Testniederlagen für E- und B-Jugend

In den ersten Testspielen der neuen Saison mussten sich zwei Rentforter Jugendteams geschlagen geben. Die B-Junioren vom Trainerduo Holger Zilcher/Ben Tautz unterlag dem Bezirksligisten SG Borken letztlich deutlich mit 0:5. Zilcher und Tautz zeigten sich dennoch zufrieden. Die E-Jugend von Markus Beer verlor auf heimischem Geläuf gegen RW Oberhausen mit 3:7, konnte dabei aber phasenweise sehr gut mithalten.

B-Junioren BVR – SG Borken (Bezirksliga) 0:5 (0:1)

Trotz der am Ende deutlichen Niederlage waren die Trainer Holger Zilcher und Ben Tautz mit dem ersten Testspiel ihrer Mannschaft zufrieden. Über weite Strecken zeigte der BVR eine gute Leistung. Am Ende fiel die Niederlage um zwei Treffer zu hoch aus. Es bleibt aber noch Zeit um einige Fehler abzustellen und sich besser einzuspielen.

 

E1-Junioren BVR - Rot-Weiß Oberhausen 3:7 (1:3)

Nach nur einem Trainingstag war zum ersten Testspiel der E1-Saison RW Oberhausen zu Gast an der Hegestraße. Durch die Ferien fehlten natürlich noch einige Spieler aber dennoch zeigte die Mannschaft eine gute Leistung. Aus einem 0:3 konnte das Team von Markus Beer kurz nach der Pause ein 3:3 machen. Nach einigen Umstellungen verlor das Team seine Ordnung und die Gäste hatten dann leichtes Spiel. Die Treffer erzielten Kevin Lichterfeld, Yannick Rheinberg und Berin Dono.

Texte: BVR

Kommentar schreiben

Kommentare: 0