Reserve schießt sich weiter warm

Dostlukspor Bottrop II präsentiert sich weiterhin in starker Frühform. Der Bottroper B-Ligist besiegte am Sonntag den baldigen Ligakonkurrenten und Aufsteiger TSV Safakspor III mit sage und schreibe 11:2 (8:1). Die Treffer für die Bottroper erzielten Tacettin Senyüz (4), Sercan Istek (3), Mehmet Senyüz, Hasan Harputlu, Burak Candir und Ramazan Celik. "In der Offensive waren wir richtig stark. Aber an der Rückwärtsbewegung müssen wir noch arbeiten", gab Cheftrainer Sadettin Senyüz nach dem Spiel zu Protokoll. 

Text: Mustafa Güldü, Dostlukspor Bottrop

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    demiray (Montag, 12 August 2013 16:46)

    Mit der Mannschaft kann man nur gewinnen.Viele Grüsse aus İstanbul an Viktoria und Dostlukspor Bottrop