für die Grünhemden erzielen. Kurz darauf erhöhte Tolga Calik auf 2:0. Enes Yiyit konnte per Dopperlpack auf 3:0 und 4:0 erhöhen. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit konnte Enes Yiyit zum 5:0 und Lukas Tomanek zum 6:0 einnetzen.

Torschützen: Enes Yigit (3), Lukas Tomanek (2), Tolga Calik (1).

B Jugend SSV Buer 07/28 - SV Zweckel 6:2 (1:1)

Die Grünhemden begannen sehr druckvoll und erspielten sich einige gute Tormöglichkeiten. Verdient ging man mit 0:1 in Führung. Nach der Führung verlor die Mannschaft „den Faden“. Zu viele Fehler im Aufbau und Ballverluste machten die „Bueraner“ stark. Einen Strafstoß nutzten sie zum Ausgleich. Nach der Pause ging Buer in Führung, wobei unser Torwart Jannis auf dem „falschen Fuß“ erwischt wurde. Die Jungs wollten das Spiel in keinster Weise verlieren, aber die Blockade im ganzen Team war sichtbar und Buer nutzte die diese Fehler konsequent. In der Schlussminute kam das Team noch zum Anschlusstor. Aufgrund des Spielverlaufs ging der Sieg für Buer in Ordnung, auch wenn das Ergebnis um drei Tore zu hoch ausgefallen ist.

   Fazit: Mit den ersten 20 Min. war Trainer Mario Schmidt sehr zufrieden und kann darauf aufbauen. Die Leistung des restlichen Spiels ist für Mario Schmidt unerklärlich. Die Mannschaft und der Trainer werden das in den nächsten Trainingstagen analysieren.

Torschützen: Burak Yildiz, Ferdi Er.

C-Jugend SV Zweckel – Viktoria Resse 0:3

Auch das zweite Meisterschaft konnte die Mannschaft nicht für sich entscheiden. Viktoria Resse siegte verdient mit 0:3.

D1-Jugend und D2-Jugend Endrunde ELE-CUP 2013

Beide Teams scheiterten in der Endrunde, wobei der Jungjahrgang den älteren Teams das Leben schwer machte.

E1-Jugend  SG Preußen - SV Zweckel 6:1 (1:1)

Das Ergebnis spiegelte nicht den Spielverlauf wieder, so die Meinung der Zuschauer. Die Zweckler verschliefen die ersten Minuten und kassierten ein völlig unnötiges Gegentor zum 1:0. Doch die Grünhemden ließen sich nicht verrückt machen und erzielten nach zwei vergebenen Torchchancen endlich das verdiente 1:1. Jedoch hielt dieser Spielstand nicht lange an. Zwei Ecken der Gastgeber fanden irgendwie den Weg über die Torlinie der Zweckler. Sehr unglücklich. Nach diesem Doppelschlag spielten jedoch wieder nur die Zweckeler. Eine Torchance jagte die nächste, doch es wollte einfach nicht klappen.

   Nach dem Seitenwechsel knüpften die Gäste genau da an, wo sie aufgehört hatten. Es endstand ein Spiel auf fast ausschließlich ein Tor. Was einzig und allein fehlte waren die Tore, um die Überlegenheit auch im Spielstand deutlich zu machen. Aber an diesem Vormittag schien es wie verhext. Zehn Minuten vor dem Abpfiff brachten sich die Zweckler völlig unnötiger Weise selbst um den verdienten Lohn. Durch einen Abroller der direkt beim Gegner landete, erzielten die Preußen das 4:1. Das war natürlich die Entscheidung.

   Man muss den Jungs aber zu Gute halten, dass sie von Anfang bis Ende tapfer gefightet haben und einen Punkt, wenn nicht sogar drei, verdient gehabt hätten. An der Chancenauswertung wird gearbeitet werden müssen.

 

E2-Jugend SG Preußen - SV Zweckel 0:20

Auch hier sagt das Ergebnis alles und es hätten wieder zehn Tore mehr sein müssen. Im Gegensatz zum letzten Staffelspiel konnten die Grünhemden 70 Prozent der Torchancen nutzen. Leider bringen solche Spiele keiner Mannschaft etwas. Doch die Schwarzgelben von Preußen spielten tapfer bis zum Ende und waren gute Verlierer.

E3-Jugend SV Zweckel - SG Preußen 3:3

F1-Jugend  SV Zweckel - Westfalia Buer

In ihrem zweiten Pflichtspiel konnten die Grünhemden einen deutlichen Erfolg feiern. Unsere Erstvertretung machte einen super Job. Glückwunsch!

F2-Jugend SV Zweckel - Westfalia Buer ausgefallen

F3-Jugend SV Zweckel - Horst 08 10:3

In ihrem zweiten Pflichtspiel konnten die Grünhemden einen deutlichen Erfolg feiern.

Texte: SV Zweckel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0