Alte Herren erstmals in Neubesetzung

Nachdem sich die Alten Herren von SuS Rosenhügel (Verein wurde aufgelöst) Adler Ellinghorst angeschlossen haben, bestritt man nun gemeinsam das erste Spiel gegen Alemannia Gladbeck. Adler ging früh durch ein Tor von Christian Kreupl in Führung. Kreupl und Knittel hatten noch die ein oder andere Chance in Halbzeit eins. Nach der Pause machte Alemannia mehr Druck und schaffte den Ausgleich. Schließlich schlichen sich Abwehrfehler bei den Ellinghorstern ein, wodurch der 1:3-Endstand entstand. Das Team von Adler Ellinghorst sucht noch weitere Verstärkungen. Trainiert wird immer mittwochs ab 19 Uhr an der Ellinghorsterstr. 40 im Kröger Park.

Die Alten Herren von Adler Ellinghorst.
Die Alten Herren von Adler Ellinghorst.

Text, Bild: Adler Ellinghorst

Kommentar schreiben

Kommentare: 0