Live-Ticker zur Endrunde der FSM

Um 13 Uhr begann das erste Halbfinalspiel der diesjährigen Bottroper Feldstadtmeisterschaft. Auf'm Platz ist natürlich live vor Ort und präsentiert euch zu allen Spielen einen Live-Ticker.

*Dostluskpor Bottrop ist Feldstadtmeister 2013*

Endrunde Feldstadtmeisterschaft Bottrop

Samstag, 27. Juli

Spielzeit während der Endrunde: jeweils 2 x 30 Minuten

 

Ausrichtungsort: Sportanlage Arenberg/Fortsetzung SV Rhenania Bottrop

Spielplan

LIVE-TICKER

1. Halbfinale: SV Rhenania- Dostlukspor 3:4 (Anstoß: 13.11 Uhr)

8. Min.: TOOOOOOOR! Dostlukspor erzielt in Person von Vitali Schreiner das 1:0.

9. Min.: TOOOOOOOR! Rhenania antwortet sofort mit dem 1:1 - Torschütze: Jan Golembiewski.

14. Min.: TOOOOOOOR! Göksal Yergök bringt Dostlukspor mit einem Kopfballtor wieder in Führung - 2:1.

30. Min.: Halbzeit (13.41 Uhr)!

13.51 Uhr: Anpfiff zweite Halbzeit!

38. Min.: TOOOOOOOR! Göksal Yergök war erneut zur Stelle - 3:1 für DSB.

41. Min.: TOOOOOOOR! Rhenania kommt noch mal zurück - Kevin Wenderdel verkürzt auf 2:3.

55. Min.: TOOOOOOOR! Yergök trifft zum Dritten! 4:2 für Dostlukspor.

58. Min.: TOOOOOOOR! Pascal Pfeifer macht es nochmal spannend - nur noch 3:4.

64. Min.: Nach vier Minuten Nachspielzeit pfeift der Schiedsrichter das Spiel ab. Dostlukspor steht demnach im Finale.

 

 

2. Halbfinale: VfB Kirchhellen - SV Fortuna 1:3  (Anstoß: 14.42 Uhr)

15. Min.: TOOOOOOOR! Pierre Weyerhorst kann ungehindert zur Fortunen-Führung einschießen - 1:0.

18. Min.: TOOOOOOOR! Erneut Weyerhorst erhöht auf 2:0.

30. Min.: Halbzeit (15.13 Uhr)!

15.22 Uhr: Anpfiff zweite Halbzeit!

36. Min.: TOOOOOOR! Jetzt wirds deutlich, Thilo Grollmann erhöht auf 3:0.

38. Min.: TOOOOOOR! Jan Mettler verkürzt auf 1:3.

42. Min.: Riesenchance! für Fortuna, der Stürmer scheitert an Boris Bogdahn.

45. Min.: Rote Karte gegen Kirchhellener Keeper Boris Bogdahn, Gelbe Karte gegen Pierre Weyerhorst nach einer Außeinandersetzung.

60. Min.: Der Schiedsrichter pfeift das Spiel überpünktlich ab, Fortuna gewinnt 3:1.

 

 

Wettbewerb im Torschuss 

16.07 Uhr: Spartenleiter Lutz Radetzki setzt sich unter anderem gegen VfB Cheftrainer Mevlüt Ata durch und trifft als erster die Latte und räumt das Stauderfass ab.

