Überdeutliche Auftaktpleite

Dem BV Rentfort steht noch jede Menge Arbeit ins Haus. Am Dienstagbend verloren die Gladbecker ihr erstes Testspiel bei der TuS Gahlen überdeutlich mit 5:0. Zu keinem Zeitpunkt der Partie konnte der BVR den Schermbeckern Paroli bieten und unterlag auch in der Höhe völlig verdient. Überragender Akteur auf Seiten der von Frank Frye trainierten Gahlener war der Ex-Rentforter Matthias Pietrzak, der satte vier Treffer erzielen konnte. "Mit solch einer Leistung ist gegen einen starken Bezirksligisten natürlich kein Kraut gewachsen. Wir haben noch viel Arbeit vor uns", lautete das deutliche Fazit von BVR-Coach Marc Schäfer.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    MP-Fan (Mittwoch, 10 Juli 2013 13:26)

    Starke Leistung MP... so kennt man dich!

  • #2

    Didi hennemann (Mittwoch, 10 Juli 2013 23:32)

    Mattes Glückwunsch Zur denn 4 Toren Schafft auch nicht jeder super einsstand

  • #3

    Kenner (Donnerstag, 11 Juli 2013 11:47)

    Ohne potratz läuft da garnix mehr