Deutliche Schlappe im ersten Test

Der SV Zweckel hat am Mittwochabend sein erstes Testspiel in der Saisonvorbereitung über 90 Minuten absolviert und gleich die Grenzen aufgezeigt bekommen. Beim Oberligisten FC Kray, bis vor wenigen Monaten immerhin noch Regionalligist, verloren die Gladbecker mit 0:6 (0:3) und schienen chancenlos. Die Mannschaft um Cheftrainer Günter Appelt, der sich wohlmöglich vor Saisonstart doch noch von dem einen oder anderen Spieler trennen wird, geht die Testspielreihe am Samstag weiter. Dann empfängt man daheim an der Dorstener Straße um 16 Uhr die Reserve von Rot-Weiß Essen, die in der letzten Saison aus der Landesliga, in der auch der VfB Bottrop und Arminia Klosterhardt spielten, aufgestiegen ist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Zuschauer (Donnerstag, 18 Juli 2013 13:38)

    Also "chancenlos" war Zweckel nicht, man merkt aber das die Spieler müde waren von den vielen Laufeinheiten und die Mannschaft mit den vielen neuen noch nicht eingespielt ist. Kray fängt in 2 Wochen mit der Saison an und Zweckel erst in 5 also von daher keine Sorge war nur eine weitere Laufeinheit mit einem nicht so schönen Ergebnis ;)

  • #2

    naja (Donnerstag, 18 Juli 2013 23:15)

    Gegen Kray kann man mal die Hütte voll kriegen!