 

 

Spiel um Platz Drei: SV Rhenania - VfB Kirchhellen 10:1  (Anstoß: 16.25Uhr)

2. Min.: TOOOOOOOR! Rhenania startet gut ins Spiel, Sezer Akmisir erzielt das frühe 1:0.

6. Min.: TOOOOOOOOR! Nach einem Eckball erzielt Pascal Pfeifer per Flugkopfball das 2:0.

11. Min.: TOOOOOOOOR! Pascal Pfeifer erhöht mit dem Doppelpack auf 3:0.

30. Min.: Halbzeit (16.55 Uhr)!

17.07 Uhr: Anpfiff zweite Halbzeit!

32. Min.: TOOOOOOOOR! Felix Nizeyimana machts deutlich, 4:0 für den SV Rhenania.

34. Min.: TOOOOOOOOR! Und direkt ein weiterer Treffer hinterher, Amanuel Haile ehöht auf 5:0.

41. Min.: TOOOOOOOOR! Keine Gegenwehr mehr auf Seiten des A-Ligisten, Kevin Wenderdel trifft zum 6:0.

44. Min.:TOOOOOOOOR! Der Klassenunterschied wird langsam deutlich, Felix Nizeyimana erzielt das 7:0.

51. Min.: TOOOOOOOOR! Der VfB Kirchhellen sammelt nochmal alle Kräfte und erzielt einen Ehrentreffer. (Torschütze unbekannt)

53. Min.: TOOOOOOOOR! Und im Gegenzug erhöht Dominik Wenderdel auf 8:1 und stellt den alten Abstand wieder her.

56. Min.: TOOOOOOOOR! Die Luft beim A-Ligisten ist raus, Timo Kleer erzielt das 9:1, Rhenania arbeitet auf ein zweistelliges Ergebnis hin.

58. Min.: TOOOOOOOR! Und Rhenania gelingt das zweistellige Ergebnis, Manuel Ephan erzielte das Tor. 

60. Min.: Pünktlich pfeift der Schiedsrichter das Spiel ab und Rhenania Bottrop belegt klar und deutlich den dritten Platz der Feldstadtmeisterschaft 2013.

 

Die Anspannung auf der Sportanlage steigt, Zuschauer und Spieler fiebern dem Finalspiel entgegen.

 

 

Finale: Dostlukspor - SV Fortuna 7:5 (Anstoß: 17.57 Uhr) 

4. Min.: TOOOOOOOR! Das erste Tor des Finals ist zu Gunsten von Dostlukspor Bottrop gefallen, Göksal Yergök verwandelt den Ball zum 1:0.

15. Min.: Gelbe Karte gegen Danny Buttenbruch von Dostlukspor Bottrop.

17. Min.: Gelbe Karte gegen Said Faddahi wegen Meckerns.

23. Min.: TOOOOOOOOOR! Der Torwart wurde von der Flugbahn des Balls überrascht und blieb Reaktionslos, Tim Strickerschmidt erzielt den Ausgleich. Die Spannung ist auf dem Höhepunkt.

29. Min.: Gelbe Karte gegen den Fortunen Justin Straßek wegen eines Foulspiels. 

30. Min.: Halbzeit (18.27 Uhr)! Kurz vor der Halbzeit verpasst Fortuna Bottrop den Führungstreffer, ein Rheinbabenstürmer scheiterte am Dostlukspor Keeper Maric Branko. Halbzeitfazit: Eine spannende und ausgeglichene Partie.

18.38 Uhr: Anpfiff zweite Halbzeit!

32. Min.: Gelbe Karte gegen Dostlukspor Akteur Samet Güldü auf Grund eines Foulspiels.

41. Min.: Gelbe Karte gegen Sebastian Murasch von Dostlukspor wegen Meckerns.

50. Min.: TOOOOOOOOOOR!!!! Fortuna Bottrop dreht das Spiel, erneut war es Tim Strickerschmidt der den Ball zum 2:1 verwandelte. Die Spannung ist am Höhepunkt.

51. Min.: Rote Karte gegen Fortuna Bottrop.

54. Min.: Gelbe Karte gegen David Molitor von Dostlukspor Bottrop wegen eines Foulspiels.

55. Min.: Tim Strickerschmidt verschießt einen Freistoß ganz knapp, das hätte die Entscheidung sein können.

57. Min.: TOOOOOOOR! Samet Güldü erzielt kurz vor Schluß den Ausgleich, die Abschlussphase verspricht Spannung.

63. Min.: Nach der regulären Spielzeit und drei Minuten Nachspielzeit steht der Feldstadtmeister 2013 noch nicht fest und es heißt Elfmeterschießen.

