Mannschaften für das Einlagespiel gesucht

Am kommenden Samstag steht die Finalrunde bei den Bottroper Stadtmeisterschaften im Blankenfeld an. Die Planungen laufen auf Hochtouren, doch zwei Mannschaften, die im Einlagespiel gegeneinader kicken wollen, konnten bisher nicht gefunden werden. Ursprünglich sollten Jugendmannschaften aufeinander treffen. Doch durch den derzeit ruhenden Spielbetrieb im Jugendbereich sowie den grad begonnenden Ferien lassen sich keine Mannschaften finden. Auch ein Spiel zweier Mädchen- oder Damenmannschaften konnte bisher nicht realisiert werden.

Spartenleiter Lutz Radetzki.
Spartenleiter Lutz Radetzki.

"Wir wollten Mal etwas anderes machen und die Endrunde mit einem Einlagespiel der Jugend- oder Damenmannschaften gestalten. Na klar haben wir uns dieses Vorhaben einfacher vorgestellt und die derzeitige Situation mit Ferien und ruhenden Spielbetrieb im Jugendbereich unterschätzt. Wir haben in den vergangenen Wochen und Tagen mehrere Anrufe diesbezüglich getätigt - jedoch erfolglos. Deswegen starten wir hierüber einen Aufruf an alle Interessierte, die Lust haben am kommenden Samstag in der Zeit von 15.20 - 16.05 Uhr bei zwei Mal 20 Minuten vor großer Zuschauerkulisse im Einlagespiel gegeneinander zu kicken", so Spartenleiter Lutz Radetzki.

Wer also Interesse hat: kurze Mail an lutz.radetzki@freenet.de oder telefonisch unter 0170/2847468 !

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Cunha (Mittwoch, 24 Juli 2013 17:31)

    VFB Bottrop hat doch Zeit?

  • #2

    Bitte bitte (Donnerstag, 25 Juli 2013 09:52)

    Ganz ehrlich ich wuerde gucken das die Spiele so schnell wie möglich über die Bühne gehen und die Spieler nicht noch länger in der Hitze(36grad) am Platz sein müssen. Ich denke das liegt im Interesse vom jeden. Vielen dank

  • #3

    MW (Donnerstag, 25 Juli 2013 09:52)

    @1

    wo du Recht hast, hast du Recht!!!
    Zeit hätten die, aber die Zuschauer möchten interessanten, anspruchsvollen Fußball sehen.
    Daher mein Vorschlag: die schlechteste Hobbytruppe gegen eine übergewichtige Frauenmannschaft!

  • #4

    Ggg (Donnerstag, 25 Juli 2013 11:13)

    Ich schlage auch vor das vfb bottrop spielen könnte hahaha

  • #5

    Upps (Donnerstag, 25 Juli 2013 11:39)

    Eine Trinkpause während der Halbzeiten bringt ja nicht jeder Mannschaft wirklich etwas.

  • #6

    @ Kmmentar 2 (Freitag, 26 Juli 2013 07:34)

    Hast du Schlaumeier mal daran gedacht, dass der Verlierer des zweiten Halbfinales dann ohne Pause direkt zum Spiel um Platz 3 antreten müßte. Bei je 60 Minuten Spielzeit wären das 2 Stunden Fußball. Bei dem Wetter ? Da ist doch eine kleine Pause sinnvoll.
    Aber du hast warscheinlich noch nie ne Sportbuchse angehabt und selbst aufm Platz gestanden.