Wöller Fußballcamp

Ab dem heutigen Dienstag, 27. August, findet im Waldstadion am Sensenfeld das Wöller Fußball-Camp statt. Vier Tage lang absolvieren Kinder und Jugendliche beim VfL Grafenwald zwei Trainingseinheiten pro Tag, nehmen gemeinsam das Mittagessen ein und erleben viele Stunden Spaß und Spiel rund um Torschuss, Taktik und Teamgeist. Angepfiffen wird das Trainingslager um 10 Uhr; Mittagspause ist um 12 Uhr und Abpfiff der zweiten Trainingseinheit jeweils gegen 16 Uhr.

Das Camp ist zudem eine gute Gelegenheit, die Fußballjugendabteilung des VfL Grafenwald kennenzulernen, denn zahlreiche Mitarbeiter der Wöller Jugend stehen in diesen Tagen als Ansprechpartner zur Verfügung. Auch „Zaungäste“ sind natürlich herzlich willkommen; die Caféteria steht während der Campzeiten allen Besuchern offen.

 

Text: VfL Grafenwald

Kommentar schreiben

Kommentare: 0