Elfmeterschießen:

Sebastian Stempelt verwandelt den Elfmeter zum 3:2

Tim Strickerschmidt gleicht aus, 3:3

Ali Hazar erzielt das 4:3

Marcel Leidgebel gleicht aus, 4:4

Aytac Demir erhöht auf 5:4

Christoph Illguth gleicht aus, 5:5

Deniz Sirin erzielt das 6:5

Danny Große-Beck scheitert an Maric Branko, es beliebt beim 6:5

David Molitor erzielt das 7:5 und Dostlukspor ist Feldstadtmeister 2013. 

Feldstadtmeister 2013: Dostlukspor Bottrop

Kommentar schreiben

Kommentare: 40
  • #1

    Dani Alves (Samstag, 27 Juli 2013 13:05)

    Rhenanen-Wetter !!!

  • #2

    dsb (Samstag, 27 Juli 2013 13:53)

    dsb express rollt und rassiert!

  • #3

    Dostlucki (Samstag, 27 Juli 2013 15:23)

    Nicht aufzuhalten, in 2 Jahren Nr.1 in Bot

  • #4

    Der der Ahnung hat (Samstag, 27 Juli 2013 15:57)

    Finalllllleeee

  • #5

    dsb ole (Samstag, 27 Juli 2013 16:27)

    Wo sind denn jetzt die ganzen rhenanen die sagen der schiri war schuld oä ??? Am Platz kann es ja kaum gelegen haben :-)

  • #6

    Rhenane (Samstag, 27 Juli 2013 18:45)

    Der Schiri war Schuld!!!

  • #7

    haha (Samstag, 27 Juli 2013 19:13)

    Nr1 in bottrop in welcher liga spielt ihr nochmal?

  • #8

    Tubay (Samstag, 27 Juli 2013 19:31)

    Glückwunsch Dostlukspor zur Stadtmeisterschaft

  • #9

    Zuschauer (Samstag, 27 Juli 2013 20:34)

    Na wo ist den Rhenania gewesen?
    Erst einmal schlecht über den Vfb reden und selber gegen ein Bezirksligisten scheitern.
    Heute hat es euch getroffen :)

  • #10

    Branko maric (Samstag, 27 Juli 2013 22:42)

    Ich danke meinen jüngs für diesen Titel denn haben wir uns als Team geholt ;) muss auch ein Riesen Kompliment an Danny den tw von Fortuna richten was du da gehalten hast Super Weltklasse echt , und eines noch zum Trainer von Rhenania brauchst kein Gegentor von mir beurteilen mach dir lieber mal Gedanken um deine Truppe nur als Tipp

  • #11

    Bottroper (Samstag, 27 Juli 2013 22:50)

    Glückwunsch an DSB aber auch an Fortuna. Finale war nach anfänglicher Überlegenheit von DSB ausgeglichen und die Torhüter haben beide 100 Prozentige vereitelt. Der Torhüter von Fortuna hält zwei Freistöße Weltklasse, vor allem den zweiten. Deswegen vielleicht wegen der Mehrzahl von guten Chancen und halt den besseren Nerven im Finale ein verdienter Stadtmeister.

  • #12

    haha (Samstag, 27 Juli 2013 22:51)

    hatte rhenania gewonnen würde hier ein bericht geben aber dsb hat gewonmen und kein artikel keine zusammenfassung garnichts das ist unerklarbar !!

