Guter Start in die Vorbereitung

Einen guten Start in die Saisonvorbereitung hatte die neuformierte dritte Mannschaft von SG Preußen Gladbeck. Bei der zweiten Mannschaft von RW Erkenschwick gewann das Team von Neutrainer Michael Berger, der Heinz-Jürgen Wroblewski ablöste, mit 5:1.

Testspiel

Jan-Paul Kzonsek. Foto: SGP
Jan-Paul Kzonsek. Foto: SGP

Im Vergleich zur letzten Saison standen einige A-Jugendliche in der Startformation. Hinzu kommt, dass Jan-Paul Kzonsek und Christof Schneider in diesem Jahr zum Team gehören. 

   Die erste Halbzeit lief noch sehr ausgeglichen. Man merkte der Mannschaft an, dass sie sich noch finden muss. Trotzdem gingen wir nicht unverdient mit 1:0 durch Mourice Röntgen in Führung. Kurz vor dem Wechsel konnten die Gastgeber ausgleichen. Einen Distanzschuss konnte Lukas Cichowlas noch halten. Beim Nachschuss war er machtlos. Die zweite Halbzeit dominierte das Team. Sehr viel Ballbesitz, gutes Passspiel und sehr viel Laufbereitschaft war zu sehen. Es kam hinzu, dass der Gastgeber bei den heißen Temperaturen immer weniger dagegen halten konnte.

 

Die weiteren Tore erzielten: 

Christof Schneider, 2x Yusuf Namli und Jan-Paul Kzonsek

Text: Michael Berger/SGP

Kommentar schreiben

Kommentare: 0