Mit Volldampf in die erste Pokalrunde

Das lange Warten hat ein Ende, das runde Leder rollt wieder und das am Freitagabend nicht nur zu Testspiel-Zwecken. Denn die Sportvereinigung Sterkrade-Nord tritt morgen im DFB-Pokal auf Verbandsebene zur ersten Pokalrunde beim Bezirksligisten SV Hamminkeln an. Für den frischgebackenen Oberhausener Landesligisten also das erste Pflichtspiel der neuen Saison, bevor nächste Woche dann auch die Meisterschaft startet. Cheftrainer Lars Mühlbauer warnt sein Team vor dem morgigen Duell.

Von Raphael Wiesweg

DFB-Pokal auf Verbandsebene

Runde 1

SV Hamminkeln (Bezirksliga) - SpVgg. Sterkrade-Nord (Landesliga)

Die Oberhausener brennen auf den ersten Anpfiff, davon konnte sich Auf’m Platz in der letzten Einheit vor dem Pokalauftritt am Donnerstagabend höchstpersönlich ein Bild machen. Auf engstem Raum war das Tempo und die Intensität stets extrem hoch. Cheftrainer Lars Mühlbauer war nach der schweißtreibenden Einheit dementsprechend zufrieden. „Ich habe den Jungs noch einmal gesagt, dass da super Feuer drin war. So müssen wir auch Freitagabend auftreten. Wenn die Jungs sich schon gegenseitig so in die Zweikämpfe fahren, kann das nur ein gutes Zeichen für morgen sein.“

   Mühlbauer warnt allerdings seine Jungs vor dem Gegner. „Von der Ligazugehörigkeit sind wir natürlich Favorit. Aber Hamminkeln ist alles andere als ein leichter Gegner. Sie wurden in der letzten Saison Zweiter in ihrer Bezirksliga-Gruppe und haben also den Landesliga-Aufstieg nur knapp verpasst“, so der 35-Jährige. Doch der Übungsleiter schiebt gleich auch hinterher: „Ich bin richtig heiß darauf und die Jungs auch, das spürt man förmlich. Wir wollen unbedingt weiterkommen und hoffen dann auf ein schönes Los“, spielt Mühlbauer darauf an, dass einige höherklassige Mannschaften in der 2. Runde dann warten würden. Vorausgesetzt ist natürlich ein Weiterkommen von Sterkrade-Nord. Wie ernst es Mühlbauer ist, lässt er direkt andeuten: „Ich werde nicht experimentieren. Die erste Elf wird denke ich mal auch ein erster Fingerzeig für die Stammelf des 1. Spieltags sein.“

   Allerdings ist die Mannschaft um Lars Mühlbauer nicht komplett, was dem jungen Trainer auch in der Vorbereitung ein kleiner Dorn im Auge war. „Oli Straub, Mike Ratkowski und Aldin Alagic sind im Urlaub, Luis Mattern ist am Knöchel verletzt. Schade, denn der ehemalige A-Jugendliche ist ein richtig guter Junge“, gab Mühlbauer zu Protokoll. Der Gegner rechnet sich zudem auch noch eine kleine Chance aus. Auf dem Facebook-Auftritt des SVH ist unter anderem zu lesen: Ein Weiterkommen ist durchaus möglich, immerhin wurde auch im letzten Jahr im Kreispokal mit dem PSV Wesel ein Landes- und heutiger Oberligist geschlagen. Es wartet scheinbar ein spannendes Duell. Doch eine Gemeinsamkeit haben alle: Alle freuen sich, dass die Saison 2013/2014 Freitagabend endlich losgeht!

Anstoß: 20 Uhr

Ort: Sparkassen-Sportpark, Roßmühle 49, Hamminkeln

Kommentar schreiben

Kommentare: 19
  • #1

    Nordler (Donnerstag, 15 August 2013 22:34)

    Bin mal gespannt wo unser Luis in den nächsten Jahren spielt, wenn der seinen Weg so weitergeht wie bisher. Das größte Talent seit Jahren in unserem Verein!!!

  • #2

    Alfred Nijhuis (Freitag, 16 August 2013 09:18)

    @ Nordler:
    Jaaa Jaaa das gräßte Talent seit Jahren!
    Leg dich Schlafen!Der hat 5 Bezirksliga Spiele gemacht und wird schon als Messias gelobt! Abwarten und Tee trinken!

  • #3

    Zuschauer (Freitag, 16 August 2013 16:42)

    Guckt euch mal den Benny an,
    er ist auch ein großes Talent aus der Jugend...
    Do eine Jugendarbeit sieht man nicht überrall.
    Liebe grüße
    Und haut sie weg....

  • #4

    Nordler (Freitag, 16 August 2013 16:42)

    Hab gut geschlafen. Ich kenne den jungen jetzt schon seit ein paar Jahren und er ist unser größtes VEREINSINTERNES Talent. Hab ja nicht gesagt das er das größte Talent Oberhausens ist oder so. Ist halt meine Meinung und ende. Man muss ja nicht überall seinen Senf dazu geben.

  • #5

    Allesfahrer (Freitag, 16 August 2013 18:18)

    @ Alfred Nijhuis:
    Sorry, aber du bist ja total die Granate. Letztes Jahr A-Jugendspieler und für mich, leistungsträger in der Ersten.

  • #6

    armine (Freitag, 16 August 2013 22:40)

    Für Nord kann er ja so ein toller Spieler sein, aber wir werden mal sehen wenn die arminen gegen die nordler spielen.
    Ich bin fest davon überzeugt, dass Raphael Steinmetz den unterschied machen wird im Spiel und kein ( Luis).
    Der Steinmetz würde den alleine fertig machen.
    Aber naja jeder hat seine eigene Meinung dazu.