  • #13

    rolly83 (Samstag, 27 Juli 2013 22:52)

    Glückwunsch Dos. Ihr wart heute die besten

  • #14

    Kirchhellener (Samstag, 27 Juli 2013 23:36)

    Für mich war die größte Enttäuschung der VFB Kirchhellen. Ich frage mich echt, ob der Verein die Spiele überhaupt ernst genommen hat. Die anderen drei Teams laufen mit zwei Mannschaften auf und die Kirchhellener haben drei Auswechselspieler auf der Bank sitzen. Gut gerüstet für 120 Minuten bei den Temperaturen. Zusätzlich haben 6-7 Leute gefehlt, die normalerweise spielen. Man hat die Möglichkeit gegen Bezirks- und Landesligateams zu spielen und läuft hier mit mehreren Kreisliga B Spielern auf. Was soll das? Interessieren euch die Bottroper Stadtmeisterschaften nicht? Gegen den VFB Bottrop in der Vorrunde ist eine andere Mannschaft aufgelaufen. Die hohen Herren des Vereins sind schon nach dem ersten Spiel nach Hause gefahren. So interessant ist es wohl nicht gewesen. Wollt ihr lieber in Gladbeck oder Gelsenkirchen spielen? Natürlich war der VFB Kirchhellen nur Außenseiter, aber es wäre schön gewesen, wenn die Mannschaft sich in den zwei Spielen anders präsentiert hätte.

  • #15

    Olle (Samstag, 27 Juli 2013 23:40)

    Ganz ehrlich. Waren das die Topteams aus Bottrop? Da muss man sich echt Sorgen machen. Was ist aus dem Bottroper Fussball geworden?

  • #16

    merkse ne (Sonntag, 28 Juli 2013 00:33)

    Vfb an kreisliga a gescheiert wo Rhenania mit der 4. mannschaft auch gewonnen hätte und heute an ein Bezirksligist.

  • #17

    Zuschauer (Sonntag, 28 Juli 2013 01:43)

    Großes Lob auch an Fortuna !
    Haben tolle spiele gespielt ;)
    Weiter so .... Und viel Erfolg

  • #18

    Kai (Sonntag, 28 Juli 2013 01:58)

    An 9
    Immernoch besser gegen einen ambitionierten bezirksligisten auszuscheiden als gegen einen A-Ligisten.

    Auch die vfb fans müssen einsehen das mit diesem kader der klassenerhalt nicht zu realisieren ist.
    Gute leute abgegeben und keinen auch nur ansatzweise gleichwertigen ersatz geholt.

    An Dostlukspor Glückwunsch zum Titel ;-)

  • #19

    Dsb (Sonntag, 28 Juli 2013 04:38)

    Wenn VFB oder SvR gewonnen hätte
    Dann währe schon längst hier ein riessseeennn beitrag gewessen mit Fotos aber über DSB wird nichts geschrieben
    Danke lieber Aufmplatz team

  • #20

    rolly83 (Sonntag, 28 Juli 2013 07:23)

    Glückwunsch was so ein paar Bananen iner pause aus machen :)

  • #21

    Molli (Sonntag, 28 Juli 2013 07:42)

    ist nervenstärkste Elfmeterschütze der Welt, der Welt, der Welt...

  • #22

    Rhenane (Sonntag, 28 Juli 2013 09:09)

    1. Rhenania ist hier wurden 3.
    2. wir haben gegen einen Bezirksligaspiel knapp verloren ( 4 Chancen 4 Tore)
    3. ist doch auch MAL gut, dass eine andere mannschafft mit der keiner gerechnet hat sich souverän im Elfer schießen durchsetzt:):)
    4.

  • #23

    Nochmal Rhenanen (Sonntag, 28 Juli 2013 09:12)

    Und zu 9 VFB ist gegen einen mittelklassigen A ligisten rausgeflogen. Wenn Rhenania 10 Tore schießt gegen die und VFB raus fliegt gegen die ist das schon peinlich.

  • #24

    Achleute (Sonntag, 28 Juli 2013 12:31)

    Die Dinger muss der von Fortuna halten. Wer die nicht hält hat in der Bezirksliga rein gar nichts zu suchen. Ich kann es beurteilen, habe jahrelang Oberliga im Tor gestanden und kann torwart Spiel einschätzen. Sieht gut aus, ist aber Pflicht für einen einigermaßen guten Keeper.

