Duell zweier Fehlstarter

Wegen der VfB-Jugendtage am kommenden Wochenende kommt es bereits am heutigen Donnerstagabend schon zu der vorgezogenen Partie zwischen den Erstvertretungen vom VfB Kirchhellen und Adler Ellinghorst. Beide Teams sind mit zwei Niederlagen in die Saison gestartet, doch es soll aufwärts gehen. Vor allem VfB-Trainer Christian Grabmair hat so einige Erwartungen an seine Mannschaft: "Ich erwarte eine Trotzreaktion!" 

Von Ben Tautz

VfB Kirchhellen - Adler Ellinghorst 

"Wir haben beide keinen guten Start hingelegt", bilanziert Simon Kokoschka, Co-Trainer des Adlers im Gespräch mit Auf'm Platz, "dennoch gehen wir als Underdog in die Partie." Satte acht Gegentreffer haben die Ellinghorster schon kassiert und man will keine Schießbude mehr sein: "Wir wollen endlich mal in der Defensive kompakt stehen und lange die Null halten." Sein Gegenüber Christian Grabmair hat vor der Partie die gleiche Einschätzung, denn sein Team musste schon zehn Treffer hinnehmen: "Wir machen viel zu viele individuelle Fehler. Von den zehn Gegentreffern waren ganze sechs Tore Folgen einer Standartsituation, das kann nicht sein." Auch für ihn ist es noch ein hartes Stück Arbeit: "Es ist immer noch schwer, eine vernünftige Formation zu finden. Wir haben einen Kader von 21-22 Mann und man kann sicher sein, dass wieder mindestens sieben Akteure fehlen." Den Adleranern werden auch drei Spieler nicht zur Verfügung stehen. Verteidiger Marco Kroll wird hierbei den Rothemden wohl länger fehlen. "Man wird sehen, was das MRT ergibt, aber er hat einen Verdacht auf Innenmeniskusriss." Auf'm Platz wünscht an dieser Stelle schon einmal eine gute Besserung! 

   Für die Partie gegen Ellinghorst zählt für Grabmair "trotzdem nur ein Sieg". Er erwartet, dass seine Mannschaft alles dafür tut, den Fehlstart nicht perfekt zu machen, aber sicher  ist: "Die Saison ist noch lang und wir werden unsere Punkte holen und am Ende einen einstelligen Tabellenplatz inne haben." Dem Adler Co-Trainer würde auch ein "dreckiges 1:0" reichen, doch dafür müssten die Stürmer endlich einmal ihre Chancen nutzen.

Anstoß: 19.30 Uhr

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    ex ellinghorster (Donnerstag, 29 August 2013 11:42)

    6:0 für VfB

  • #2

    Totti (Donnerstag, 29 August 2013 14:20)

    Viel Glück Adler ,wenn nicht heute wann dann?

  • #3

    .. (Donnerstag, 29 August 2013)

    4:0 kirchhellen !