  • #7

    jojo (Samstag, 17 August 2013 01:41)

    Arminen wie immer überheblich. .

  • #8

    Fussballexperte (Samstag, 17 August 2013 15:07)

    Der Luis wird bald in Jogihausen spielen
    und den Nordlern ca. 500.000 Euronen einbringen, looll !!
    Wie gut der spielen kann haben ca. 1200 Zuschauer gegen
    SC 20 gesehen.

  • #9

    Derhansiprofi (Samstag, 17 August 2013 15:25)

    Die besten Talente sind beim Hansi in der
    2. Mannschaft und sind Freddyaner, also Balltreter
    vor dem Herrn mit DFB- Grundtalentförderung,
    sie werden die Zukunft von Nord sichern.

  • #10

    @armine (Samstag, 17 August 2013 15:46)

    Die Arminen ohne Frank Janko steigen ab !!
    Hallo Bezirksliga ist auch schööön und da seid
    ihr auch besser untergebracht !!!
    Wer ist Steinmetz,wir kennen Kuba !!!!!

  • #11

    NordTalent (Samstag, 17 August 2013 15:56)

    Ich war auch mal Talent bei Sterkrade - Nord (Wadenbeisser Willi)
    Jetzt kennt mich nur noch mein Hund und der
    hat mich gestern in den Arsch gebissen.
    So grausam kann man als Talent enden.

  • #12

    @Nordler (Samstag, 17 August 2013 16:47)

    Was hast du für eine Funktion im Verein, um das mit
    dem VEREINSINTERNES Talent beurteilen zu können ??
    Nord hat so viele Talente da sollte man nicht nur eines
    hervorheben, denn Fußball ist Mannschaftssport und lebt vom
    ganzen Kader !! Machmal wird die Mannschaft sogar noch vom Gegner
    unterstütz siehe SC20 Oberhausen, ohne die wir nicht Aufsteiger wären !!
    Übrigens hat der Oli das letzte wichtige Netz gemacht und eure Talente hätten wohl noch einen halben Tag dafür gebraucht !!

    Gruß

    Nordfan

  • #13

    Allesfahrer (Sonntag, 18 August 2013 01:52)

    Das habe ich gesehen, wie stark euer Steinmetz im Pokalspiel gegen uns war.

    Achja, ihr habt ja mit einer B-Elf gespielt und er hatte keine Mitspieler. . ha ha

  • #14

    Nordler (Sonntag, 18 August 2013 21:38)

    Ich Bin Trainer im Jugendbereich von Nord und seit 1996 Mitglied. Kenne den Jungen schon seit einigen Jahren. Das zur info

  • #15

    Nordfan (Montag, 19 August 2013 13:52)

    @Nordler
    Ich gebe dir mal eine Seite vom Deutscher Fußball Bund e.V. (DFB)

    www.fussball-talente.com

    Da kannst du nachlesen was vor dem DFB wohl anerkannte Talente sind.
    Dieses Talent hat schon zu deiner aktiven Zeit bei uns gespielt.
    Latif Şener - Transfer-Übersicht
    12/2008 Spvgg. Sterkrade-Nord

    Jetzt spielt er bei TV Jahn Hiesfeld und ist seit 2011 U-16 Nationalspieler,
    also ein echtes Talent was in unserem Verein gespielt hat !!

  • #16

    Nordler (Montag, 19 August 2013 14:36)

    Zufällig kenn ich den Latif. Hab selbsg mit ihm zusammen gespielt. Er kann nicht seit 2011 U16 Nationalspieler sein, da er vom Baujahr 1993 ist. Des weiteren hat er nur wenige Wochen für uns gespielt, von daher zähle ich ihn nicht zu unseren Talenten. Die ganze Diskussion wird mir hier jetzt aber auch ein bisschen zu bunt. Ich habe meine eigene Meinung geäußert und fertig.

  • #17

    Nordler (Montag, 19 August 2013 22:24)

    Latif sener ist baujahr 93 kann von daher nicht 2011 in der u16 gespielt haben. Hab mit dem Latif noch selbst zusammen gespielt und weiß deshalb, dass er nicht lange bei uns war. Hat höchstens 4 Spiele gemacht. Außerdem geht es hier nicht um irgendwelche latifs die irgendwo nationalspieler waren sonderen um den luis mattern. Diesbezüglich habe ich meine meinung bereits mehrfach geäußert deshalb interessieren mich nicht irgendwelche dfb talentseiten.

  • #18

    Fan (Dienstag, 20 August 2013 23:19)

    @AllesFahrer
    Ich denke wir sprechen von einem anderen Steinmetz. Erst nachdenken, nachlesen und das wissen haben. Und dann schreiben

  • #19

    Nordfan (Donnerstag, 22 August 2013 10:22)

    @Nordler

    Wenn hier jeder Nordler einen Lobgesang über ein angebliches
    Talent ablassen würde, hätten wir hier viel unqualifiziertes
    zu lesen und den anderen Talenten im Verein gegenüber
    wäre es einfach unfair. Der Trainer von Sterkrade Nord
    hat doch seine Meinung abgegeben und die ist wichtig !!
    Übrigens hat der Fußballspieler nichts davon, wenn
    du hier seinen Edelfan spielst, nur die Leistung auf
    dem Platz z ä h l t !!!!!

    Gruß Nordfan