  • #25

    Kumpel (Sonntag, 28 Juli 2013 12:51)

    Wenn Fortuna 3 min. noch durchhalten würde ohne ein gegentor zu kassieren wären Sie Stadtmeister. Da fehlt noch einiges aus Erfahrung. Das 2-2 war das knackpunkt des spiels.

  • #26

    Fan (Sonntag, 28 Juli 2013 13:00)

    Glückwunsch an DSB, ein verdienter Stadtmeister und meiner Meinung nach das spielerisch stärkste Team in Bottrop derzeit. Für die beiden Landesligisten wird es denke ich eine schwere Saison, aber auch die Stadtmeisterschaft gehört zu Vorbereitung und darf nicht überbewertet werden. Fortuna hat besonders im Finalspiel eine sehr gute Leistung gezeigt. Bemerkenswert was die junge Truppe aus ihren Möglichkeiten macht, aber auch hier geht's nur um den Klassenerhalt. Etwas enttäuscht war ich von der Zuschauerresonanz. Dachte im Vorfeld, dass der Wechsel ins Blankenfeld einige Zuschauer mehr anlocken würde...

  • #27

    Doc Hollywood (Sonntag, 28 Juli 2013 13:27)

    Glückwunsch an den Stadtmeister!

    zu #14: Wenn man nur einen Blick von außen auf einen Verein hat und durch zwei Spiele versucht eine Beurteilung abzugeben, muss man aufpassen, dass man damit nicht auf die Nase fällt.
    Aber so sind die Bild Leser, meinen alles zu wissen, scheitern beim Jauch aber an der 50 € Frage!

    In Kirchhellen findet zur Zeit ein ganz erheblicher Umbruch statt und die Mannschaft(en) müssen sich finden (Rhenania als Ex-Bezirksligist ist eingespielt, Dostlukspor ist eingespielt, Fortuna ist eingespielt). Es kann also nicht die Rede von Lustlosigkeit sein.
    Zudem ist zur Zeit auch Urlaubszeit. Wenn man dann Spieler dabei hat, die anders keinen Urlaub bekommen oder diesen so gebucht haben, dann muss die Reserve aushelfen. Man sollte also nie zu voreilige Schlüsse ziehen und erst die Fakten einholen bevor man auf den Putz hat.


    Und was manch Zuschauer sich sonst noch so leistet gehört in die Kategorie Platzsperre. Negativbeispiel gestern in Rhenania am Platz:
    Ältere Herren geben ihren Senf zu Situationen, die sie nicht verstehen, nicht nachvollziehen können, weil die eigene aktive Fußballzeit schon 50 Jahre her ist und sich das Moderne Spiel verändert hat. Greifen aber, weil sie meinen es wäre immer noch wie in den 70er, Spieler verbal an und beleidigen unterhalb der Gürtellinie. Sowas geht nicht, sowas hat nichts mit Amateurfußball zu tun. Und wundern sich dann, wenn sich ein Spieler mal nicht im Griff hat und austeilt!
    Wenn die eigene Frau sich so anmachen lässt bitte, aber auf den Platz gehört sowas nicht.
    Nur wundern sich dann immer alle, dass die Aggressivität auf dem Feld immer schlimmer wird, sich neben dem Feld aber zu benehmen und es besser zu machen, dass schafft man nicht.

    Aber abschließend noch einmal Glückwunsch an den Stadtmeister, wer über mehrere Spieler alles gewinnt hat sich den Titel verdient.

  • #28

    Zzzzzzzzz (Sonntag, 28 Juli 2013 13:57)

    GRÖSSTE Bzw SCHWÄCHSTEN LEUTE WAREN DIE 3 LEUTE MIT FAHNE UND PFEIFE. Mehr gibt es dazu auch nicht zu sagen. Das war beim AXA Cup schon so und gestern gab es die Höhepunkte egal in welchem Spiel.

