Rüdiger Konarski trainiert BRK-Dritte

Am vergangenen Dienstag trainierte die neuformierte 3. Mannschaft der Batenbrocker Ruhrpott Kicker zum ersten Mal im Hinblick auf die anstehende Spielzeit. Nach einer kurzen Besprechung und Vorstellung des neuen Trainers ging es auf dem Platz schon zur Sache. Eine kleine Laufeinheit, ein paar Handballspiele und ein Abschlusspiel. Beim Auftakt stand der Spaß eindeutig im Vordergrund.

Trainer der Dritten: Rüdiger Konarski.
Trainer der Dritten: Rüdiger Konarski.

Fakt ist, auch in der anstehenden Spielzeit schicken die BRK'ler wieder eine dritte Mannschaft ins Rennen, die ein anderes Gesicht haben wird als in der abgelaufenen Saison. Vom Hobbyligisten FC Desperados wechseln gleich acht bis zehn Spieler in den Batenbrocker Volkspark samt Trainer Rüdiger Konarski, der vor einiger Zeit unter anderem die A-Jugend des SV Rhenania trainierte. Mit dabei ist auch Werner Große, der ein Gründungsmitglied der Despos ist und als Betreuer fungieren wird. Hinzu kommen die "alten" BRK'ler, so dass Konarski mit einem ca. 20-köpfigen Kader rechnen kann. "Ich freue mich auf die neue Ära und ich bin voller Ehrgeiz. Ich hoffe, dass die Trainingsbeteiligung die Saison über hoch sein wird, dann können wir auch erfolgreich sein", so Konarski.

 

Nach der Dienstags-Einheit geht es für die Neu-BaRuKi's am kommenden Samstag weiter, dann spielt man noch unter dem Namen FC Desperados beim Kleinfeldturnier des FC Ritter, das auf der Platzanlage des VfR Ebel stattfindet und um 10 Uhr beginnt. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Zappel (Donnerstag, 11 Juli 2013 13:39)

    Wollten die Despos nicht in den Kreis wechseln ?
    Das war die Aussage vom W.Rahn !!!

  • #2

    Bottroper Bier (Donnerstag, 11 Juli 2013 14:12)

    Hoppel alles Gute und viel Erfolg.

  • #3

    Michael Thomas (Donnerstag, 11 Juli 2013 14:52)

    Hi Rüdiger !

    Viel Glück, Spaß und Erfolg.....Gruß Micha

  • #4

    an zappel (Donnerstag, 11 Juli 2013 21:33)

    sind se doch als batenbrock dritte

  • #5

    Yil (Montag, 15 Juli 2013 00:59)

    Zu gut für einen 3. Liga Trainer

  • #6

    Zappel (Montag, 15 Juli 2013 14:25)

    Finde das irgendwie doof, dass hier unter "meinem" Pseudonym Kommentare abgegeben werden.
    MfG
    Frank "Zappel" Sapountzoglou