  • #29

    ..... (Sonntag, 28 Juli 2013 15:13)

    Fortuna muss in der neuen Saison abgezockter werden und eiskalt die Chancen nutzen...ansonsten wird es ganz schwer werden! Viel Erfolg euch!!

  • #30

    Beobachter (Sonntag, 28 Juli 2013 18:11)

    Yergok machte den Unterschied...

  • #31

    Suuuuper (Sonntag, 28 Juli 2013 23:07)

    An 24, neidisch ?
    Nur weil du nie so gut warst ??

    Traurig, nur komisch das es alle anders sehen.

  • #32

    Bin Blind und Kuck (Sonntag, 28 Juli 2013 23:30)

    SVR,Hochmut ko,,,,,,,,,, und ihr fallt Tief,,

  • #33

    neutraler !!! Zuschauer (Montag, 29 Juli 2013 09:37)

    Respekt an die Spieler von Rhenania, dass diese die ständigen Provokationen der Nummer 6 und speziell der Nummer 16 kommentarlos hingenommen haben. Wie dieser Spieler (16) aufgetreten ist, hat auf einem Fußballplatz einfach nichts zu suchen. Gegenspieler (noch dazu ehemalige Mitspieler) in einer abartigen Fäkasprache verbal zu attackieren und den Trainer dazu noch aufs übelste zu verunglimpfen zeugt vom hohen Intellekt dieses Spielers.
    Dank auch an Herrn Stempel, der diesen Spieler nach seiner Einwechslung zur Halbzeit, nach dessen "Benehmen" wieder auswechselte.

    P.S. Neidloser Glückwunsch an DSB zur SMS!

  • #34

    An 31 (Montag, 29 Juli 2013 15:49)

    Mein Freund, ich habe 113 Oberliga spiele hinter mir, ansonsten nur Landesliga und zum Ende hin einige wenige Bezirksliga spiele ... Er mag kein schlechter Keeper sein, ich Sage lediglich, die Bälle müssen in der Bezirksliga gehalten werden. Leider fehlt ohnehin 98 prozent aller Zuschauer Ahnung vom Torwart Spiel, daher sieht sowas spektakulär aus.

  • #35

    haha (Dienstag, 30 Juli 2013 08:37)

    Dieser kommentar stammt eindeutig von einem rhenanen

  • #36

    hahahah (Dienstag, 30 Juli 2013 14:11)

    Er wurde fürs finale geschont...

  • #37

    Rhenane (Dienstag, 30 Juli 2013 16:18)

    @35

    Kann dir versichern, dass der Beitrag NICHT von einem rhenanen stammt.
    Wir gratulieren dem Sieger, halten die Schnauze und den Ball flach und konzentrieren uns auf die Vorbereitung!

  • #38

    zu 34 und andere (Dienstag, 30 Juli 2013 18:00)

    Stimmt ja auch , ein guter Bezirksligatorhüter sollte auch mal den einen oder anderen 100 Prozentigen halten. Das hat er getan. Das hat der Wrobel in den letzten Jahren fast in jedem Spiel gemacht, auch deswegen ist man zweimal aufgestiegen. Also über was wird hier diskutiert. Er soll und muss in der kommenden Saison gut halten und auch mal Punkte retten, denn es steigen 6 Mannschaften ab. Viel Erfolg dafür , denn es wäre aus Bottroper Sicht schön wenn beide LL und Bezirksligisten nicht absteigen würde.

  • #39

    hahaha (Dienstag, 30 Juli 2013 23:26)

    Ist doch bestimmt der Trainer von Rhenania

  • #40

    Spieler SVR (Mittwoch, 31 Juli 2013 10:52)

    @35

    Wenn du denkst, dass der Kommentar von unserem Trainer kommt, dann bist du ganz schön auf dem Holzweg. Der hat nämlich mit Sicherheit weit über 400 Oberligaspiele. Daher kann der Kommentar wohl kaum von einem Rhenanen kommen, denn sonst hat niemand von uns Oberliga gepölt.